Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

bilder: shutterstock / bearbeitung: watson

Ex-Sex, Silvester-Dramen und andere Unfälle

Ich habe nicht grundsätzlich etwas gegen Feiertage. Ich vermute viel eher, dass zumindest ein Feiertag etwas gegen mich hat. Oder wie lässt es sich erklären, dass die letzten vier Silvester-Nächte meines Lebens desaströs endeten?



Die Frage trifft mich völlig unerwartet aus dem Nichts. «Was machst du an Silvester?», fragt mich mein Coiffeur, während er meinen Pony nachschneidet. Ich erstarre. Er schaut mich entrüstet an. «Falsche Frage?» «Falsche Frage!», antworte ich.

Er versteht. Und schweigt. Mein Coiffeur und ich sind schon seit über einem Jahrzehnt ein Dreamteam. Jetzt aber, da das Thema angeschnitten ist, schweifen meine Gedanken in Richtung der letzten vier Silvesternächte ab. Müsste ich ein Ranking machen, welche Neujahr-Nacht die schlimmste war, ich würde ins Straucheln geraten.

Letztes Silvester zum Beispiel. Da hatte ich eine Monster-Grippe. Inklusive Fieberschübe, Terror-Halsschmerzen und Dröhnkopf. Easy, könnte man meinen, einfach Augen zu, schlafen und durch. Denkste. Die Schmerzen hielten mich wach. Ausserdem hatte ich Herzschmerz. Wegen einer Nullnummer notabene. Kurz nach Mitternacht dann war die erste «Happy New Year»-SMS von meiner Mutter. Nuff said.

Zuerst eine Liebeserklärung – dann Sex mit dem Ex

Vorletztes Silvester war auch...was weiss ich. Scheisse halt. Ich datete damals einen sehr schrägen Dude. Eigentlich noch cool. Aber für was Ernstes zu abgedreht. Zu viel LSD, zu viel Goa-Partys und zu viel Hippie-Zeugs halt. Jedenfalls landeten wir um Mitternacht auf der Uni-Terrasse, wo er mir um 23.58 Uhr seine Liebe erklärte. Und ich um 0.00 Uhr während Feuerwerk und viel Gejuble keine Ahnung hatte, wie ich aus der Nummer rauskomme.

Ich stotterte was von Ex-Freund und noch nicht ganz verdauten Gefühlen, bla bla. Wir verabschiedeten uns um 00.18 Uhr. Er angepisst, ich in der Einbildung, dass ich eventuell wirklich noch Gefühle für den Ex hege. Um eine lange Geschichte abzukürzen: Um 00.43 Uhr war ich beim Ex daheim. Um 00:52 nackt, um 1.30 Uhr postkoital. Gegen 2 Uhr verliess ich seine Wohnung, um gegen 2.15 Uhr alleine daheim zu heulen.

Drama im Ferienparadies und Tränen im Spital

Die Silvesternacht davor war auch desaströs. Vielleicht war diese sogar die schlimmste aller Zeiten. Der Ex vom Sex im Abschnitt oben und ich jedenfalls weilten auf Bali. Wer hier nun an heisse Nächte an tollen Stränden, Drinks, Harmonie und verliebtes Geturtel denkt, hat mein vollstes Verständnis.

Bei uns aber war das anders. Wir gerieten am Nachmittag des 31. Dezembers so übel aneinander, dass wir bis zum 1. Januarabend kein Wort miteinander sprachen. Also kein normales. Wir pöbelten uns nur an. Ich, ganz Dramaqueen, checkte bereits Heimflüge. Hätte ein One-Way-Ticket nicht rund 2000.- gekostet, ich wäre abgehauen.

Vor vier Jahren sass ich um Mitternacht mit Cleo und Sophie in der Notfallstation des Unispitals. Das, nachdem Sophie mit dem Velo in die Tramschienen geriet und sich den Fuss verstauchte und die rechte Hand brach. Cleo derweil war zu diesem Zeitpunkt frisch sitzen gelassen und heulte, selber gut angetrunken, zwischen Alkohol-Leichen und uns.

«Weisst du was?», sage ich zu meinem Coiffeur. «Dieses Silvester mache ich was Geiles.» Er schaut mich erwartungsvoll an. «Ich weiss einfach noch nicht was!» Er lacht. Ich lache. Und bin topmotiviert, mein Silvester-Trauma hinter mir zu lassen.

Ich bestelle einen Sex-Gott!

Nun spiele ich mit dem Gedanken, nach Berlin zu reisen, um mir die Partynacht meines Lebens zu geben. Oder ich mach dasselbe in Zürich. Oder ich steige in den Flieger und feire an einer Fullmoon-Party an den Stränden Thailands. Oder ich treffe mit ein bisschen Glück diese Tage auf einen Sex-Gott, mit dem ich mich ins neue Jahr vögle.

Falls du wirklich bis hierher gelesen hast, lieber watson-User: Hast du eventuell DIE Silvester-Idee für mich?

Also Leben, du kannst jetzt passieren!

(Obwohl ich ja eigentlich bereits sehr zum Sex-Gott tendiere.)

Adieu,

Image

Einfach so, weils irgendwie ja passt: Diese Hollywood-Grössen begannen ihre Karriere mit Pornos

Die Geschichten aus dem Leben von Emma Amour:

Hast du eine Frage?

Dann schick sie per Mail an Emma: emma.amour@watson.ch

Emma Amour ist ...

... Stadtmensch, Single, Anfang 30 – und watsons Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch deinen Fragen annimmt. Und keine Sorge, so wie auch Emma, wirst auch du mit deiner Frage anonym bleiben. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Image

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Illustration aussehen. Öppe. Und ja, ich war jetzt beim Coiffeur und sehe ein wenig anders aus als früher. Schön, ist es dir aufgefallen. bild: watson

Mehr von Emma Amour:

«Ich bin verheiratet und habe mit einem anderen gefingert – muss ich beichten?»

Link to Article

Der Typ, der von Beruf Sohn ist, sein Mami und ich

Link to Article

«Ich habe mehrere Lover, bin ich schlampig?»

Link to Article

Reichen 36 Fragen, um mich in Pete zu verlieben?

Link to Article

«Was tun, wenn es beim Sex / Selbstbefriedigung nicht klappen will?»

Link to Article

Threesome mit einer Thai-Tänzerin und einem Landei

Link to Article

«Warum flippen Frauen aus, wenn wir Pornos konsumieren?»

Link to Article

«Wie mache ich ihm klar, dass mich seine Feierabend-Biere stressen?»

Link to Article

Wie ich einem Typen sagte, dass ICH Emma Amour bin

Link to Article

«Wie spreche ich Männer trotz meiner Grösse (183cm) an?»

Link to Article

Ich habe meine Ex-Lover gefragt: Warum ist nichts aus uns geworden?

Link to Article

Der Doc kam, sah und servierte mich ab

Link to Article

«Warum gefallen mir nur Promis und Vergebene?»

Link to Article

Mein Ex, seine Neue, ihr Sex und ich

Link to Article

«Wieso bin ich jetzt der Böse, obwohl SIE mich nicht wollte …!?»

Link to Article

Wie ich beim Sex erwischt und fast verhaftet wurde – und dabei dem Tod ins Auge sah

Link to Article

«Wieso weisen mich alle Frauen ab?»

Link to Article

Outdoor-Sex, Suff-SMS-Sandro, die Penis-Frage: Emma Amour erzählt (fast) alle Geheimnisse

Link to Article

Warum ich nach meinem Date mit einem Arzt immer noch offene G-Punkt-Fragen habe

Link to Article

«Beim Chatten kommt es bei mir immer zum Dirty Talk – wie umgehe ich das?»

Link to Article

Alle meine 10'000 Lieben! 💕

Link to Article

«Wie sage ich einem ONS, dass der Sex nicht vorbei ist, nur weil ER gekommen ist?»

Link to Article

Der Sexologe, der leider kein Sexgott war – sondern nur einen Knall hatte

Link to Article

Zuerst kam das Mail, dann ein borniertes Date, dann der Sex

Link to Article

«Mein Freund will alleine auf Weltreise gehen – soll ich Schluss machen?»

Link to Article

Tinder, du Hassliebe meines Lebens!

Link to Article

«Ich habe ihn beim Schauen von Fetisch-Pornos erwischt – und musste lachen»

Link to Article

Wie mich ein Sex-Club traumatisierte und dann in pure Faszination tauchte

Link to Article

«Meine Freundin stinkt, wie sage ich ihr das?»

Link to Article

Bist du bereit für das erbärmlichste Date, seit es Tinder gibt?

