Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Emma Amour

«Mein Freund will während der WM keinen Sex mit mir, weil er ‹zu aufgeregt› ist!»



Liebe Emma

Es ist etwas passiert, von dem ich nie gedacht hätte, dass es passiert. Und ich schäme mich ein bisschen meine Freundinnen zu fragen, darum schreibe ich dir. Und zwar folgendes: Mein Freund (seit wohlbemerkt drei Jahren) hat entschieden, dass er während der WM-Zeit KEINEN Sex mit mir will, weil er zu aufgeregt wegen der Spiele ist und auch sonst sowieso keine Zeit jetzt für «so etwas» hätte.

Ähm. Hallo, gehts noch?

Ich bin ein wenig stutzig geworden. An der EM war das nämlich kein Problem, da war er nicht soooo aufgeregt, dass er keinen Sex haben konnte. Irgendwie habe ich das Gefühl, er nimmt das einfach als Vorwand ... und betrügt mich oder so. Was meinst du? Hast du schon mal so etwas gehört? Oder einer der User?

Lieber Gruss
Annika

Hoi Annika

Auch in meinem Umfeld lässt sich der ein oder andere feste Freund finden, der während der WM enthaltsam leben will. Welch Irrsinn, finde ich. Oder ich verstehe die Männerwelt in diesem Punkt einfach nicht. Ich bin selber total im WM-Fieber. Und bin alles andere als der Meinung, dass sich Fussball-Aufregung und Sex ausschliessen.

Ich habe soeben zwei Männer gefragt, die ins gleiche Horn wie dein Freund blasen. Der eine sagt, dass während der WM so viel passiert, dass er einfach keinen Kopf für Sex hat. Er schliesst aber nicht komplett aus, dass es doch noch zu einem Quickie mit seiner Freundin kommen könnte. Es sei bloss so, dass sein Fokus diesen Monat einfach dem Fussball und nicht dem Sex gerichtet ist.

Der andere Typ sagt, dass es sich während der WM und EM um DIE Kumpel-Zeit handelt. Es mache ihm viel mehr Spass, die Spiele mit seinen ebenfalls fussballbegeisterten Freunden statt mit seiner Freundin zu schauen. Gewinnt seine Mannschaft, will er mit den Bros Party machen und Bier trinken. Verliert seine Mannschaft, will er erst recht Bier trinken.

Beide haben mir bestätigt, dass es nichts mit ihren Freundinnen zu tun hat, dass ihre Libido temporär auf der Ersatzbank sitzt.

Zu deiner spezifischen Frage: Die EM war vor zwei Jahren. Da waren dein Freund und du erst ein Jahr zusammen. Wie wir alle wissen, kann man im ersten Jahr, und meist etwas darüber hinaus, nicht genug Sex bekommen. So erkläre ich mir den Fakt, dass er vor zwei Jahren EM und Sex schaffte.

Ob er dich betrügt, weiss ich nicht. Falls das einzige Anzeichen dafür ist, dass er halt grad während der WM keinen Kopf für Sex mit dir hat, dann glaube ich nicht, dass er fremdgeht.

Sollte dich die temporäre Enthaltsamkeit wirklich enorm stören, weil du den Sex vermisst, rate ich dir zu zwei Sachen:

  1. Zieh deine besten Dessous an und starte eine Anmach-Offensive. Oder steig mal zu ihm unter die Dusche. Oder knutsch einfach mal wieder heftig mit ihm rum, ohne dass es unbedingt zu Sex kommen muss.
  2. Lass ihm seine Enthaltsamkeit und streichle dein Ego und dich selber: Schenk dir täglich selber mehrere Orgasmen. In Beziehungen kann es vorkommen, dass die Masturbation zu kurz kommt. Das ist deine Chance. Das ist dein Monat. Nutz ihn.

Das Beste am Ganzen: Nach der WM-Sause kann sich Sex wie ein neu entfachtes Feuerwerk anfühlen. Freu dich drauf.

Derweil hopp Schwiiz. Und hopp Vibratoren.

Deine Emma

Bild

Und was würdest du Annika antworten?

