Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

bilder: shutterstock / montage: watson

Emma Amour

Mit Suff-SMS-Sandro hatte ich den besten Nicht-Sex-Sex meines Lebens

Normalerweise treffe ich Sandro nur nachts – zum unverbindlichen Vögeln. Bei unserem ersten offiziellen Date erlange ich aber eine ganz neue Erkenntnis: Mit diesem Mann kann man auch angezogen super Sex haben.



Hier findest du den ersten Teil dieser Geschichte:

Und nun endlich die Fortsetzung:

Ich hasse die zwei Stunden vor einem Date. Und ich liebe die zwei Stunden vor einem Date. Hassen tue ich sie wegen der Nervosität, die mich plagt und lähmt. In diesen 120 Minuten wünsche ich mir nichts sehnlicher als das Treffen abzusagen, meine Jogginghose zu montieren, um mich entspannt dem hinzugeben, das ich am besten kann: Bingewatching.

Ich kann von Glück reden, dass Liebe und Hass aber so nah beieinander sind. Mir ist die Schizophrenie meiner Gefühlslage bewusst, aber ich kann nicht abstreiten, dass sie zwei Scheissstunden eben auch etwas Magisches haben. Das flaue Gefühl in der Magengegend, das nicht wissen, was heute noch passiert und die Prozedur des sich parat Machens zur aufgedrehten Musik.

Letzten Freitag bereitete ich mich ab 17.30 Uhr für das Treffen um 19.30 Uhr mit Sandro vor. Sandro ist der Suff-SMS-Mann, mit dem ich schon länger immer wieder Suff-Sex zelebriere. Sandro ist in meinem Leben das Gesicht der Booty Calls. Und Sandro wollte letzte Woche plötzlich ein Date. Bei Tageslicht. Meine Neugier und ich schlugen ein.

Sandro fragt und fragt und fragt ...

Sandro und ich kommen einige Minuten zu spät. Mag ich. Auch dass wir nicht wissen, wie wir uns begrüssen sollen, finde ich amüsant. Sind drei Küssli nicht komplett doof, wenn man schon so viel Sex hatte, dass man sich aus jedem Blickwinkel nackt kennt?

Wir entscheiden uns für eine herzliche Umarmung. Dann stehen wir da und lachen uns einfach an.

Ich finde dieses Date jetzt schon super.

So super, dass ich total okay damit bin, dass wir uns in eine hundskommune Bar begeben, wo wir hundskommune Drinks bestellen und uns über hundskommune Dinge unterhalten.

Sandro findet Netflix scheisse. Sandro hat zwei jüngere Schwestern. Sandro hasst Käse. Den exzessiven Charakter hatte er schon immer. Sandro ist FCZ-Fan. Als Schüler war Sandro nicht einfach. Gute Noten schrieb er trotzdem. Er hat eine Matur. Und zwei abgebrochene Studiengänge.

Sandro redet viel. Und Sandro bombardiert mich mit Fragen. Wie lange meine letzte Beziehung her ist. Woran sie scheiterte. Welches Konzert ich zuletzt besuchte. Warum mein Job? Ich komme kaum zum Antworten, schon ballert er mit der nächsten Frage los.

Ich bin gleichermassen irritiert und amüsiert.

Er merkt es und erklärt, dass ihm seine Schwestern Gegenfragen ans Herz gelegt haben. Interesse zeigen. Im Zeitalter von Tinder & Co., sagen die Schwestern, käme echtes Interesse zu kurz.

Ich lächle. Sandro redet sich um Kopf und Kragen. Ich unterbreche ihn, in dem ich ihn küsse. Hier in der Bar. Innigst und hemmungslos. Sag Hallo zu meiner inneren Exhibitionistin. Dann höre ich abrupt auf.

Wir haben Sex – im Kopf!

Ich lenke das Thema, wir sind doch immerhin beim dritten Whiskey angekommen, auf Sex. Wir reden darüber, was wir gut finden, was weniger, was wir bereits erlebt haben, was wir aneinander heiss finden, wovon wir träumen. Die Phantasien schmücken wir bis ins letzte Detail aus.

Unter dem Tisch spüre ich Sandros Hand, die ich wegschiebe. Nicht, weil ich nicht scharf bin, sondern weil es mich kickt, den Sex hier nur im Kopf stattfinden zu lassen. Sandro wird hibbelig, er will zahlen und gehen – in mein Bett. Ich derweil bestelle noch eine Runde.

Sandro hasst mich. Ein Fakt, der mich hier und jetzt nicht mehr kicken könnte.