Link to Article

«Ich habe Angst, mich im Bett zu blamieren»

Link to Article

Belauscht: Männer über «Bitches», «Brüste» und MDMA-Bowlen

Link to Article

«Seine sexuelle Vergangenheit verfolgt mich»

Link to Article

Emma, mach Platz! Jetzt schreibt Suff-SMS-Sandro, wie Dating & Sex mit dir wirklich ist

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

220
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
220Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Neröse17 10.11.2018 22:47
    Highlight Highlight Emma, 217 Kommentare? Öppe ä nööie Rekord 😉 Verfolge dich und „deine“ Community seit dem Anfang und freue mich jedes mal wenn Do/Fr ist 😁 Mach weiter so u triff dich mit derSimu zum Zibelemärit z Bärn, du wirst es nicht bereuen!
    9 4 Melden
    • Neröse17 11.11.2018 00:34
      Highlight Highlight Liebs grüessli vore waschächtä Bärnärin <3
      3 1 Melden
  • Billy the Kid 10.11.2018 19:21
    Highlight Highlight Und noch ein kleines Rätsel: Ein schlimmes Jahr oder gar Jahrzehnt ist meist der fruchtbare Boden für die Zukunft.
    Manchmal ist man einfach nur Zuschauer und dann wieder Regisseur - die Grenzen sind aber meist fliessend...
    Die Liebe unterliegt auch diesen Gesetzen - wahrscheinlich noch mehr als alle anderen Lebensumstände.
    1 0 Melden
  • Billy the Kid 10.11.2018 17:49
    Highlight Highlight Übrigens Emma: I demand a kiss for the advice.
    2 2 Melden
    • Emma Amour 10.11.2018 19:26
      Highlight Highlight Ehrensache. Voilà: Kiss.
      3 1 Melden
    • Billy the Kid 10.11.2018 21:46
      Highlight Highlight Real kiss my love...
      2 2 Melden
  • Billy the Kid 10.11.2018 17:41
    Highlight Highlight Es gibt doch da ein klares Muster: Du willst - ob nun bewusst oder unbewusst - etwas erzwingen, dass sich nicht erzwingen lässt.
    Emma Amour sollte doch wissen, dass Amor nur Pfeile des Schicksals bei sich trägt.
    13 0 Melden
  • Scrat 10.11.2018 16:16
    Highlight Highlight Naja... wenn für Dich ein Sylvesterabend (oder jegliche andere Tage) nur perfekt ist, wenn er mit einem Vollsuff oder einem Fick endet, dann hast Du aber ein grösseres Problem als nur der nächste Sylvester. Vielleicht solltest Du zuerst mal tief in dich hineinhorchen und das Grundproblem lösen. Anderen erteilst Du ja auch Ratschläge für‘s Leben - wieso also nicht auch Dir selbst?
    20 9 Melden
    • Billy the Kid 10.11.2018 18:40
      Highlight Highlight @Scrat
      Es ist doch ehrlich von ihr, dass sie auch mal eine Frage ans Publikum richtet und sich nicht in "Allwissenheit" verliert.
      Wir sind Menschen - Scrat - nur Menschen...
      4 1 Melden
  • Zeit_Genosse 10.11.2018 12:46
    Highlight Highlight Den Zwangs-Silvester mit Zwangs-Party, Zwangs-Alk, Zwangs-Feuerwerk, Zwangs-Kuss, Zwangs-Sex und Zwangs-Lachs-Cüpli-Frühstück zu Zwangs-Feiern, ist doch kaum dein Ding. Bleib bei Dir, plane nicht vor Weihnachten, denn die Feste feiert man wie sie fallen. Lass kommen, dass sind meist die schönsten Momente.
    9 0 Melden
  • Serge_Moliere 10.11.2018 08:01
    Highlight Highlight Ein Happy Meal mit Netflix in kombo mit viel Sex würd ich jetzt meinen.
    3 1 Melden
  • baBIELon 10.11.2018 07:47
    Highlight Highlight Oder du ergiebst dich dem urbanen Charm Biels. In dieser Stadt findest du dein Silvester-Glück ;-)
    9 2 Melden
  • FR90 10.11.2018 07:19
    Highlight Highlight Silvester wird total überbewertet. Ein Tag wie jeder anderer auch. Nur die Zahl ändert sich am nächsten tag. Vorallem den Spruch: Nächstes Jahr wird alles besser..!

    *haha* Bleibt mal in der Realität.
    15 1 Melden
  • Beasty 10.11.2018 01:56
    Highlight Highlight Wir sind auch in Berlin. Melde dich für die Partys deines Lebens bei mir.
    3 5 Melden
  • Homunkoloss 09.11.2018 20:13
    Highlight Highlight Speti Crawl durch Berlin Friedrichshain oder Neuköln mit einem Döner zwischendurch.
    Wenns zu kalt wird in eine Bar und so ab 2:00 Uhr zu einer Homesilvesterparty und gemütlich weiter feiern :)
    2 9 Melden
  • x4253 09.11.2018 19:51
    Highlight Highlight Ach ja, das hier kann dir vielleicht in einigen Situationen helfen:
    Play Icon


    😁
    7 1 Melden
  • bytheway 09.11.2018 18:10
    Highlight Highlight Das bin auch nicht ich. Aber so würde ich als Sex-Gott nach einer durchvögelten Silvesternacht aussehen. Öppe.
    23 2 Melden
  • Schnäggebei 09.11.2018 17:36
    Highlight Highlight Dosenbier Döner und Fruerwerk!
    3 3 Melden
  • Gawayn 09.11.2018 17:26
    Highlight Highlight Mal erwachsen werden
    Dieses Kommasaufen sein lassen
    Einen Typen kennenlernen, den man nicht nur anhand sexueller Performance kennt?

    Wären von mir ein paar Ideen...

    Mit 30 hab ich es gesehen gehabt.
    Jetzt hab ich nicht mehr durch geknallte Partys
    Aber ich schätze das gesellige Zusammen sein mit Freunden und die Nacht ins neue Jahr mit meiner Frau
    72 12 Melden
    • Emma Amour 10.11.2018 11:17
      Highlight Highlight Immer wieder werde ich aufgefordert, erwachsen zu werden. Dazu mal ein paar Fragen:

      1. Wann ist man erwachsen?

      2. Wie merkt man es?

      3. Kann man als junger oder junggebliebener Mensch keine glücklichen Beziehungen führen?
      15 6 Melden
    • Gawayn 10.11.2018 15:18
      Highlight Highlight Ein arabisches Sprichwort sagt:
      "Nennt dich einer ein Esel, lass ihn reden. Werden es deren mehr als 10, kauf dir einen Sattel.."

      Kein Wunder das du immer wieder dazu aufgefordert wirst.

      Wenn für dich glückliche Beziehung,
      Typen kurz vor der Alkoholvergiftung begegnen, mit denen unverbindlichen Sex haben bedeutet. Wird es nie was.

      Glückliche Beziehung...
      Als ich nach Hause fuhr, daran dachte das meine Freundin da ist.
      Ja ich freute mich auf die nächsten 40 Jahren. Da hab ich um ihre Hand gebeten. War vor 20 Jahren. Würde sie heute wieder heiraten...

      19 3 Melden
  • Toerpe Zwerg 09.11.2018 17:23
    Highlight Highlight Spital ist nicht so schlecht, wenn Frau Jagd auf Arzte machen will.
    64 2 Melden
  • honesty_is_the_key 09.11.2018 17:14
    Highlight Highlight 1/2
    Liebe Emma
    Wieso nicht von Anfang an mit Suff-SMS-Sandro Silvester feiern, statt zu warten bis er sich um 02h00 bei dir meldet ? Mit ihm weisst du an was du bist und wirst nicht verletzt (so wie ich das einschätzen kann), und guter Sex ist auch garantiert.

    Nichts fixes planen sondern schauen auf was ihr Lust habt. Kann alles sein - wilde Party in einem Club, Abend zu zweit bei dir oder ihm zu Hause (Essen liefern lassen - ausser Sandro kocht lieber als du, und Strippoker spielen oder was in der Art), eine romantische Location organisieren und dort ein Candlelight Picnic veranstalten.
    22 10 Melden
    • honesty_is_the_key 09.11.2018 19:04
      Highlight Highlight 2/2
      Für das romantische Candlight Picnic eine Waldhütte oder ein Gartenhaus dafür organisieren, oder sonst ein Ort der im Winter geht und romantisch ist (für euch). Picnic einpacken, inklusive dicken Decken, warmem Tee oder heissem Grog, warme Suppe in eine Termoskanne füllen etc. und dann einen wunderbaren Abend zu zweit verbringen.