Wenn wir schon beim Thema sind: Die dümmsten Fussballer-Verletzungen

Hast du eine Frage?

Dann schick sie per Mail an Emma: emma.amour@watson.ch

Die Geschichten aus dem Leben von Emma Amour:

Emma Amour ist ...

... Stadtmensch, Single, Anfang 30 – und watsons neue Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch jeden Freitag deinen Fragen annimmt. Und keine Sorge, so wie auch Emma, wirst auch du mit deiner Frage anonym bleiben. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Bild

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Shutterstock-Illustration aussehen. Öppe. bild: shutterstock/unsplash/watson

Mehr von Emma Amour:

Im 10-Minuten-Donnerwetter meines SEHR tristen Single-Lebens

Link zum Artikel

Der #Romeo, dessen #Julia ich #neverever sein will

Link zum Artikel

Ich habe eine Woche lang Self-Sex-Tipps getestet!

Link zum Artikel

Er liebt mich, er liebt mich nicht, er liebt Sue, er liebt Sue nicht

Link zum Artikel

Wie ich ein Tinder-Date crashte und den Jackpot knackte!

Link zum Artikel

Mit dem irren Iren im Irish Pub

Link zum Artikel

Zum Geburtstag ein Baby, Suff-SMS und (guter) aufgewärmter Sex

Link zum Artikel

Und auf einmal date ich eine ganze Männer-Clique!

Link zum Artikel

Liebe Männer, hört endlich auf, mir die Welt erklären zu wollen!

Link zum Artikel

Fudi-Foto, Hirn-Vagina, Slut-Shaming: Emma beantwortet User-Fragen!

Link zum Artikel

Ich + Ich + Tattoo-Dirk à Paris

Link zum Artikel

Die Neue meines Ex ist ein Baby mit Balkanslang und Billig-Mini

Link zum Artikel

Mein Date mit einem, der Emma Amour nie daten würde

Link zum Artikel

Suff-SMS-Sandro liebt jetzt Vanessa (Grrrmppppfff)!

Link zum Artikel

Tantra-Tina, ihre Latexhandschuhe und mein Orgasmus

Link zum Artikel

An einer türkischen Hochzeit erlebe ich mein 1001-Nacht-Märchen

Link zum Artikel

«Ich liebe meine Freundin, aber ich liebe auch schöne Frauen…»

Link zum Artikel

Underfucked! Mein Abend beim Single-Dinner

Link zum Artikel

Der, der meiner Vagina den Namen seines Hundes gab

Link zum Artikel

Ein Artikel, der beweist, dass ich Suff-SMS-Sandro NICHT vermisse (ok vielleicht doch)

Link zum Artikel

Ich war beim HIV-Test – und starb 875 Tode

Link zum Artikel

Hey Suff-SMS-Sandro, das ist unser Anti-Sex-Plan in 10 Punkten!

Link zum Artikel

Und jetzt: Die fiesen Sex-Fails der watson-User! 🙈

Link zum Artikel

Sie wollten einen Tinder-Threesome und kriegten ein Tränenmeer

Link zum Artikel

Zum Valentinstag: Sex-Fails, Sex-Fails und nochmal Sex-Fails

Link zum Artikel

Hey Emma, Suff-SMS-Sandro hat auch ein paar Sex-Fragen an euch Frauen!

Link zum Artikel

Liebe Männer, ich hätte da ein paar Sex-Fragen

Link zum Artikel

Willkommen zu einem meiner schlimmsten Dates – mit Mimimimi-Michi

Link zum Artikel

Falls du eine Irre durch die Stadt rennen siehst: Das bin eventuell ich

Link zum Artikel

«Habe ich eine Familie zerstört?»

Link zum Artikel

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link zum Artikel

«Seit ich meine Ex mit ihrem Neuen gesehen habe, denke ich ständig an sie!»

Link zum Artikel

Super Sex und 17 andere Dinge, die ich mir fürs neue Jahr wünsche

Link zum Artikel

«Warum langweilt mich jede Frau nach kurzer Zeit?»