Ich ziehe das Ganze noch eine Stunde durch. Dann zahlen wir. Und gehen. Sandro spaziert in aller Selbstverständlichkeit mit mir mit. Kurz vor meinem Haus halte ich an und verabschiede mich.

«Das chasch nöd mache», sagt Sandro. «Doch», sage ich, küsse ihn noch einmal lang und verschwinde dann.

Sogleich schicke ich ihm eine SMS: «Das war der beste Nicht-Sex-Sex meines Lebens. Und das Date war auch toll. Danke.»

Postwendend kommt «Das Date war perfekt. Fahr dennoch zur Hölle, Emma

Heute, hier und jetzt ziehe ich es in Betracht, dass in Sandro sowas wie Superman himself steckt. <3

Adieu,

Bild

Wenn wir schon dabei sind: Superheldenfilme, die 2018 erscheinen

Und: Schnecken sind die Superhelden der Natur

Die Geschichten aus dem Leben von Emma Amour:

Hast du eine Frage?

Dann schick sie per Mail an Emma: emma.amour@watson.ch

Emma Amour ist ...

... Stadtmensch, Single, Anfang 30 – und watsons neue Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch jeden Freitag deinen Fragen annimmt. Und keine Sorge, so wie auch Emma, wirst auch du mit deiner Frage anonym bleiben. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Bild

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Shutterstock-Illustration aussehen. Öppe. bild: shutterstock/unsplash/watson

Mehr von Emma Amour:

«Ich kann es nicht lassen, meine Ex-Affäre auf Social Media zu stalken»

Link zum Artikel

Mundgeruch, Panik, Scheissfrisur ... Mein erster Morgen mit dem Zyklopen!

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

Extra-Emma! Zum Valentinstag hier Antworten auf 14 dringende Fragen

Link zum Artikel

Leute, es ist passiert! Der Zyklop und ich hatten Sex

Link zum Artikel

«Wie verliere ich am Valentinstag nicht die Nerven?»

Link zum Artikel

Emma Emergency, Teil III! Für ganz dringende Fragen: Bitte hier melden!

Link zum Artikel

Das (null) perfekte Date mit dem Zyklopen

Link zum Artikel

«Wie wichtig ist Frauen der Penis beim Sex?»

Link zum Artikel

Wir müssen über Romantik trotz Arschfisteln reden, Leute!

Link zum Artikel

«Ich gerate immer an liierte Frauen …»

Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

Link zum Artikel

«Vielleicht bin ich doof und er will nur Sex …»

Link zum Artikel

Sorry Mami, eventuell liebe ich einen Zyklopen (oder einen Dealer)

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

13 bescheidene (Haha!) Wünsche für 2020

Link zum Artikel

«Er versuchte, ohne Gummi in mich einzudringen …»

Link zum Artikel

Ich habe aufgehört zu rauchen: 24 Stunden in meiner persönlichen Hölle

Link zum Artikel

«Plötzlich erlebe ich, dass Männer keinen Sex mit mir wollen»

Link zum Artikel

Das Comeback des kiffenden Jules: Merry XXX-mas to me!

Link zum Artikel

«Ich begann, heimlich in Sexkinos zu gehen …»

Link zum Artikel

An alle Singles: Mit diesen 10 Tipps überstehen wir Weihnachten!

Link zum Artikel

«Ich habe mich in dieselbe Frau wie mein Kumpel verschossen – was tun?»

Link zum Artikel

Extra-Emma! Hier folgen die Antworten auf eure 13 dringendsten Fragen

Link zum Artikel

Der Ja-Sager, seine 10'000 JAs und mein NEIN

Link zum Artikel

«Wie sage ich ihm nett, dass er beim Sex etwas anders machen soll?»

Link zum Artikel

Emma Emergency, Teil II! Für ganz dringende Fragen: Bitte hier melden!

Link zum Artikel

Mein Date, die Sexmesse und ich!

Link zum Artikel

«Hand- und Blow-Job-Fragen ignoriert sie…»

Link zum Artikel

Wie ich in der Shisha-Bar Liebeskummer wegtwerke!

Link zum Artikel

«Wir wollten Sex, jetzt sind wir dummerweise verliebt»

Link zum Artikel

Ich öffne für euch die Büchse der Pandora aka meine Inbox, Teil III

Link zum Artikel

Der Tubel, der... ach, lest selbst und leidet mit mir!

Link zum Artikel

«Reicht Liebe, um eine Beziehung aufrecht zu erhalten?»