      Und egal wie wo was, mit ganz viel tollem Sex.
      11 8 Melden
    • Still N.1.D.1. 09.11.2018 21:24
      Highlight Highlight Schön bist Du zurück! Deine Wärme habe ich vermisst.
      4 5 Melden
    • honesty_is_the_key 09.11.2018 22:24
      Highlight Highlight Und ja, ich weiss, ich bin eine Romantikerin. Bist du glaube ich auch, auch wenn du das wieso auch immer meistens versteckst.
      7 4 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Sommersprosse 09.11.2018 16:48
    Highlight Highlight Emma, wie wäre es mit einer Silvesterfete mit den Watsons? Du schlägst den Ort vor und für Speis und Trank wird auch schon gesorgt! Notfalls Dosenbier und Würstchen...? 😂 Ich denke, dass das sehr interessant werden könnte!
    36 2 Melden
    • 00892-B 09.11.2018 19:37
      Highlight Highlight +1 🤗
      12 3 Melden
    • honesty_is_the_key 09.11.2018 19:55
      Highlight Highlight Das würde ganz bestimmt sehr interessant werden. Aber ich würde ganz eindeutig kneifen. Denn ich behalte lieber all die spannenden und wunderbar klingenden Menschen wie du, Herr Bratwurst, N1D1, Emma, Löpper, Snowy, Frau Kanone, derSimu, The Origin Gra, Baccara, LillyMcBean, Lillie, Waldorf etc. in meinem Kopfkino als davon vielleicht in Realität enttäuscht zu werden (oder euch zu enttäuschen).
      15 5 Melden
    • cgk 09.11.2018 20:04
      Highlight Highlight Oach, tönt gut. Aber da wäre auf einen Schlag der unbekannte Zauber verflogen.
      11 2 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • SaulGoodMan 09.11.2018 16:29
    Highlight Highlight Liebe Emma
    Leider sehe ich für deinen Traum-Sylvester jetzt schon Bizli schwarz. Sorry gäll... Die Lösung für Dein Problem ist dass du dich schon im Spätsommer mit diesem Event (der ja noch so unkonkret ist wie ein x-beliebiger Abend) auseinande setzt. Oder setzen musst (auch noch wegen dem Coiffeur, der sonst nicht nur den Pony perfekt meistert). Lass doch erstmal die Cherzli und die Weihnachtsaperos wirken, da geht noch einiges. Widersetze dich dem sozialen Druck; trau dich; sag "Weiss nöd, na zfrüe!"
    26 2 Melden
    • 's all good, man! 09.11.2018 16:56
      Highlight Highlight Cooler Nickname... 😉
      19 3 Melden
  • Mrxy74 09.11.2018 16:18
    Highlight Highlight Liebe Emma

    Vorneweg, ich bin immer noch ein bisschen verliebt :-)
    (und ein Sex-Gott, aber das nur nebenbei)
    Da ich am Silvester auch in Vietnam unterwegs bin, kann ich dir bei was auch immer sicher keine Gesellschaft leisten.
    aber das Kit-KAt in Berlin soll gut sein. Und sonst ist die Silvesterparty in einem bekannten Club in Wängi TG sehr zu empfehlen. Dort sind sie auch gut zu Vögeln.

    Was auch immer es dann ist, geniess es (oder vergiss es schnellstmöglich :-))

    Fühl dich geliebt!
    3 24 Melden
  • Chili5000 09.11.2018 16:07
    Highlight Highlight Züri HB - Tag & Nacht...
    4 5 Melden
  • Turrdy 09.11.2018 16:07
    Highlight Highlight Mein Freundeskreis und ich machen schon seit mehr als 10 Jahren Party an Silvester. Privater Ort, genug Bier und Champagner und ein paar lustige Spiele (Beerpong, Battleshots, Secret Hitler, Kampf gegen das Bünzlitum usw.). Und eine Photobooth, weil why not.
    Hat bis jetzt noch immer in einem üblen Saufgelage geendet. Und das meine ich positiv!
    17 10 Melden
    • Emma Amour 10.11.2018 11:23
      Highlight Highlight Bei "Secret Hitler" musste ich nun ein biz lachen!
      3 0 Melden
    • calloideae 10.11.2018 16:02
      Highlight Highlight @Turrdy
      Kann man sich für deinen Freundeskreis irgendwo bewerben? Ich hätte Interesse. 😇
      4 1 Melden
  • MrNiceGuy 09.11.2018 15:45
    Highlight Highlight weiss nicht was schlimmer ist, Silvester oder Geburtstage
    28 1 Melden
    • Grave 09.11.2018 20:45
      Highlight Highlight Geburtstage an silvester 😋
      38 1 Melden
    • Darth Unicorn #Tanooki4RumDoch 09.11.2018 22:32
      Highlight Highlight @grave kann ich bezeugen.. Ist einfach doof
      9 0 Melden
    • olmabrotwurschtmitbürli 10.11.2018 01:19
      Highlight Highlight @Einhorn Quatsch du Silvesterknaller!
      3 0 Melden
  • Hackphresse 09.11.2018 15:37
    Highlight Highlight Du kannst ja dieses Jahr mit mir mitkommen liebe Emma. Ein kleines Fest mit Freunden bei Freunden. Tolle Menschen, lustige Gesellschaft, traditionsgemäss 'Dinner for One' schauen und um Mitternacht die Aussicht geniessen wie andere ihr Geld verbrennen 🤪. Achja genau, gute Drinks und Pizza gibts auch. 🙃

    Und wenn um 2 uhr Suff-SMS Sandro schreibt bringen wir dich zu ihm. ❤
    37 1 Melden
    • Emma Amour 09.11.2018 16:10
      Highlight Highlight Weisst du was, ich wünsche mir, dass die Welt voller so Menschen wäre wie du einer bist! Heute gehört mein Herz sowas von dir! <3
      34 3 Melden
    • Hackphresse 09.11.2018 16:44
      Highlight Highlight Aww 😊🙈
      Danke ❤

      Die Einladung läuft übrigens nicht ab. 🙂 Jedenfalls nicht vor Silvester 😄

      14 0 Melden
    • Hackphresse 09.11.2018 16:56
      Highlight Highlight Fast vergessen! Cleo und Sophie sind auch eingeladen! Schliesslich ists ja MIT Freunden!
      17 1 Melden
  • 45rpm 09.11.2018 15:30
    Highlight Highlight Meide über alle Feiertage Menschen!

    Oder mach einige Sabbatical Wochen in einem Kloster, am besten mit Schweige Gelübnis.

    Oder melde Dich beim Hilfswerk von Pfarrer Sieber an, teilst Essen an Bedürftige aus und feier die Festtage mit Menschen, die sonst niemanden haben.
    28 2 Melden
    • Emma Amour 10.11.2018 11:25
      Highlight Highlight Ich weiss, wir kennen uns nicht face to face. Aber wenn du jetzt an Schweigen und mich denkst, denkst du da wirklich, dass das zu mir passt?
      4 0 Melden
    • Scrat 10.11.2018 16:22
      Highlight Highlight @Emma: musst Du für Dich selbst herausfinden. Wenn Du‘s nicht ausprobierst, wirst Du‘s auch nie erfahren.
      0 0 Melden
  • Eowen 09.11.2018 15:25
    Highlight Highlight Liebe Emma

    Ein Abend mit Freunden, am besten auf dem Land. Betrinken und dann kurz vor 12 los mit Fackel und Laterne und einer Flasche Sekt irgendwo hin in die Natur. :-)
    12 3 Melden
  • Still N.1.D.1. 09.11.2018 14:57
    Highlight Highlight Die Nacht der Nächte, wenn die Last des vergangenen Jahres abfällt, die Karten neu gemischt werden, der Zeiger auf 0 gestellt wird.

    Soviel zur romantischen Vorstellung, die die Waage am nächsten Tage wieder zunichtemacht, wie auch der Blick in den Spiegel, wo die Ringe der Augen triefen und nicht zuletzt die Gewissheit, dass im weissen Hause Gargamel mit Perücke überall blaue Schlümpfe sichtet, die jetzt sogar sein Repräsentantenhaus besitzen.

    In un mondo che
    non ci vuole più
    Il mio canto libero sei tu

    Lucio Battisti wird das alte Jahr mit seiner Melancholie gebührend verabschieden.
    18 2 Melden
  • fandustic 09.11.2018 14:56
    Highlight Highlight Tolles Foto, Emma, und zwar so toll, dass ich beinahe meine Frau gefragt habe, ob sie mir was erzählen möchte (ohne anzugeben, ich schwörs☝🏻🤭)

    Item, zum Thema: Silvester, yeiiii, die beste Nacht des Jahres....wobei jeweils nicht klar ist ob vom alten oder neuen Jahr. Na egal, viele haben es geschrieben und ich schliesse mich da an. Silvester am liebsten privat, mit Leuten die man mag, verbringen. Alles andere geht eher in die Kategorie Hoffnung und kommt selten gut, oder so wie du beschrieben hast. Darum ja, mach was mit Freunden...alles andere kannst du getrost in die Tonne treten! Cheers.
    3 1 Melden
  • Alfred E. Neumann 09.11.2018 14:52
    Highlight Highlight Emma Watson, zwanghaftes Silvesterverhalten drückt sich durch urbane Abenteuerlust aus. Dramatische Vergangenheiten reflektieren deine künftigen nicht Abenteuer. Denke es ist besser wenn wir planlos den Abend verbringen, Fügung kann man nicht steuern und geplantes kann somit zur Enttäuschung, aber auch zu vollkommener Überraschung führen. Vielleicht bin ich dein Sexgott, bisher waren die Kritiken nicht gerechtfertigt. Wenn ich übers Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker: Nicht mal schwimmen kann der.
    Also, wann sehen wir uns und lassen die Drinks über den Abend entscheiden?
    6 3 Melden
  • TanookiStormtrooper 09.11.2018 14:39
    Highlight Highlight Mein Vorschlag: Mach ein Neujahrs-Wein-Doch.
    35 2 Melden
  • Klangtherapie 09.11.2018 14:14
    Highlight Highlight Hoi Emma,
    Ich komme auch mit egal wo du hingehst. Die letzten 6 Silvester war ich entweder schwanger, arbeiten oder hab Kinderparty gefeiert. Jetzt mit 27 und Single will ich am 1. Januar auch mal wieder sagen können das ich keine Ahnung hab was ich an Silvester gemacht hab...
    28 12 Melden
    • jjjj 09.11.2018 22:52
      Highlight Highlight Cool!