Link zum Artikel

Drohen mir jetzt sieben Jahre schlechter Sex?!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«So sehen Depressionen aus» – Facebookpost einer jungen Frau geht viral

Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Link zum Artikel

Mehr Spass! Hier kommen die 24 lustigsten Fails, die das Internet gerade zu bieten hat

Link zum Artikel

Kommen Sie, kommen Sie! PICDUMP!

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

96
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
96Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gsnosn. 22.06.2018 05:42
    Highlight Highlight Ich verstehe nicht wie man wegen einer WM aufgeregt sein kann. Aufgeregt wegen eines Lokalklub in der heimische Liga, voll verständlich. Das eigene Team sieht man jedes Wochenende und Fiebert mit. Nee, Leidenschaft gibt es in meinen Augen nur auf Klub Ebene
    • Paul_Partisan 22.06.2018 10:36
      Highlight Highlight Absolut einverstanden - immerhin ist die WM ein praktischer Lückenfüller für die schier endlose Sommerpause :D
  • Lichtblau550 21.06.2018 20:54
    Highlight Highlight Oder trage einfach das Trikot seiner Lieblingsmannschaft — radikal gekürzt. Oder sei ein bisschen weniger egozentrisch.

    Ein winziges bisschen ballaballa ist diese Frage ja schon.
  • honesty_is_the_key 21.06.2018 19:02
    Highlight Highlight Okay, ich bin wohl wirklich naiv - aber braucht es für Sex wirklich (und ja, damit verbinde ich auch Gefühle und Liebe) " eine "was ist richtig und was ist falsch" Anleitung ?

    Was ich damit meine:
    Dein Freund ist offenbar ein sehr grosser WM Fan. Egal was du über Fussball denkst, lass ihm die Freude. Lass ihn die Spiele mit Freunden angucken, dabei Bier trinken etc.

    Wenn er nach Hause kommt, freut er sich sehr wahrscheinlich sehr über einen Blow Job. Oder wenn ihr euch zusammen das Spiel anschaut, dann gibt es auch da viele geile Möglichkeiten.
    • SemperFi 22.06.2018 12:31
      Highlight Highlight Offensichtlich will er aber keinen Blow Job und keine "vielen, geilen Möglichkeiten". Oder ist das für Sie nicht Sex?
      Er will nicht - das ist zwar eigenartig, aber er darf das ohne Wenn und Aber.
    • honesty_is_the_key 22.06.2018 18:11
      Highlight Highlight Klar kann er das ohne Wenn und Aber.
      Sex sollte immer schön und freiwillig und gegenseitig sein. Und niemand sollte sich jemals dafür entschuldigen müssen wenn sie / er keine Lust hat.

      Was ich meinte: ich finde es komisch im Voraus für einen Monat festzulegen was okay ist und was nicht. Es ist absolut okay wenn er für diese Zeit den Hauptfokus auf die WM legt und sie diesbezüglich "vorwarnt". Aber das schliesst für mich nicht aus dass er es dann trotzdem schön und geil findet wenn sie ihn verführt.
  • Schniggeding 21.06.2018 17:38
    Highlight Highlight Fussball ist das Kopfweh des Mannes!
  • Hayek1902 21.06.2018 16:52
    Highlight Highlight Ich würde jetzt nicht sagen, dass ich so eine Ansage machen würde. Aber dass man als fussballbegeisterter Mann (oder auch Frau) während der WM weniger Sex hat bzw. das Bedürfnis kleiner ist bzw. man halt die Zeit anders einteilt, leuchtet mir jetzt schon ein, vor allem in der Gruppenphase, in der viel los ist. Wie gewisse Leute gleich immer das Schlimmste und Unwahrscheindlichere annehmen können...
  • ZaharztAua 21.06.2018 16:37
    Highlight Highlight Vollstes Verständnis!

    Z.B. Montag:
    Schweden - Südkorea
    Belgien - Panama
    Tunesien - England

    ... War vom aufwachen bis einschlafen total aufgeregt, konnte keinen klaren Gedanken fassen und schon gar nicht an Sex denken.