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

«Plötzlich schläft mein Freund schlecht neben mir»

Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

80
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
80Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Still N.1.D.1. 23.06.2018 17:11
    Highlight Highlight Wenn Emma auf die Knie sinkt, Sandro tief in die Augen schaut und sagt.“Willst Du bis an Dein Lebensende eine sauber sortierte Besteckschublade vorfinden?“
    Und er antwortet:“Aber nur wenn es keine Fonduegabeln hat“ und danach ohnmächtig in die Arme von Emma fällt.

    Wenn Emma das Glück gefunden hat und der Blog sein Ende, wäre er ein Treffen der Community Klasse. Es wäre spannend die Menschen hinter den Kommentaren kennen zu lernen.
  • Turrdy 23.06.2018 12:25
    Highlight Highlight Das Date ist jetzt auch schon eine Woche her, da ist sicher noch was passiert in der Zwischenzeit. 😎
    Beim lesen bin ich also auch ein bisschen hibbelig geworden... Ich freue mich auf alle Fälle für dich und Sandro! Noch mehr freue ich mich auf die Fortsetzung. Aber am meisten freue ich mich auf das Preeeeequeeeeeel! 😍
  • CheGue 22.06.2018 23:51
    Highlight Highlight Denn dann bist du die perfekte Frau. Weisst du wieso?! Diese muss genau in dem Masse nerven, dass man(n) weder dauerhaft wahnsinnig, noch zu Tode gelangweilt wird...😅😁😁
  • CheGue 22.06.2018 23:45
    Highlight Highlight Soo Emma! Ernsthaft zweifle ich jetzt (auch) an deinem Geschlecht🧐🤔.... so genau wie du uns Männer kennst..... unsere Wünsche und Träume....unsere Vorlieben....du weisst, was uns antörnt und was wir hassen....du spielst mit unseren Gefühlen..... verführst uns mit allen Regeln der Kunst..... (fast) jeder lebt bei Watson von Freitag zu Freitag.... du erntest so viele Kommentare wie sonst gar niemand..... wenn ich mich täuschen sollte, habe ich nur eine einzige Bitte: Die Geschichte mit der Weltkarte und den Dartpfeilen. Versprich mir, die Weltkarte gegen einen Stadtplan zu tauschen!😜😎.....
    • Emma Amour 23.06.2018 10:19
      Highlight Highlight Mensch RoJo, so viel Liebeserklärung an einem Samstagmorgen. Ich danke herzlich. Und schwöre dir auf alles, das mir lieb ist, dass ich ganz definitiv alles hab, das Frauen halt so haben: rote Nägel, die 500er-Teeliechtli-Packung aus der Ikea, Rosé imKühlschrank, lange Haare, die den Abfluss verstopfen ect.
    • CheGue 24.06.2018 03:01
      Highlight Highlight @Emma Amour. Hmmhh Emma!🧐🤔 Mache mir nun doch etwas Gedanken über die Liebeserklärungen, welche du bis anhin von deinen Männern erhalten hast?!🤔😅DAS jedenfalls war keine..... Das war eine Evaluation MEINER Wahrnehmung oder Feststellung! (Sozusagen meine Intersubjektive Konsensualität!) Mit (zugegebenermassen) verträumtem Abschluss🤩😍..... wie sich eine Liebeserklärung lesen könnte, lasse ich dich bei Wunsch sehr gerne via @ wissen (🤪😂😂) Oder verlegen wir das besser ebenfalls in‘s nächste Leben?! Nur, was kommt nach Feder, Schreibstift und Tastatur?! 🤔😅😂😂
  • Still N.1.D.1. 22.06.2018 20:17
    Highlight Highlight Es war einer der grossen Schreckmomente in meinem Leben als wir nach dem Sex zärtlich aneinander gekuschelt sinniert, wie unser Leben aussehen würde, wenn es eingeschlagen hätte. Irgendwann nach allen Kindernamen, Tapeten und Ständerlampen, meinte sie:“ Also, 120 im Jahre müsste es dann schon sein, ansonsten wird es eng mit den Ferien.“