      ... not.
      13 4 Melden
  • happybeast 09.11.2018 14:04
    Highlight Highlight Flieg nach Tel Aviv. Die Stadt feiert wenn dann nur proforma Neuhjahr. Zieh dir ein paar sexy Israelis rein und verwöhn dich mit einer herrlichen Orgie a la Tel Aviv in mitten von heissen Bodys nur du allein und ein paar geile Männer im gleichen Bett.
    22 39 Melden
    • Snowy 09.11.2018 16:27
      Highlight Highlight Warum um alles in der Welt erhält dieser Beitrag 5x (!) mehr Dislikes als Likes?
      12 12 Melden
    • Snowy 09.11.2018 16:28
      Highlight Highlight @Emma: Berlin: Sisyphos oder Wilde Renate.

      Berlin ist sowieso immer Vollgas.

      Viel Spaß!
      6 12 Melden
  • Ninjabonsai 09.11.2018 13:37
    Highlight Highlight Egal wo ich bin und egal mit wem ich bin. Silvester heißt für mich Punkt 00.00 einen kräftigen Schluck Kehlenschneider Trinken und so das alte Jahr zu verbrennen.
    Ausserdem hilft es zu vergessen das ich wieder ein Sylvester feiere, ohne meinen so sehr gewünschten Kuss vom 23.59-00.01 zu haben.
    11 1 Melden
  • Darth Unicorn #Tanooki4RumDoch 09.11.2018 13:26
    Highlight Highlight Kannst mit mir meinen Geburtstag feiern.
    Ich ignoriere immer das Silvester ist, so wie meine bekannten meinen Geburtstag ignorieren weil Silvester ist 😅

    Bis auf einmal hatte ich bisher auch immer eine lustige Nacht
    25 1 Melden
    • olmabrotwurschtmitbürli 09.11.2018 14:11
      Highlight Highlight #silvesterknaller
      10 1 Melden
    • Darth Unicorn #Tanooki4RumDoch 09.11.2018 22:34
      Highlight Highlight 😘 🎆
      4 1 Melden
  • Ataraksia Eudaimonia 09.11.2018 13:25
    Highlight Highlight Silvester!?! Oh, nicht schon wieder...🙄
    10 4 Melden
    • löpersonelldacompagnemo 09.11.2018 15:02
      Highlight Highlight Silvester dein Ex?! 🤔

      Äehm... Tschuligom! 😂
      9 1 Melden
    • Ataraksia Eudaimonia 09.11.2018 16:27
      Highlight Highlight Nicht ganz, aber päpstilches Habitus hatte er durchaus🙄
      *Silvester wurde nach einem Papst benannt🤓
      2 2 Melden
    • löpersonelldacompagnemo 10.11.2018 17:05
      Highlight Highlight Na zu päpstlich als der Papst ist ja nicht gut. Dann lieber ziehen lassen 🙃

      *ist aber hoffentlich nicht auch am 31.12. von uns gegangen 🤓
      1 0 Melden
  • homoostschweizerus 09.11.2018 13:22
    Highlight Highlight Die am meisten überschätzte Nacht des Jahres...

    Ich empfehle binge watching mit viel Bier und Whiskey. Danach folgt ein betrunkenes SMS an Sandro
    31 2 Melden
  • Bibi1281 09.11.2018 13:16
    Highlight Highlight Die Kommentare demotivieren ein bitzli. Ich gehör zur Fraktion Party-an Silvester-muss-sein. Gehe an Silvester tatsächlich nach Berlin und hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass es mal richtig geil wird.Gemütlich zuhause, das langweilt mich (noch) zu sehr und ich glaube, Emma du solltest Silvester auch Party machen gehen.

    Mein Tipp also: Partynacht deines Lebens in Berlin.

    Vielleicht sieht man sich ja😉 ich werd jedenfalls nach deiner neuen Frisur (die übrigens toll aussieht) Ausschau halten!

    Egal wofür du dich entscheidest. Ich freu mich jetzt schon auf die Story am Freitag danach🎉
    14 3 Melden
    • Prodecumapresinex 09.11.2018 15:04
      Highlight Highlight Gemütlich zuhause schliesst nicht automatisch Party aus! Ganz im Gegenteil: viele unvergessliche Partys haben hier ganz harmlos mit ‚gemütlich zuhause‘ begonnen und das nicht nur an Silvester.... Und indem du dir die richtige Gesellschaft dafür aussuchst, kannst du übrigens aktiv verhindern, dass du dich langweilst.

      Aber wünsche dir natürlich eine grandiose Zeit in Berlin - ist einfach nur schon so eine Hammerstadt, ganz egal, ob du nun dort die Silvesternacht deines Lebens erlebst oder nicht! 😉

      7 1 Melden
  • cannucks 09.11.2018 13:15
    Highlight Highlight Ich habe eine Idee, die dich aus den Chucks hauen wird. Wird allerdings nur bei einem Date verraten ;-)
    6 8 Melden
    • Garp 09.11.2018 14:37
      Highlight Highlight Ich glaub nicht, dass Emma auf so plumpe Erpressungsversuche reinfällt.
      10 2 Melden
    • Emma Amour 10.11.2018 11:28
      Highlight Highlight Du denkst absolut richtig, Garp.
      3 1 Melden
  • 4TheHorde 09.11.2018 13:14
    Highlight Highlight Hallo Emma,

    Ich habe die Idee für dich :)
    Erotische Momente, Warmes Wetter (oder ggf. auch eisige Kälte und viel Schnee) - Wunderschöne Wanderwege und tolle kulisse so wie eine unendliche weite - wahlweise mit vielen anderen oder sogar alleine in einem alten Haus :) und ggf. sogar als Zeuge bei Liebesdramas dabei ...

    Zocke doch Red Dead redemption 2
    42 0 Melden
    • Hayek1902 09.11.2018 13:48
      Highlight Highlight Falls ich an silvester wieder zu hause bin, mache ich genau das. Ansonsten bin ich dann wohl in israel.
      11 1 Melden
    • Darth Unicorn #Tanooki4RumDoch 09.11.2018 14:06
      Highlight Highlight Kann ich nur empfehlen! Nicht in the Block gehen ist sehr komerz, geh lieber ins Sputnik, Radio oder breakfast @hayek :)
      5 1 Melden
    • homoostschweizerus 09.11.2018 14:23
      Highlight Highlight und am besten gleich noch den besten Western aller Zeiten reinziehen: "Spiel mir das Lied vom Tod"
      6 1 Melden
  • zeusli 09.11.2018 12:59
    Highlight Highlight Sylvester dein schlechtester Lover aller Zeiten liebe Emma?
    8 1 Melden
    • Emma Amour 09.11.2018 14:13
      Highlight Highlight «Schön» wärs!
      11 2 Melden
    • zeusli 09.11.2018 14:34
      Highlight Highlight Zum trösten gibts Goofy-Lederjacken😬
      7 1 Melden
  • lily.mcbean 09.11.2018 12:47
    Highlight Highlight Silvester verbringt man am besten Zuhause. Wieso? Darum:
    1. Kein infantiles, überhyptes Gesindel
    2. Keine überteuerten Eintrittspreise
    3. Keine überteuerte/ verwässerte Drinks
    4. Keine riesigen Warteschlangen am Eingang/Bar/Klo
    5. Die Musik kann man selber auswählen

    Ich würde dir raten dich mit deinen Freundinnen zuhause eins hinter die Binden zu kippen. So habt ihr keine übersteigerten Erwartungen die nur enttöuscht werden und ergo auch kein Tränendrama die einem nun wirklich die Laune verderben.
    Mein Tipp: Spielt das Sissi Saufspiel, wir hatten damit letztes Jahr ein rechtes Gaudi!
    39 1 Melden
    • Lästermaul 10.11.2018 13:22
      Highlight Highlight Ich glaub, ich wär in der Mitte schon tot 😂
      1 0 Melden
  • AenduF 09.11.2018 12:47
    Highlight Highlight Liebe Emma

    Da es kaum schlimmer als die letzten Jahre kommen kann, wie wärs mit ein paar Tage Berlin?