    Oder Dienstag:
    Kolumbien - Japan
    Polen - Senegal
    Russland - Ägypten

    ... Wie könnte man da überhaupt noch an Sex denken?
    • Lichtblau550 21.06.2018 21:13
      Highlight Highlight Jööh! Ich mag Männer, die sich so richtig in eine Materie reinhängen. Ernsthaft!
  • kupus@kombajn 21.06.2018 16:04
    Highlight Highlight What!?!? Was soll'n der Käse?!

    Gewonnen --> Feiern --> Vögeln

    Verloren --> Trost --> Vögeln
    • Lichtblau550 21.06.2018 21:26
      Highlight Highlight Und das von Ihnen? Sie sind doch sonst so differenziert? Ich sehe es allerdings genauso. 😉
  • Sanchez 21.06.2018 15:47
    Highlight Highlight Die Frage ist doch ein Fake oder?
    Kann mir das fast nicht vorstellen..
    Nach drei WM-Spielen am Tag noch Sex zu haben, ist doch das I-Tüpfelchen eines geilen Tages.
    Meine Frau und ich geniessen jeden WM-Tag! Muss dazu sagen, dass die Konstellation gut ist (Ferien, schönes Wetter, gute Stimmung) 😎
    Auf geht‘s, ab in die Kiste!
  • leu84 21.06.2018 15:03
    Highlight Highlight Die arme 😂
  • Billy the Kid 21.06.2018 14:26
    Highlight Highlight What the fuck? Da gibts doch tatsächlich Typen, die sich den Luxus leisten können, wegen ner fucking WM die Freundin einen Monat lang (!) links liegen zu lassen.
    Solche Typen sind freilich in einer Beziehung - während ich ein Singledasein fristen darf.
    Es gibt anscheinend nicht nur punkto Kapital eine Klassengesellschaft, sondern auch punkto Sex.
    • supremewash 21.06.2018 16:30
      Highlight Highlight Schlimm hä, in einer fairen Welt dürftest Du dann während der WM mit diesen armen Geschöpfen das Bett teilen.
    • JoeyOnewood 22.06.2018 07:32
      Highlight Highlight ich hab jetzt ne Ahnung, warum du Single bist.
  • Burdleferin 21.06.2018 14:08
    Highlight Highlight Ich finde es bedenklich, wenn drei, vier Wochen ohne Sex schon zur Bedrohung einer Beziehung werden.
    Ausserdem kann ich mir vorstellen, dass er so wie mein Ex-WG-Freund glaubt, dass Sex seiner Mannschaft Unglück bringt. So etwas wie der Turnier- oder Playoff-Bart oder wie das Ding heisst.
    • Billy the Kid 21.06.2018 14:30
      Highlight Highlight Und ich finde es bedenklich, dass man im 21. Jahrhundert an so einen Bullshit glaubt!
      Ich spare mein Sperma für meine Mannschaft auf? Ist irgendwas im Wasser oder sind die Leute schon so auf die Welt gekommen?
    • stadtzuercher 21.06.2018 15:55
      Highlight Highlight billy the kid, das ist etwa so wie wenn du an einen gott glaubst. tun milliarden von menschen.
    • RescueHammer 21.06.2018 16:01
      Highlight Highlight Es ist das Wasser, ganz sicher! 💦
      😳
    Weitere Antworten anzeigen
  • bueggi 21.06.2018 13:54
    Highlight Highlight #doggy-style: Dann können beide den Match schauen 😎
  • Schreimschrum 21.06.2018 13:47
    Highlight Highlight Meiner Meinung nach hat er einfach ganz klare Bi-Tendenzen. Nicht das ich damit ein Problem habe. Aber wer freiwillig auf Sex mit einer Frau verzichtet um MÄNNER dabei zuzusehen wie sie einem Ball hinterherrennen ist definitiv nicht 100% Hetero! Wie gesagt, völlig ok, jede Liebe ist Liebe und zu akzeptieren.
    • Steddybär 21.06.2018 16:58
      Highlight Highlight Aha? Spannende Hypothese 😂
  • Mietzekatze 21.06.2018 13:19
