DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Er verbrannte seine letzten Jeans und trägt nur Kleidung aus dem 19. Jahrhundert

17.01.2022, 20:0425.01.2022, 14:16

Stehst du auf Retro-Style? Musik aus den Fünfzigerjahren, Autos aus den Siebzigerjahren, schicke Kleidung aus den Sechzigerjahren und so? Klar doch – cooles Zeugs!

Pah.

Anfänger, allesamt!

Du willst retro sein? Das ist retro:

Bild: instagram.com/pinsent_tailoring

Zack Pinsent heisst der Herr und, nein, er ist nicht ‹kostümisiert›. Das ist seine Alltagskleidung.

Bild: instagram.com/pinsent_tailoring

Lassen wir ihn sich doch gleich selbst vorstellen:

«Mein Name ist Zack. Ich bin von Beruf Schneider, der Mode aus der Vergangenheit für mich und meine Kunden herstellt. Ich besitze und trage kein einziges modernes Kleidungsstück und das hat mir erstaunlicherweise eine gewisse Anhängerschaft eingebracht.»
Bild: instagram.com/pinsent_tailoring

In der Tat – Zack kann eine sechstellige Instagram-Anhängerschaft vorweisen, sowie Berichte in «Vogue», «Elle» oder auf BBC:

«Im Alter von 14 Jahren verbrannte ich zeremoniell das letzte Paar Jeans, das ich besass. »

Dass er die Schneiderei zu seinem Beruf machte, war quasi eine Notwendigkeit, denn Kleidungsstücke aus dem frühen 19. Jahrhundert existieren nur noch in Museen.

Bild: instagram.com/pinsent_tailoring

Seine Schneiderei stellt Kleidungsstücke aus den Jahren 1660 bis 1920 her. Pinsents Hauptaugenmerk – und sein persönlicher Kleidungsstil – ist der, der Regency Era, jener kurzen historischen Periode, die historisch zwischen 1810 bis 1820 abgegrenzt ist und die durch Umbrüche in der Technik (beginnende Industrie) und Kultur gekennzeichnet ist. Kunstgeschichtlich wird das Regency breiter als Stilrichtung definiert und bezieht sich auf die Zeit von 1783 bis 1834. Ach, ihr wisst schon: Jane Austen und so.

Und «Bridgerton», natürlich. Hier etwa, nimmt Zack auf seinem YouTube Channel die historische Authenzität der Kostüme in Bridgerton auseinander. Es ist sowas von herrlich nerdig.

Aber zurück zu Zack Pinsents Alltagsbekleidung ...

Bild: instagram.com/pinsent_tailoring

... und damit ist wirklich ‹Alltag› gemeint. Hier ist er mit seinem Dad unterwegs:

Bild: instagram.com/pinsent_tailoring

Zacks Freund Alex, hingegen, trägt normale Kleider, ... was mitunter ziemlich ulkig aussieht, etwa wenn die beiden zusammen für Erinnerungsfotos posieren:

Bild: instagram.com/pinsent_tailoring

Oben Alltagsbekleidung, unten Gala-Garderobe ...

Bild: instagram.com/pinsent_tailoring

Ein Hoch darauf, dass Exzentriker wie Zack Pinsent und andere existieren! Die Welt ist ohnehin langweilig genug!

Bild: instagram.com/pinsent_tailoring
Bild: instagram.com/pinsent_tailoring
Bild: instagram.com/pinsent_tailoring
Bild: instagram.com/pinsent_tailoring
Bild: instagram.com/pinsent_tailoring
Bild: instagram.com/pinsent_tailoring
Bild: instagram.com/pinsent_tailoring
Bild: instagram.com/pinsent_tailoring
Bild: instagram.com/pinsent_tailoring
Bild: instagram.com/pinsent_tailoring
Bild: instagram.com/pinsent_tailoring
Bild: instagram.com/pinsent_tailoring
Bild: instagram.com/pinsent_tailoring
Bild: instagram.com/pinsent_tailoring
Bild: instagram.com/pinsent_tailoring
Bild: instagram.com/pinsent_tailoring

(obi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

«Stirb' doch!» – bösartige Tassen für das schicke Teekränzchen

1 / 18
«Stirb' doch!» – bösartige Tassen für das schicke Teekränzchen
quelle: misshavishamscuriosities.com / misshavishamscuriosities.com
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Du unverständiger Volltrottel!»: Eure Hasskommentare des Jahres

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

109 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
AFK
17.01.2022 21:28registriert Juni 2020
Ich finds cool, aber was mich stört, wenn wir an die guten alten Zeiten denken: wir denken immer nur an die 5% in der Oberschicht, 95% trugen definitiv nicht solche Kleidung.
3188
Melden
Zum Kommentar
avatar
goschi
17.01.2022 21:20registriert Januar 2014
Ich finde es charmant und er scheint mit Humor damit umzugehen 🙂
1503
Melden
Zum Kommentar
avatar
PepeLina
17.01.2022 21:11registriert Februar 2021
Sehr cool. Mir gefällts. Ich würde nicht jeden Tag so rumlaufen, aber zwischendurch mag ichs auch extavaganter.
983
Melden
Zum Kommentar
109
«An den Jungs-Abenden darf Lisa dabei sein – ich nicht ...»

Hallo zusammen

Zur Story