    Es ist einfach eine Hammerstadt!!!

    Auch wenn ich den Sexgott wohl nicht ins Hangepäck zu quetschen vermögte, so würde ich mich dennoch als "langeweilefreiezeitgarantie-Begleitung" zur Verfügung stellen 😇☺😉
    7 15 Melden
    • AenduF 09.11.2018 14:52
      Highlight Highlight Normalerweise achte ich nicht auf Herz/Blitz Votings, weil ich ja nicht weiss was genau bewertet wird.

      Beim obenstehenden frage ich mich jedoch, ob die Blitze von den 'Sexgöttern' kommen, welche wir aus Gründen des Platzmangels nicht mitnehmen könnten 🤔
      6 3 Melden
  • Yakari9 09.11.2018 12:46
    Highlight Highlight SIlvester Ausgang ist so ziemlich die dämlichste Idee, weil:
    1. JEDER ist unterwegs -> alles voll
    2. JEDE Bar verlangt plötzlich Eintritt
    3. Alle gehen mit dem Vorsatz, dass der Abend Legen... (wait for it)
    4. Es wimmelt von 16 Jährigen, die um 22Uhr schon am kotzen sind
    Also, besser zuhause bleiben, ein paar (nicht alle) Freunde einladen und Dinner for one gucken.

    PS: där wird!
    45 0 Melden
  • Aaamolni 09.11.2018 12:45
    Highlight Highlight Hmmm...Schneeschuhe an, 800 Höhenmeter rauf, Hütte ausgraben, einheizen, geniessen..
    Dabei?
    27 1 Melden
    • skisandtrail 09.11.2018 14:31
      Highlight Highlight ohhhohhh.. wenn nicht emma, dann bin ich dabei :-*
      9 0 Melden
    • Aaamolni 09.11.2018 16:34
      Highlight Highlight @skisandtrail

      Ja los!
      ...emma schafft doch sowieso keine 800m..
      10 0 Melden
  • löpersonelldacompagnemo 09.11.2018 12:41
    Highlight Highlight Meine Silvester sind schnell zusammengefasst. Meistens "coole" Pläne im Freundeskreis. Und dann, immer wieder... man trifft man sich am 30. "zufällig" in irgend eine Beiz oder vielleicht irgendwo im Skigebiet. Und zäck.... ehe man sich versieht ist es der 31. spätnachmittags. Kurzum, die noch mögen gehen kurz nach Hause/Hotel, Duschen, evtl. Skischuhe ausziehen und treffen sich zwei Std später am gleichen Ort wieder. Die anderen schlafen durch bis am 1. am Nachmittag. Der coole Plan realisieren wir dann nächstes Jahr hahahaha .....
    18 1 Melden
  • Lina-Lou 09.11.2018 12:40
    Highlight Highlight Silvester wird doch völlig überschätzt. Deshalb ist man danach auch häufig enttäusch weils halt nicht die soooo erhofft bombenmässige knallernacht wurde. Meine Silvesternächte waren alle auch einfach normal, halt. Sex oder dergleichen hatte ich glaubelich noch nie an Silvester. Ist das nun armselig?

    Wenn wir schon dabei sind, unter dem Mistelzweig wurde ich auch noch nicjt geküsst. Also, anyone?
    21 1 Melden
    • Hayek1902 09.11.2018 13:51
      Highlight Highlight Dito, sex unter dem mistelzweig, dabei? PS: Ich bin voll woke, ich respektiere auch ein nein.
      6 1 Melden
    • D(r)ummer 09.11.2018 14:43
      Highlight Highlight Zwei Optionen:

      - Sylvester Stallone
      - Sylvester Standallone

      Letzteres musste ich schon mal unfreiwillig machen. Ersterer überlass ich dir.
      7 0 Melden
    • Lina-Lou 09.11.2018 23:01
      Highlight Highlight @Drummer und @Hayek1902
      Kann ich euch beide haben, bitte?
      2 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • x4253 09.11.2018 12:23
    Highlight Highlight Ah Silvester, Quell von Freud und Leid gleichermassen.
    Behandle Silvester wie jeden anderen Tag. Das klingt etwas esoterisch, aber mit dem verkrampften "Ich muss auf Teufel komm raus mächtig auf die Kacke hauen" schraubst du höchstens deine eigenen Erwartungen hoch (und spielst den Abend wohlmöglich virtuell bereits mehrmals durch). Wenns dann anders kommt, ist die Enttäuschung gross.
    20 0 Melden
    • Garp 09.11.2018 14:42
      Highlight Highlight Was soll daran esoterisch sein? Klingt mehr nach gesundem Menschenverstand. Aber auf den gesunden Menschenverstand pfeift Emma halt zuweilen und darum lesen wir doch auch alle ihre Kolummne. 😉
      9 0 Melden
  • Äffli 09.11.2018 12:07
    Highlight Highlight Vielleicht wäre es hilfreich, die eigenen Erwartungen an diese Nacht etwas herunterzuschrauben. Dann wird vieles entspannter, schöner und besser. Zumindest ging es mir bisher so.
    17 0 Melden
  • Waldorf 09.11.2018 11:53
    Highlight Highlight Ok. Der hint am Schluss war jetzt, na ja...sagen wir... Ach ich sag lieber nichts.
    18 0 Melden
  • Olmabrotwurst 09.11.2018 11:51
    Highlight Highlight Mein Silvester? Gemütlicher Technoabend mit Freunden und Familie.. meine Kinder stehen auf Bass...
    8 5 Melden
    • Dein Vater 10.11.2018 20:57
      Highlight Highlight Ob Sie wollen oder nicht!
      0 0 Melden
  • Dumdidum 09.11.2018 11:50
    Highlight Highlight ...Eine Emma Amour Superparty mit all deinen Followern - nicht zu toppen :-)
    29 2 Melden
  • Janis Joplin 09.11.2018 11:36
    Highlight Highlight Bleib zuhause und mach und iss, was dir beliebt, der letzte Tag des alten Jahres gehört nur dir - Telefon für die 144 hab neben dir falls dir selbst zuhause die Hölle zufriert. Und dann siehe Asmodeus, Hauptsache chill ♥
    9 0 Melden
  • Mietzekatze 09.11.2018 11:31
    Highlight Highlight Letztes Silvester: mit einer meiner besten Freundinnen ins Restaurant.. Fondue Chinoise... Naja.. Sind so gegen 9 angekommen, am Nebentisch eine Gruppe Halberwachsener... Noch vor der Vorspeise hat einer davon AUF den Tisch gekotzt.. So angewiedert und angestunken (Alkohol-Kotze.. jeder weiss wies riecht) und voller Mitleid für die Kellner sind wir erst Mal raus eine rauchen. Nach langem lüften und putzen gings dann wieder... Gegessen haben wir - verständlich oder? - nicht sehr viel... Silvester sind in der Vorstellung IMMER besser als in der Realität
    32 1 Melden
    • frau_kanone 09.11.2018 18:03
      Highlight Highlight War sicher ein Ayahuasca-Trip Failer. Noob.
      4 1 Melden
  • Prodecumapresinex 09.11.2018 11:30
    Highlight Highlight Pläne für Silvester anfangs November? Echt jetzt? 😳 Ich weiss noch nicht einmal, was ich heute zum Zmittag esse. Wann ist mir mein Leben bloss so entgleitet...? 🙄

    Und bisschen ernsthafter: Silvester? Viel zu viel Pathos! Bin bisher immer gut mit ‚sponti gemütlichen Abend mit Freunden organisieren und gute Gesellschaft geniessen‘ gefahren. Keine übertriebenen Erwartungen, dann wirds erst richtig gut! Oder hast du schon mal erlebt, dass ein Abend, von dem du im Voraus gedacht hast, das wird jetzt die Nacht aller Nächte, dies auch wirklich wurde? Äbä! 😉
    60 0 Melden
    • Alnothur 09.11.2018 12:06
      Highlight Highlight Also ich habs auch schon geplant...
      2 4 Melden
    • Kalsarikännit 09.11.2018 12:48
      Highlight Highlight Die besten Nächte sind die, die mit "ach, ich gönn mir nur ein kleines Feierabendbierchen" beginnen.
      36 0 Melden
    • Prodecumapresinex 09.11.2018 12:54
      Highlight Highlight Uuuuuui! Und darf man erfahren, was... ?? 😏😁
      3 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Ironiker 09.11.2018 11:22
    Highlight Highlight Letztes Jahr haben wir mit den Kindern Bilder aus Zeitungen und Hefte ausgeschnitten und diese auf ein Blatt Papier geklebt. Darauf waren dann unsere Ziele und Wünsche für das neue Jahr zu sehen. Diese Blätter hängen an unseren Zimmertüren, damit wir diese nicht vergessen.