    Highlight Highlight Haha... meiner ist ja auch Fussballfanatiker.. Aber ein Quickie in der Halbzeit oder Sex nach dem Match hat noch immer Platz gefunden... Trotzdem, wenns bei deinem anders ist, akzeptiers :) Bring ihm Bier und Chips, machs dir selbst und freu dich auf das Ende der WM! Kann ja auch mal schön sein einige Wochen zu verzichten... ;)
    • Billy the Kid 21.06.2018 14:33
      Highlight Highlight @Mietzekatze
      "Bring ihm Bier und Chips, machs dir selbst..."
      Mein Gott - ich bin so neidisch auf deinen Typen, der es nicht einmal verdient hat.
    • Mietzekatze 21.06.2018 16:06
      Highlight Highlight hahahaah... Genau so anschmiegsam wie ich manchmal bin, kann ich auch die Krallen ausfahren ;) Da brauchst nicht neidisch sein... Aber danke :D Und ich bin sicher auch du wirst deine zweite Hälfte auch finden!
  • horst 21.06.2018 13:07
    Highlight Highlight Ich hatte mal einen flotten Dreier während eines WM-Spiels. In der Halbzeitpause bin ich dann aufgewacht...
  • Demo78 21.06.2018 12:55
    Highlight Highlight Ich würde mich als Eintauschspieler anbieten ;-)
  • Schniggeding 21.06.2018 12:54
    Highlight Highlight Kann man(n) nicht eine Hotline winrichten für all die Damen die während der WM zukurz kommen...
    • Lichtblau550 21.06.2018 21:33
      Highlight Highlight Was, wenn sich Spielerfrauen melden? 😊
  • EvilBetty 21.06.2018 12:41
    Highlight Highlight Er hat eine Geschlechtskrankheit.
  • chnobli1896 21.06.2018 12:14
    Highlight Highlight Es gibt ja bald ein paar spielfreie Tage 😂😂
    Und ansonsten schliesse ich mich Emma an, hopp Vibratoren!
  • Janis Joplin 21.06.2018 12:10
    Highlight Highlight Schnapp dir Pamela Handerson und lass ihn bei Jungs und Bier....wenns sonst keine seltsamen Anzeichen gibt (das merkst du sowieso) fürs Fremdgehen, dann renkt ihr euch nach der WM eh wieder ein.
  • JasCar 21.06.2018 12:04
    Highlight Highlight Was mich daran vorallem irritiert ist, dass sie nach drei Jahren Beziehung noch immer kein Vertrauen in ihren Partner hat.
    Wenn er sagt, dass er während der WM nicht möchte, weil er keinen Kopf dazu hat, warum denkt sie denn gleich ans Fremdgehen?
    Nach drei Jahren sollte man doch seinen Partner kennen, und wissen wie er tickt.
    Vielleicht mal etwas am Selbstbewusstsein arbeiten, dann klappt's auch an der EM...
    Toitoitoi
    • sämf 21.06.2018 13:38
      Highlight Highlight Vielleicht liegt es ja genau daran, dass er nach 3 Jahren Beziehung ein Verhalten zeigt, mit dem sie nicht gerechnet hätte - gerade weil sie ihn so gut kennt?
      Ich hätte auch nicht gedacht, dass es Männer gibt (welche sonst gerne Sex haben), während bestimmten Veranstaltungen (an denen sie nur passiv teilnehmen!) ihre Lust auf Sex verlieren oder abschalten können. Aber offenbar gibt es nichts, dass es nicht gibt.
    • JasCar 21.06.2018 14:17
      Highlight Highlight @sämf
      Ich kenne meinen Partner einiges länger als drei Jahre.
      Aner auch er überrascht mich ab und zu mit neuen Seiten, das scheint mir normal. Das lässt mich dann aber nicht grad an ihm oder an der Beziehung zweifeln.
      Dieses Misstrauen scheint eher mit der Fragestellerin zu tun zu haben..
  • N. Y. P. D. 21.06.2018 11:59
    Highlight Highlight ..dass ihre Libido temporär auf der Ersatzbank sitzt.