    Schön das Du einen Menschen nehmen kannst wie er ist und Dich in den Moment verlieben kannst. Zu viele Menschen laufen heute mit einer fixen Vorstellung vom perfekten Partner bis zur WC-Bürste durchs Leben.
  • Pana 22.06.2018 18:29
    Highlight Highlight Dein Blog ist wirklich äusserst unterhaltsam. Nur immer weiter so. Irrelevant zwar, aber doch frage ich mich: Sind die Stories echt oder fiktiv? Ich kann es nicht einschätzen. Was meint ihr? Real Life = Herz, Erfunden = Blitz.
    • honesty_is_the_key 22.06.2018 19:49
      Highlight Highlight Ich glaube an das Gute im Menschen und bis das Gegenteil davon beweist wird auch an alles Positive. Und auch dehalb - Ja, die Geschichten sind echt, davon bin ich absolut überzeugt. Vielleicht wird manchmal ein bisschen übertrieben oder etwas ein bitzeli aufgebauscht oder so, aber ich denke ganz allgemein gesehen ist das alles so passiert. Und ja Emma, ich bin manchmal schon ein bitzeli eifersüchtig auf dich.
    • Emma Amour 23.06.2018 10:24
      Highlight Highlight Pana, ich sags dir so: Es geht am einfachsten über Dinge zu schreiben, die man wirklich erlebt und vor allem gefühlt hat. Den Rest überlasse ich deiner Interpretation und Fantasie.


      honesty_is_the_key: Du und Lily. Ihr seid meine Girlcrushes. Sowas von viel Amour für euch.
    • honesty_is_the_key 23.06.2018 14:39
      Highlight Highlight Girlcrush tönt gut, und viel Amour auch immer ;-), danke Emma.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Macrönli 22.06.2018 18:10
    Highlight Highlight Oh Emma <3 danke danke danke. Wie ewig kam mir diese Woche vor bis zur Fortsetzung! Meine Gefühlslage in etwa so wie deine 2h vor einem Date. Und es hat sich sowas von gelohnt! Sowohl auf die Fortsetzung zu warten wie auch dein Date! Gibts ein nächstes Date? Ist das der Mann der die die Wahrsagerin prophezeiht hat? Ich hätte tausend Fragen aber wenig Zeichen.
    Zusammenfassend: Emma ich liebe deine Blogs. Danke.
    • Emma Amour 23.06.2018 10:26
      Highlight Highlight Zusammenfassend: Ich liebe deinen Kommentar. Und sage Danke. Und dann verrate ich dir: Besuch meinen Blog nächste Woche unbedingt wieder. Gut möglich, dass da die ein oder andere Frage beantwortet wird. <3
    • Macrönli 24.06.2018 12:15
      Highlight Highlight <3 ich habe nächsten Freitag keine andere Pendenz auf meiner Liste :-)
  • Doughnutella Servace 22.06.2018 17:58
    Highlight Highlight Das ist ja fast wie bei SATC..Emma Bradshaw

    Emma, wann wird die nächste Folge ausgestrahlt? Wie geht es weiter?
  • honesty_is_the_key 22.06.2018 17:16
    Highlight Highlight Eine sehr spannende Geschichte, kann es kaum erwarten zu erfahren wie es weiter geht (oder kommt nächsten Freitag erst die Vorgeschichte ?).

    Und ja, war vielleicht etwas fies, aber ich finde die Aktion toll, Chapeau Emma. Kopfkino (bzw. "Nicht-Sex-Sex") hat durchaus auch seinen Reiz finde ich.
  • Tilman Fliegel 22.06.2018 17:14
    Highlight Highlight Ich bin übrigens immer noch der Meinung, dass guter Sex eine tragende Säule einer funktionierenden Beziehung ist.
    • Emma Amour 23.06.2018 10:28
      Highlight Highlight Dito!
  • Dini Mueter 22.06.2018 15:39
    Highlight Highlight #teamsandro!
  • Konfetti 22.06.2018 15:15
    Highlight Highlight Merci Emma. Hatte beim Lesen Stellvertreter-Schmetterlinge im Bauch. Bin gespannt auf die Fortsetzung.
  • Simaina 22.06.2018 14:48
    Highlight Highlight Freitags Emmas Blog lesen, mitfiebern und dann der Höhepunkt: die Kommentare! Die finde ich fast spannender und stell mir die echten Männer hinter den Kommentatoren vor. Da würde ich den einen oder anderen auch noch treffen! 😁
    • Lichtblau550 22.06.2018 19:17
      Highlight Highlight Meine Rede. Emma holt das Beste aus den Männern raus - auch aus den hier agierenden virtuellen. Wo sind vergleichbar interessante und witzige Typen eigentlich im RL?
    • Lichtblau550 22.06.2018 19:40
      Highlight Highlight Okay, gilt nicht für die Trantüte Herrn Schär und den Typen aus der alten Heimat. Aber auf jeden Fall für Jules und Sex-Sandro.
    • honesty_is_the_key 22.06.2018 19:40
      Highlight Highlight Stimmt, es gibt da einige männliche Kommentatoren die ich durchaus interessant und anregend finde (ohne dass ich was will, denn bin gerade "Happy Single"). Aber Komplimente verteile ich trotzdem gerne.