    Nun gut, ich befürchte, dass Emma ihr "Papier" dann jedesmal abhängen muss, wenn das Mami zu Besuch kommt...

    Was ich aber eigentlich sagen wollte: Die Definition eines guten Neujahres (und Geburtstag) verändert sich mit dem Alter. Party ist nicht mehr so wichtig. Aber mit gutem Sex das neue Jahr zu begrüssen bleibt Top!
    36 1 Melden
  • dr. flöckli 09.11.2018 11:18
    Highlight Highlight Aus den von Vorkommentatoren bereits genannten Gründen (überbewertet, teuer, eh immer scheisse), melde ich mich seit 3 Jahren immer freiwillig zum Arbeiten (v.a. Gastrozeugs). Ist immer super entspannt, um 12 kannst du mit deinen Kollegen anstossen, danach trotzdem noch kurz an einer Party vorbeischauen, machst keinen Unsinn und keinen Kater am nächsten Tag. Wenn du nicht in die Gastro willst, kannst du dich auch bei Nez Rouge melden oder so
    39 0 Melden
    • Alex Danuser 09.11.2018 15:58
      Highlight Highlight Nez Rouge ist ja sozusagen auch Gastrozeugs - post-gastronomisch Zeugs ;-)
      3 0 Melden
  • CH-Bürger 09.11.2018 11:18
    Highlight Highlight Liebe Emma

    Meine Nummer ist 079.....

    Ich bin die größte Schlaftablette und du würdest somit gar nix vom Sylvester mitkriegen, weil du dann die Nacht durchschlafen und im neuen Jahr erholt aufwachen würdest.... 😉
    32 1 Melden
    • öpfeli 09.11.2018 12:40
      Highlight Highlight Danke für den Ohrwurm 😏
      6 0 Melden
  • Behemoth 09.11.2018 11:15
    Highlight Highlight "Ich weiß nicht wer Du bist. Ich weiß nicht wo Du wohnst. Falls Du auf Geld aus bist, kann ich Dir versichern: Ich habe kein Geld. Aber was ich habe, sind ganz besondere Fähigkeiten. Fähigkeiten, die ich mir im Verlauf meiner vergangenen Silvesternächte angeeignet habe, Fähigkeiten, durch die ich für Frauen wie Du zum Sexgott werde. Wenn Du mir jetzt einen Korb gibst, ist die Sache erledigt. Aber wenn nicht, werde ich nach Dir suchen und ich werde Dich Fi*beeeep*. - Liam Neeson aka Behemoth, angehende Sexgott und dipl. Welpestreichler.
    Um es abzurunden, ein Bild von einem alaskan malamute
    User Image
    9 21 Melden
    • frau_kanone 09.11.2018 11:36
      Highlight Highlight Was wenn man den Hund, aber nicht den Dämon will? Auch das Plüschlämmli interessiert mich wenig.
      23 0 Melden
    • Behemoth 09.11.2018 11:49
      Highlight Highlight Ghost trennt sich nie von seinem Lämmchen.
      4 1 Melden
    • skisandtrail 09.11.2018 14:33
      Highlight Highlight ein <3 für dich, einfach weil Behemoth zur Sprache kam.
      2 0 Melden
  • olmabrotwurschtmitbürli 09.11.2018 11:13
    Highlight Highlight Ted Mosby hat doch schon für uns geklärt, dass man das nicht so planen kann.

    Ich schwanke in diesem Jahr übrigens zwischen einem Ausflug in den Alpstein (mit Yoga und was sonst so Freude macht) oder einem durchzechten Pokerabend mit unvernünftigen Einsätzen.

    Bei realistischer Betrachtung habe ich dann aber mit einiger Wahrscheinlichkeit Pikettdienst, verbringe einen stocknüchternen Filmabend und überesse mich an der Fischpastete...
    38 3 Melden
    • löpersonelldacompagnemo 09.11.2018 12:54
      Highlight Highlight Pokerabend 🤔 Gibt es eine Anmeldeliste? Bringe noch Wodka mit...
      8 1 Melden
    • Asmodeus 09.11.2018 16:54
      Highlight Highlight Wenn man etwas aus HIMYM gelernt haben sollte, dann das keiner dieser Personen einem als Vorbild in irgendetwas dienen sollte.
      4 0 Melden
    • olmabrotwurschtmitbürli 09.11.2018 17:16
      Highlight Highlight @löpersonelldacompagnemo

      Falls und sobald sich der Pokerabend konkretisiert, informiere ich Dich.


      @Asmodeus

      Aber ich mochte Victoria sehr!
      3 0 Melden
  • Oigen 09.11.2018 11:07
    Highlight Highlight Ich lese deine kolumne eigentlich gerne...
    Aber manchmal frage ich mich schon wie versext unsere gesellschaft ist, da lässt man sich lieber von nem ex als ablenkung vögeln und geht nachher nach hause und heult ne runde als es einfach mal sein zu lassen.

    was ist nur aus der schönsten nebensache der welt geworden...



    105 15 Melden
    • Emma Amour 09.11.2018 11:27
      Highlight Highlight Also gut, wenn ich gross bin, werde ich wie du.
      31 70 Melden
    • Oigen 09.11.2018 11:35
      Highlight Highlight deine antwort auf mein kommentar unterstreicht nur meine vorherige aussge (sofern ich den sarkasmus anteil richtig einschätze).

      Ps.: wenn du wie ich werden willst, musst du noch einiges grösser werden (198cm)
      65 10 Melden
    • Micha Moser 09.11.2018 13:07
      Highlight Highlight Emma ist bestimmt 3 Meter gross, mindestens!
      19 2 Melden
  • lecontedelanuit 09.11.2018 11:06
    Highlight Highlight Mach Party avec moi <3
    7 2 Melden
  • гопник con Семечки 09.11.2018 11:03
    Highlight Highlight Einfach rausgehen an die Orte mit den üblichen Verdächtigen mit ein bisschen flüssigem Spass im Turnbeutel.
    Funktioniert bei mir schon seit Jahren gut so und wurden beste Nächte. =D
    12 3 Melden
  • AllknowingP 09.11.2018 11:00
    Highlight Highlight CLEO !
    4 3 Melden
    • Emma Amour 09.11.2018 11:05
      Highlight Highlight Tja...
      1 17 Melden
  • Hayek1902 09.11.2018 10:57
    Highlight Highlight Pro tip: silvester einfch vergammeln mit was und wem auch immer man am liebsten rumhängt (auch gerne alleine). Die erwartungen an den abend werden im besten fall erfüllt, aber im normalfall gibt man zu viel aus für zu wenig spass mit der grossen gefahr für grosse enttäuschungen.
    35 0 Melden
  • Chnödde 09.11.2018 10:56
    Highlight Highlight Silvester verbringe ich mit Freunden und Gesellschaftsspielen (oh wie spiessig). Falls du Lust auf Dog oder ähnliches hast, einfach melden...
    42 0 Melden
    • virus.exe 09.11.2018 11:26
      Highlight Highlight Yeah! Silvester ist auch bei uns Brändi Dog Zeit. Zuerst den Bauch vollschlagen und anschliessend Dog und UNO bis die Augen zufallen.
      19 0 Melden
    • Lästermaul 09.11.2018 20:14
      Highlight Highlight Dog ❤❤❤❤
      1 0 Melden
  • RoJo 09.11.2018 10:53
    Highlight Highlight Emmaa! Wooooooww, siehst grossartig aus!😉😉 ....
    12 11 Melden
    • Emma Amour 09.11.2018 10:59
      Highlight Highlight Danke! <3
      9 12 Melden
    • Still N.1.D.1. 09.11.2018 11:35
      Highlight Highlight Hallo Nena, bist Du Emma, oder war Emma schon immer Nena? Ach hätte ich doch nur einen Luftballon, dann würde ich Dir jetzt ein Lied singen, aber der ist auf dem Weg zum Horizont, dort wurde er gekapert, vom einer Fliegerstaffel um Krieg zu spielen, dabei könnte man so schön Liebe damit machen.
      13 3 Melden
    • löpersonelldacompagnemo 09.11.2018 12:59
      Highlight Highlight schöne Frisur Emma! Die Schuhe sehe ich leider nicht...

      *mikro aus, ich glaube Frauen mögen es, wenn man schöne Schuhe sagt... 🤔
      8 1 Melden
  • Cédric Wermutstropfen 09.11.2018 10:50
    Highlight Highlight Silvester ist für mich immer eine gute Gelegenheit meine Verwandten einzuladen oder mich von ihnen einladen zu lassen. Silvester kann man überall gut feiern, man muss sich bloss die richtigen Leute zum feiern aussuchen. Und seht es immer positiv: Auch wenn euer Silvester Scheisse war, in Köln 2015/2016 war es beschissener.
    14 18 Melden
  • SusiBlue 09.11.2018 10:50
    Highlight Highlight Emma, was ist eigentlich aus dem Fingern-Gott geworden?