    Dann frage ich mich : Wieso wird der Spieler mit der 17 Libido nicht eingewechselt.
    Und die Nummer 14 Kei Luscht nicht aus dem Spiel genommen.
    Benutzer Bild
    • Emma Amour 21.06.2018 15:55
      Highlight Highlight Frag Baschi. Der weiss, wo «am Schiri sis Auto staht».
  • Decke 21.06.2018 11:58
    Highlight Highlight Wie immer, Frau darf jederzeit nein sagen, ein Mann muss allzeit bereit sein wenn es um Sex geht. Krass nicht? Stellt euch vor ich schreibe meine Freundin will keinen Sex weil sie keine Energie hat nach der Arbeit. Da schreiben alle hast du zu respektieren etc. Oder hast gleich einen Shitstorm am Hals.
    • Dumdidum 21.06.2018 13:20
      Highlight Highlight Das ist jetzt bitzeli Öpfeli mit Bireli verglichen hä? Wenn mein Freund nach Hause kommt und nicht will weil *Grund einfügen* dann respektiere ich das genau so wie er es umgekehrt respektiert.

      Anders würde ich mir schon bitzeli Fragen stellen, das er vorab für vier Wochen weiss, nix Lust - würde er sich auch bei mir, wenn ich sage: Sorry, Adventszeit ist mir zu viel Rummel, da hab ich keine Lust...
    • Melsqy 21.06.2018 13:32
      Highlight Highlight Hat denn die Emma etwas anderes geschrieben?
    • Natascha Flokati 21.06.2018 13:35
      Highlight Highlight Zwei ganz einfache Schublädchen hast du dir da gezimmert. Und wie immer ein Herzli-Regen von der Jammermänner-Front. Wie alt seid ihr eigentlich, fünfzehn? Redet mal mit euren PartnerInnen.

      Ich bin jetzt auch kein Feminist, aber diese latente Verletzte-Männer-Misogynie hier und scheinbar überall sonst in den Kommentarspalten geht mir langsam auf den Sack.

      Wollt "wahre Männer" sein, jammert aber gleichzeitig das ganze Internet zu.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Zürichiind 21.06.2018 11:52
    Highlight Highlight Das erinnert mich an die Zeit als ich in einem Blumenladen arbeitete und am ersten Tag nach dem EM-Final 2008 ein junger Mann alle rote Rosen kaufte. Die Begründung: "Ich glaube ich habe meine Freundin ist froh, dass die EM fertig ist.." :D
  • NotWhatYouExpect 21.06.2018 11:48
    Highlight Highlight Warum muss Mann immer wollen? Warum gönnst du Ihm nicht einfach mal die Zeit ohne Sex?

    Was ist, wenn er gerne Sex hat und sich, dann aber nur auf dich konzentrieren will und nicht immer noch Fussball im kopf haben möchte? Dass wäre hier ja zurzeit eben nicht gegeben.

    Halt doch jetzt einfach die Füsse für 2-3 Wochen still und mach es dir selbst.

    Nach den 3 Wochen wird er wieder wie wild Sex wollen.

    Und immer direkt unterstellen, dass er fremd gehen würde oder zu Nutten finde ich einfach unter aller sau... wenn Ihr Frauen mal keine Lust habt, dann müssen wir damit leben aber wehe... wir...
    • Frausowieso 21.06.2018 12:16
      Highlight Highlight "...er fremd gehen würde oder zu Nutten ..."betrachtest Du ein Puffbesuch nicht als Fremdgehen?

      Wäre der Text von einem Mann würdest Du wahrscheinlich kommentieren, dass sie sich zusammen reissen soll, sonnst müss sie sich nicht wundern, wenn er fremd geht.
    • EvilBetty 21.06.2018 12:41
      Highlight Highlight Wer nur noch etwas (egal was) im Kopft hat ist süchtig und sollte sich behandeln lassen.
    • NotWhatYouExpect 21.06.2018 13:50
      Highlight Highlight @Ms. Pond: Anscheinend hast du nicht begriffen um was es mir in meinem Kommentar ging. Lies in noch ein paar mal und eventuell kommst du dan darauf.
  • bigens 21.06.2018 11:47
    Highlight Highlight Bei den 1/2-Finals mit Schweizer-Beteiligung könnte ich es mir noch vorstellen aber ansonsten? Ich (m), Fussball-Fanatiker würde mir immer Zeit für Sex mit der Freundin nehmen.. Fussball, Bier und Sex, was will man(n) mehr?
  • einmalquer 21.06.2018 11:47
    Highlight Highlight Sorry Emma,

    aber wenn Du schon schreibst, dass der Freund ins Horn bläst, kannst Du nicht gleichzeitig schreiben, dass Du nicht weisst, ob die Freundin betrogen wird.

