Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Spain's Rafael Nadal, right, poses with the special Decima cup while his oncle Toni Nadal holds the men's winner cup after the final match of the French Open tennis tournament at the Roland Garros stadium, Sunday, June 11, 2017 in Paris. Nadal has won his record 10th French Open title, beating No. 3 Stan Wawrinka in straight sets (AP Photo/Michel Euler)

Rafael Nadal mit seinem Onkel Toni. Bild: Michel Euler/AP/KEYSTONE

«Champ10n!» – so gratuliert die Welt Nadal zu seinem historischen Titel



Schon kurz nach dem Sieg meldet Nadal sich selbst auf Twitter zu Wort.

Wenn sich irgendwo auf der Welt etwas historisches ereignet, dauert es nicht lange, bis die ersten Reaktionen dazu kommen. So auch nach Rafael Nadals historischem zehnten Titel bei Roland Garros. So gratulierte die Welt dem spanischen Champion.

Tennis

Stan Wawrinkas Coach Magnus Norman muss eingestehen, dass Nadal zu gut war.

Auch Timea Bacsinszky gratuliert dem Sandkönig.

Söderling ist einer der zwei Spieler, die Nadal in Paris bezwingen konnten. Der andere ist Novak Djokovic.

Für Tommy Haas ist Nadal ein Champ10n.

Ja, was wäre, wenn zwei Grand-Slam-Turniere auf Sand gespielt würden?

Billie Jean King schliesst sich den Gratulationen an.

«Historisch und unnachahmbar» ist dieser Sieg für Juan Martin Del Potro.

Andy Roddick hat seinen Autoschlüssel häufiger verloren, als Nadal in diesem Turnier Games abgegeben hat.

Landsfrau Garbine Muguruza sagt danke.

Viktoria Asarenka gratuliert dem Champ.

Dasha Kastkina weint für Nadal.

Fernando Verdasco fasst sich kurz.

Es sei cool, in der gleichen Ära wie Federer und Nadal gespielt zu haben, meint Mardy Fish

Andy Murrays Mutter, Judy Murray, gratuliert auch Onkel Toni Nadal.

Tennislegende Pat Cash zieht den Hut.

Nadals Titel ist eine «herausragende Leistung» findet Kevin Andersson.

Hätten wir auch nichts dagegen.

Andere Sportler und Promis

Johan Djourou ist trotz Niederlage stolz auf Wawrinka.

Michael Ballack ist beeindruckt.

Fernando Alonso gratuliert auf Instagram

Journalisten und Medien

So gut war Nadal beim French Open noch nie.

Fans

Nadal kam, sah und siegte.

Eine Liebe sondergleichen.

Die besten Bilder des French Open 2017

Tennis-Quiz

Der STAN-ley-Cup – wie gut kennst du Wawrinka wirklich?

Link zum Artikel

Wie viel Stan Wawrinka steckt in dir?

Link zum Artikel

Hast du das Hawk-Eye? Erkenne die Tennis-Stars an ihrer Jubelfaust!

Link zum Artikel

Roger oder Stan – du weisst immer noch nicht, welchem Schweizer Tennis-Star du die Daumen drücken sollst? Wir helfen dir!

Link zum Artikel

Sie glauben, Sie wissen schon alles über Roger Federer? Dann ist es für Sie ja ein Leichtes, bei diesem Quiz zu brillieren!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Geld allein macht nicht glücklich – aber was dann, Herr Glücksforscher?

Link zum Artikel

Love-Scamming: Wie ich einer Russin (fast) auf den Leim gegangen bin

Link zum Artikel

Die Geschichte dieses Bildes steht exemplarisch für den momentanen Gender-Knorz

Link zum Artikel

Bond fährt E-Auto? (00)7 Vorschläge, wie er sich noch besser an die Generation Y anpasst

Link zum Artikel

Vegane Influencerin bekommt ihre Periode nicht mehr – jetzt zieht sie Konsequenzen

Link zum Artikel

Warum ich bete

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Djokovic vs. Nadal – so gingen ihre 7 bisherigen Grand-Slam-Finals aus

Sieben Mal trafen Novak Djokovic und Rafael Nadal bislang in einem Grand-Slam-Final aufeinander, darunter im längsten der Geschichte. Insgesamt führt der Spanier mit 4:3 Siegen.

Ein ganz spezieller Sieg für Nadal: Mit dem ersten Titel am US Open machte er den Karriere-Grand-Slam perfekt - als erst siebter Spieler der Tennisgeschichte. Wie jetzt in Melbourne erreichte Nadal den Final ohne Satzverlust und gewann die zwischenzeitlich wegen Regens unterbrochene Partie in 3:43 Stunden.

Djokovic krönt ein Traumjahr mit seinem ersten Wimbledonsieg und dem erstmaligen Aufstieg zur Nummer 1. Nach dem Sieg in 2:28 Stunden spricht der Serbe vom «schönsten Tag meines Lebens». …

Artikel lesen
Link zum Artikel