    Und was macht Sandro an Silvester?
    12 3 Melden
    • Emma Amour 09.11.2018 11:02
      Highlight Highlight Der Finger-Gott fingert mich hie und da immer noch in den siebten Himmel.

      Sandro: Ohne es sicher zu wissen, gehe ich davon aus, dass er an irgendeiner illegalen Party feiert, bevor er mir dann nach Mitternacht sowas wie «Happy-New-Year-Nümmerchen?» schicken wird.
      31 14 Melden
    • olmabrotwurschtmitbürli 09.11.2018 16:10
      Highlight Highlight Wie gross ist dieser Finger denn?
      9 0 Melden
  • Alfio 09.11.2018 10:50
    Highlight Highlight <-- Sexgott :-)
    7 3 Melden
  • Maubro_ 09.11.2018 10:50
    Highlight Highlight Hallo

    Han au no nüt vor am Silvester :)
    6 2 Melden
  • frau_kanone 09.11.2018 10:48
    Highlight Highlight Liebe Emma.

    Ich verstehe dich voll und ganz. Beziehungsweise ich und meine zwei Freundinnen. Da 2017 schon ein Kackjahr war, wir von 2018 alles erwartet hatten und nun mittelmässig begeistert sind von 2018, werden wir diesen Silvester gebührend verabschieden mit einem Ayahuasca-Ritual um den ganzen Shit (haha sprichwörtlich) im 2018 zu lassen und dann 2019 frischfröhlich (ok vielleicht auch erst ab 04.01.2019 wieder frisch) zu starten. Du darfst wählen ob du Aufsichtsperson oder Teilnehmerin sein willst. Meine Mail hast du ja jetzt.

    Grüsse Kanone
    25 3 Melden
    • olmabrotwurschtmitbürli 09.11.2018 10:58
      Highlight Highlight Ich denke wir haben einen Gewinner...
      14 1 Melden
    • Emma Amour 09.11.2018 11:07
      Highlight Highlight Liebe Kanone, seit mir eine von Ayahuasca-Durchfall erzählt hat, die es in der Gruppe nicht zum WC geschafft hat, bin ich raus. Für immer und ewig und für alle Leben, falls nach diesem noch andere kommen. Euch aber viel Spass. Und schnappt euch die Plätze, die dem WC am nächsten sind. Happy Trip!
      21 8 Melden
    • olmabrotwurschtmitbürli 09.11.2018 11:21
      Highlight Highlight Beckenbodentraining hilft in dieser und auch vielen anderen Lebenslagen.
      13 2 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Madison Pierce 09.11.2018 10:45
    Highlight Highlight Nach diversen Abstürzen an irgendwelchen Hundsverlocheten habe ich das Programm umgestellt. Einmal waren wir (erfolglos) angeln am Greifensee, einmal grillieren im Wald. So richtig schön mit Fackeln im Schnee etc. So entstehen wunderbare, tiefgründige Gespräche mit lieben Menschen!

    Die letzten Jahre war ich mit der Freundin in Basel. Zuerst fein essen, dann auf dem Münsterplatz besinnlich dem Stadtposaunenchor lauschen, anschliessend volle 20 Minuten Feuerwerk geniessen und dann in einer Bar aufwärmen.

    Vielleicht liegt es am Alter, aber es muss nicht immer Party und Saufen sein.
    38 2 Melden
  • Frère Jacques 09.11.2018 10:41
    Highlight Highlight Silvester an der Copacabana, das war ein Erlebnis - kann ich empfehlen. Aber auch der Neujahrsmarathon in Schlieren hatte was Besonderes (aber nix für Sportmuffel). Trotz ü40 gehe ich an Silvester aber immer noch gerne ins ISC in Bern. Im Gegensatz zu früher bleibe ich aber nicht mehr bis Schluss.
    12 5 Melden
    • Nilda84 09.11.2018 11:26
      Highlight Highlight Silvester an der Copacabana?? 😱 OMG in diese Meute bringen mich keine 10 Pferde... 😬
      Chapeau! 😅
      15 1 Melden
  • Holzkopf 09.11.2018 10:40
    Highlight Highlight „Dieses Silvester mache ich was Geiles!“ Klingt fast wie: „Für dieses Silvester plane ich eine Ent-Täuschung!“
    Bleib zu Hause...allein...geh früh schlafen...mit deinem Lieblingsvibrator.
    45 3 Melden
    • Emma Amour 09.11.2018 11:08
      Highlight Highlight Nöö.
      11 12 Melden
    • Holzkopf 09.11.2018 11:12
      Highlight Highlight ok 😊
      7 1 Melden
  • Eduard Laser 09.11.2018 10:37
    Highlight Highlight Letztes Silvester habe ich mit freude verschlafen und ich bin erst 21, das wäre vielleicht eine nicht ganz so entäuschende Art Silvester zu verbringen. Das jahr hat ja noch genug Tage um such zu betrinken🍻
    26 2 Melden
  • Jeanne d'Arc 09.11.2018 10:30
    Highlight Highlight Silvester🙄
    Ist das der Abend, an dem alle zwanghaft versuchen eine legendäre Nacht zu haben um sich auch noch in tausend Jahren daran erinnern zu können?

    Forget it, ohne mich....

    Die besten Nächte meines Lebens waren die, die völlig unerwartet aus dem Ruder liefen und an die ich mich mittlerweile nicht mehr erinnern kann.
    87 2 Melden
    • D(r)ummer 09.11.2018 10:41
      Highlight Highlight Was passiert, passiert halt einfach... Vor allem wenn man sich immer weniger sieht.

      Bei uns eskaliert es jeweils dermassen, dass der einzige Vorteil an Silvester die blitzblank geputzte Wohnung am 1.1. ist.

      Ein Wunder, dass wir noch nie ein Lama aus der Wohnung schleppen mussten, denn die hat's gleich um die Ecke.

      22 2 Melden
    • SusiBlue 09.11.2018 10:55
      Highlight Highlight @D(r)ummer: wie war nochmal deine Adresse? Bin gerade dabei, einen Kalendereintrag für den 31.12. zu machen...
      14 0 Melden
    • D(r)ummer 09.11.2018 11:03
      Highlight Highlight @SusiBlue

      Kurz vor Luzern falsch abbiegen. Dann bist du richtig ;)
      19 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • The Count 09.11.2018 10:30
    Highlight Highlight Ein ernstgemeinter Tipp für Silvester: werd erwachsen, dann wirst du Glück und deinen Sexgott finden.
    64 23 Melden
    • Emma Amour 09.11.2018 10:35
      Highlight Highlight Dude, Logik?
      17 56 Melden
    • Scaros_2 09.11.2018 10:45
      Highlight Highlight Ich glaube Emma, er meint deine Art wie du erzählst, das du verkrampft versuchst eine Legendäre Nacht aus diesem überbewertetem Tag zu machen der für viele Menschen gar kein Überereignis darstellt.

      Lieber was Bodenständiges machen. Hast du denn keine weiteren Kollegen wie deine 2 BFF Kolleginen mit denen du was ruhiges machen kannst. Es muss ja nicht die übelste Party sein,.... ode doch?
      40 11 Melden
  • hermes anonymous 09.11.2018 10:28
    Highlight Highlight silvester ist mit voellig ueberzogenen erwartungen beladen. um mitternacht von fremden umarmt und zum neuen jahr beglueckwuenscht zu werden geht mir ziemlich gegen den strich. also halte ich es da eigentlich wie an jedem normalen wochenende auch: erst einen disco-nap und dann hinterher um etwa 01:00 mache ich mich auf den weg ins dorf um das eine oder andere tanzlokal aufzusuchen...
    16 2 Melden
  • SYV 09.11.2018 10:28
    Highlight Highlight Ich weile jetzt doch schon ein halbes Leben auf diesem Erdenball und ich bin vor ein paar Jahren zum Schluss gekommen: Silvester wird definitiv überschätzt. Dieses oft erzwungene Auf-Mitternacht-warten um endlich "äs guets Nöis" zu wünschen, für dass dann eine Viertelstunde später die Luft definitv raus ist aus diesem Feiertag. Als Kind war Weihnachten und Silvester cool, heute geniesse ich einen x-beliebigen (Sommer-)Abend unterdem Jahr bis in die frühen Morgenstunden zusammen mit Freunden und -innen um vieles mehr als diese kommerziell überzüchteten Feiertage am Ende des Jahres.
    41 2 Melden
    • The Count 09.11.2018 10:33
      Highlight Highlight Im Winter lässt es sich mit Freunden gut bei Raclette und Cards against humanity aushalten. Alkohol darf aber muss nicht fehlen =)
      24 1 Melden
    • Asmodeus 09.11.2018 11:38
      Highlight Highlight Als Kind habe ich jahrelang Silvester im Kreise der Familie in einer Gartenbeiz feiern müssen und habe jedes Mal das neue Jahr mit Mördermigräne gestartet.