    Klar wird sie, einfach nicht mit einem weiblichen Wesen.
  • Viktor mit K 21.06.2018 11:44
    Highlight Highlight Ganz klar... er steht auf Männer!! 😂
  • Madison Pierce 21.06.2018 11:42
    Highlight Highlight Sei doch froh, kann er sich für etwas derart begeistern. Ist doch schön, wenn sich ein Mann derart auf ein Hobby konzentrieren kann, dass alles andere eine Zeit lang unwichtig wird. Er wird nach der WM umso mehr Lust auf Dich haben.

    Zudem dauert die WM ja nur einen Monat. Ich finde es nicht aussergewöhnlich, wenn andere Sachen mal mehr Priorität haben, dass es für Sex dann halt einige Wochen nicht mehr reicht.
    • phreko 21.06.2018 15:13
      Highlight Highlight Vielleicht konzentriert er sich schon den Rest des Jahres auf sein anderes (schönes) Hobby, das Gamen. Da kann er dann wegen Aufgeregtheit auch nicht mehr....
  • TanookiStormtrooper 21.06.2018 11:37
    Highlight Highlight Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte:
    Benutzer Bild
    • DerSimu 21.06.2018 11:46
      Highlight Highlight Zum glück hast du ihn noch eingerahmt, hätte es sonst nicht gesehen 😋 orgasmen machen wohl doch blind 😁
    • Janis Joplin 21.06.2018 12:08
      Highlight Highlight Passend dazu die Nummer 69 😁
  • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 21.06.2018 11:36
    Highlight Highlight Halt! Das ist eine Opfergabe an den Fussballgott!

    Du musst Deinen Freund unbedingt gewähren lassen, sonst verliert die Schweiz gegen Serbien und Behrami wachsen Nudeln aus dem Haupt!

    Sei nicht töricht und versuche dem Fussballgott nicht vorzuenthalten, was ihm zusteht!
  • Snowy 21.06.2018 11:26
    Highlight Highlight Fussball und die Jungs haben Priorität - so weit so klar.

    Warum man(n) deswegen aber nach (!) Heimkehr von der Fussballparty mit den Jungs nicht auch noch vögeln will, ist mir ein Rätsel. *

    Sex ist ein sehr wichtiger Beziehungsindikator: War der Sex in einer Beziehung gut und hat eine Person schlagartig (viel) weniger Lust, steckt fast immer mehr dahinter.

    * P.S.: Bordelle machen während WM/EM jeweils Rekordumsätze... soviel zur fehlenden männlichen "Fokussiertheit".
    • Decke 21.06.2018 12:01
      Highlight Highlight Klar, wenn Mann keine Lust hat ist er im Puff oder auf einer anderen. Klare Sache. Männer sind alle gleich, genau wie die Frauen. Super Kommentar
    • oh snap 21.06.2018 12:42
      Highlight Highlight "Warum man(n) deswegen aber nach (!) Heimkehr von der Fussballparty mit den Jungs nicht auch noch vögeln will, ist mir ein Rätsel."

      Das kann man jetzt so oder so verstehen 🤔😅
    • Snowy 21.06.2018 12:56
      Highlight Highlight "Klar, wenn Mann keine Lust hat ist er im Puff oder auf einer anderen."

      Behaupte ich nirgendwo.
    Weitere Antworten anzeigen
  • The Count 21.06.2018 11:25
    Highlight Highlight Tipp 3: Schiess den Typ in den Wind. Wenn er schon wegen Fussball so gestresst zu sein scheint möchte ich nicht wissen wie er sich verhält wenn mal etwas wirklich Wichtiges ansteht.
    • Snowy 21.06.2018 11:32
      Highlight Highlight Dini Mueter het recht (wie immer).
    • phreko 21.06.2018 11:45
      Highlight Highlight Gibt es auch Erklärungen zu den vielen Blitzen?
    • natalie74 21.06.2018 11:52
      Highlight Highlight @ phreko: ich hab geblitzt. Ein kleines Problem und man soll den Typen in den Wind schiessen? Man kann ja auch drei Wochen ohne Sex mit dem Partner überleben.
    Weitere Antworten anzeigen
  • DerSimu 21.06.2018 11:25
    Highlight Highlight Im Namen aller Männer möchte ich mich für ihren Freund entschuldigen. Wir sind nicht slle so. Die grosse Mehrheit bleibt such während der WM standfest 😉
    • Karl33 21.06.2018 13:00
      Highlight Highlight Simu, ich kann als Mann für mich selbst sprechen. Finde es immer peinlich, wenn sich jemand im Namen "aller" entschuldigen möchte.
    • DerSimu 21.06.2018 14:40
      Highlight Highlight @karl33 wenn man nicht alles immer so ernst nimmt, lebt man viel ruhiger 😉
  • BigE 21.06.2018 11:24
    Highlight Highlight Und nach der WM bist du einfach für zwei oder drei Wochen „zu. aufgereg“ wegen weiss der Teufel was......
  • Luca Brasi 21.06.2018 11:22
    Highlight Highlight Ich verstehe ehrlich gesagt den Freund auch nicht so, aber jeder hat halt seine Macken.
    Es gibt während der WM im Normalfall drei oder weniger Spiele pro Tag. Da lässt sich genug Zeit für Sex finden. Am Morgen finden keine Spiele statt.
    Und gibt es etwas schöneres als Sex nachdem ein geiles Spiel stattgefunden hat oder man ein wenig Zärtlichkeit braucht nach einer Niederlage?
    • Baccaralette 21.06.2018 12:49
      Highlight Highlight ..zum Glück funktionieren alle gleich, gäll..
    • Scrj1945 21.06.2018 12:51
      Highlight Highlight An jedem tag unter der woche ist es nicht umsetztbat. Am morgen arbeiten und nach fussball ab ins bezt
    • Luca Brasi 21.06.2018 13:15
      Highlight Highlight @Baccara: Ich dachte, dass ich das eigentlich mit dem ersten Satz klar gemacht habe, dass gerade nicht alle gleich sind...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Züzi31 21.06.2018 11:21
    Highlight Highlight Während den 90min plus 10min Geschwafel verstehe ich das ja. Aber gar kein Sex wegen der WM?
    Sowas kann auch nur jemand sagen, der nicht seit einer gefühlten Ewigkeit single ist...😉
  • Matti_St 21.06.2018 11:21
    Highlight Highlight Oje, mal akzeptieren das nicht immer alles so klappt.
  • Die verwirrte Dame 21.06.2018 11:20
    Highlight Highlight In dieser Beziehung muss sonst schon sehr viel falsch laufen, wenn sie deswegen gleich denkt, dass ihr Freund sie betrügt... Dä arm Büebu!

Die Wunderwelt der Schweizerin – seit 1938 im einzig wahren Frauenheftli

Lasst euch mitnehmen. Auf eine kleine Lektürereise durch ein Stück Schweizer Medien- und Frauengeschichte. Willkommen in der «Annabelle»! Und in der Zeit unserer Grossmütter und Urgrossmütter.

Der Anlass für diesen Artikel ist eine persönliche Regung. Oder Aufregung. Weil ich hörte, dass die Redaktion des Schweizer Frauenmagazins «Annabelle» vom Verlagshaus Tamedia bis im Sommer halbiert wird. Was traurig ist. Denn wie lange kann sich ein halbiertes Medium noch halten? Ein Ende der «Annabelle» wäre allzu schade. Schliesslich lebt sie von allen deutschsprachigen Frauenzeitschriften schon am längsten. Wie grossartig – und gelegentlich kurios – ihre Geschichte ist, soll hier …

Artikel lesen
Link zum Artikel