      Seitdem gönne ich mir lieber Zuhause oder bei Freunden (nie mehr als 5 Personen) ein gemütliches Abhängen.

      Aber Dinner for One muss sein.
      7 1 Melden
  • icewolf 09.11.2018 10:27
    Highlight Highlight Ich finde Berlin eine gute Idee: die Silvesternacht verbringst du alleine mit Netflix in deinem Hotelzimmer und am nächsten Tag geht es ab ins Berghain wo du erst nach zwei Tagen wieder rauskommst. Alternativ kannst du dich natürlich auch wieder fürs Kitty entscheiden und mit bisserl Glück triffst du dort auf deinen Sexgott:)
    11 5 Melden
  • D(r)ummer 09.11.2018 10:27
    Highlight Highlight Bier nehmen.
    Jagdinstinkt Zuhause lassen.

    Funktioniert überall.
    24 1 Melden
  • DomiNope 09.11.2018 10:26
    Highlight Highlight Falls du ein weiteres Desaster auf jeden Fall verhindern willst, würde ich einen Filmabend Zuhause mit den engsten Freunden empfehlen. Aber so wie du in deinen Artikeln rüberkommst ist das vermutlich zu langweilig für dich :D
    31 2 Melden
  • reaper54 09.11.2018 10:25
    Highlight Highlight Der Artikel hat mich angeregt über meine letzten 4 Silvester nachzudenken. Ich glaube der mieseste war klar der letzte, wenn du nach einer Verkorksten Nacht endlich in ruhe mit der ex im Bett liegst und anschliessend postkoital von der Polizei, die plötzlich im Zimmer steht, geweckt wirst...
    24 4 Melden
    • Emma Amour 09.11.2018 10:37
      Highlight Highlight Ok, du willst, dass wir die Würmer aus der Nase ziehen. Also: Wie und wieso kam die Polizei ins Zimmer?
      63 3 Melden
    • Emma Amour 10.11.2018 11:38
      Highlight Highlight ICH WILL IMMER NOCH WISSEN, WIE DAS MIT DEN BULLEN NACH DEM SEX KAM!!!
      2 2 Melden
    • reaper54 10.11.2018 14:29
      Highlight Highlight Emma, Emma gib mir doch ein wenig Zeit.
      Zum wie, Sie kamen zufuss, zuerst durch die Wohnungs und anschliessend durch die Zimmertüre.
      Zum wiso, diesen Teil habe ich absichtlich weggelassen, da dieser hier nicht hineingehört 😉

      2 0 Melden
  • Christof1978 09.11.2018 10:23
    Highlight Highlight nix tun und gemütlich ins neue jahr dösen. man muss die feste feiern wie sie fallen, nicht dann, wenn es die gesellschaft vorgibt 😉
    38 1 Melden
  • PeterGotBirthday 09.11.2018 10:23
    Highlight Highlight In die berge gehen oder is nahe ausland. Nirgends ist Silvester so anstrengend wie in Zürich. 1000000 leute, alles reserviert und irgendwie angestrengte Stimmung.
    Ich würde dir Madrid ans Herz legen.
    Genug warm und mit glück noch einen spanischen Hengst oben drauf.
    24 4 Melden
  • Steven86 09.11.2018 10:22
    Highlight Highlight Der beste Silvester den ich je gehabt habe, war mit 6 Kollegen in einer Berghütte. Gemütlich und Stress frei. Besser kann man nicht ins neue Jahr rutschen.
    35 1 Melden
    • Lichtblau550 09.11.2018 21:33
      Highlight Highlight Klingt gut (auch weil ich gerade die SRF-„Hüttengeschichten“ gesehen habe). Das Kontrastprogramm ist unser Silvester in einer sizilianischen Jugendherberge - weil selbst das „Grand Hotel“ zu schmuddelig und irgendwie bedrohlich war. Okay, lange her. Ist heute bestimmt ganz anders.
      0 0 Melden
  • salamandre 09.11.2018 10:20
    Highlight Highlight Silvester mit dem Coifeur, sauber gestutzt und zurecht frisiert.
    20 1 Melden
  • Asmodeus 09.11.2018 10:20
    Highlight Highlight Netflix und chillen. Alleine.

    Um 2 Uhr morgens meldet sich dann Sandro sowieso besoffen bei Dir.
    592 11 Melden
    • Emma Amour 09.11.2018 10:29
      Highlight Highlight Oh. Das ist bis jetzt mein Lieblingsvorschlag!
      55 3 Melden
    • Prodecumapresinex 09.11.2018 11:01
      Highlight Highlight Sandro kam mir auch als erstes in den Sinn... 😁😁😁
      14 0 Melden
    • samanida 09.11.2018 16:24
      Highlight Highlight Sandrooo <3 <3
      2 0 Melden
  • bigens 09.11.2018 10:18
    Highlight Highlight Ich haue dieses Jahr am 26. Dezember nach Vietnam ab. Alleine.

    Einfach, weil Silvester bis dahin nie speziell gut verlaufen ist, mich dieses Jahr meine Liebe sitzen gelassen hat und ich mich einfach dachte "Fuck it - ich brauch für mich persönlich ein Neustart"!

    Why not Emma? Einfach mal abhauen und was Neues erleben.
    41 2 Melden
    • Emma Amour 09.11.2018 10:31
      Highlight Highlight Das klingt wunderbar. Also Vietnam und abhauen und so. Das mit der Liebe tut mir leid. Aber in Vietnam hat es sehr viele sehr hübsche Reisende aus aller Welt. Ich rede aus Erfahrung. So long, super Reise, super Aufenthalt da, super Sex on the Beach!
      21 6 Melden
    • philly wonka 09.11.2018 10:57
      Highlight Highlight Sex on the beach in Vietnam würde ich nicht empfehlen! Sandfliegen des Grauens.
      25 0 Melden
  • Pippilottaviktualia 09.11.2018 10:16
    Highlight Highlight Mein Tipp: verbringe die Silvesternacht mit Cleo und Sophie, viel Wein, gutem Essen und als ob es eine Nacht wie jede andere wäre.
    273 5 Melden
    • Emma Amour 09.11.2018 10:34
      Highlight Highlight Hab grad einen Screenshot deines Vorschlags in unseren Gruppenchat geschickt. Cleo ist dabei, sofern “nicht du kochst, Emma". Sophie schweigt. Sophie ist eben auch eine passionierte Silvester-Hasserin.
      29 1 Melden
    • Jeanne d'Arc 09.11.2018 10:41
      Highlight Highlight Ich mag Sophie!! Ist sie noch single?
      21 0 Melden
    • Pippilottaviktualia 09.11.2018 10:43
      Highlight Highlight Oh ich bin definitiv auch eine passionierte Silvester-Hasserin. Aber ich weiss ja nicht wie es bei euch ist, bei uns im Freundeskreis ist es immer sehr kompliziert ein Datum zu finden damit sich mal wieder die ganze Truppe treffen kann. Nie ist es so einfach wie an Silvester alle zusammen zu trommeln :)
      12 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Scaros_2 09.11.2018 10:14
    Highlight Highlight Silvester ist völlig überbewertet. Man feiert in ein neues Jahr, macht sich dumme Vorsätze die man nie einhält und dann? Es ändert sich NICHTS ausser die Zahl. Viel lieber mit guten Freunden was Unternehmen womit man Spass hat. Wir haben z.b. einmal ein Krimidinner organisiert in einer grösseren Gruppe. Auch waren wir mal Nachtskifahren und während Neujahr auf der Piste. Aber ich bin halt ein verheirateter Mann und kann nur aus der Perspektive reden. Mit Freunden einen guten Abend haben, lecker Kochen und Gesellschaftspiele jeglicher Art und dann von irgendwo aus Feuerwerk angucken. Chillen.
    302 7 Melden
    • Scaros_2 09.11.2018 14:35
      Highlight Highlight Kleiner Denkanstoss noch. ;-)
      Play Icon
      0 1 Melden
    • Eine_win_ig 09.11.2018 18:38
      Highlight Highlight Super Rezept. Ausser wenn die Frau gerade schwanger ist:
      - Schatz, was machen wir Silvester?
      - Früh schlafen gehen...

      Hach, so schön ;)
      0 1 Melden

«Er hat eine Freundin – trotzdem haben wir jedes Mal Sex»

Hey C.J.,

das ist ja mal eine Knacknuss. Wobei ich dir von aussen sagen kann, dass die Story gar nicht so komplex ist. Du bist, da wette ich viel drauf, sehr in den Typen verliebt. Was ich natürlich sehr verstehe. Und was es natürlich sehr schwer macht, Vernunft vor Herzklopfen walten zu lassen.

Das, obwohl du sehr genau weisst, dass es das Beste wäre. Und dass der Gute seine Freundin wohl nicht für dich verlassen wird. Hätte er das gewollt, hätte er es bestimmt schon längst getan. Ausser ihr …

Artikel lesen
Link to Article