      Also, in absolut willkürlicher Reihenfolge:
      - Snowy
      - Olmabratwurst
      - Sturmtrüpler
      - Luca Brasi
    Weitere Antworten anzeigen
  • Snowy 22.06.2018 14:02
    Highlight Highlight Das chasch (wirklich) nit mache, Emma!

    Ich mag Sandro!
    Würde man FCZ mit FCB austauschen und dass ich mein Studium beim 3. Anlauf doch noch abgeschlossen habe, wäre unsere Biografie beinahe identisch.
    • Snowy 22.06.2018 14:19
      Highlight Highlight Muss diesen Artikel mal „meiner Emma“ zeigen und schauen ob sie sich ebenfalls wiedererkennt.
    • Emma Amour 23.06.2018 10:32
      Highlight Highlight Und? Hat sie? Und viel wichtiger: HABT IHR GEKNUTSCHT?
    • Snowy 23.06.2018 15:04
      Highlight Highlight Haha. Gestern um 04:00 genau ein solch ominöses „Ai Liebi, Du Schöni“ WhatsApp an „meine Emma“ abgesetzt.... leider ist sie - wie sie mir gerade mitteilt - in den Ferien.

      So erwache ich nun alleine mit Kopfweh.

      Keep you posted.
  • slick 22.06.2018 13:16
    Highlight Highlight Letzten Freitag war doch Spanien - Portugal!! Er muss dich wirklich lieben.
    • Pana 22.06.2018 18:17
      Highlight Highlight In einer hundskommunen Bar wird es seeehr wahrscheinlich einen hundskommunen Fernseher gehabt haben ;)
  • Mortimer 22.06.2018 13:15
    Highlight Highlight Viel Glück euch beiden! Aber echte ne gaanz fiese Nummer von dir liebe Emma! Mit mir hat eine was ähnliches gemacht. Es fühlte sich an, als sei Lava in mir und mein Puls raste. Und die Bilderschossen im Kopf nur so um her. Das Kopfkino führte dazu, dass das Sitzen zur reinsten Qual wurde. . Die Tortur ging bei mir aber nicht so lange, sonder wir erlebten das ganze Spiel nochmals als wir bei ihr zuhause waren. Das waren schöne Zeiten. Na dann viel Spass noch. Das wird hier ja richtig noch zu einem erotischen Blog :)
  • lily.mcclean 22.06.2018 13:06
    Highlight Highlight Loooooos Emma so wird es gemacht! 🤣
    Und was meinst du hat der Sandro potenzial dich für längere Zeit zufrieden zu stellen oder bleibt es bei unverbindlichen booty calls?
    Das sich bis jezt keiner die Emma geschnappt hat ist mir langsam wirklich ein Rätsel 😉
    • Emma Amour 22.06.2018 14:32
      Highlight Highlight Hach, Lily. Du bist sowas von mein Mädchen. Auch heute wieder. Zu deine Frage: Hab noch ein kleines bisschen Geduld. Sie wird bald beantwortet. Emma-Ehrenwort.
    • lily.mcclean 23.06.2018 13:11
      Highlight Highlight Ich werde es nicht vergessen 😉
      Als ich "mein Mädchen" gelesen habe hat es in meinem Kopf nach Heidi Klum ( meine Meeeedcheeen) geklungen. War echt gruselig!
  • Siebenstein 22.06.2018 13:06
    Highlight Highlight Klasse! 👍
    Hättet Ihr es getan wäre das ganze zerstört worden, vielleicht kommt er noch dahinter 😂
  • Theor 22.06.2018 13:02
    Highlight Highlight Zwei abgebrochene Studien... ob der Junge wirklich langfristige Pläne hat?
    • supremewash 22.06.2018 15:28
      Highlight Highlight Und langfristige Pläne sind wichtig weil...!?
    • Burdleferin 22.06.2018 16:35
      Highlight Highlight Kommt auf das Alter an.
  • magicfriend 22.06.2018 12:59
    Highlight Highlight Nun denn. Hätte mir ehrlich gesagt mit Sandro schon etwas mehr erwartet vom ersten Date. Und wieso man jemanden im Suff körperlich lieben kann und dann nach einem Date nicht, muss der Sandro wohl auch nicht verstehen.
    Liebe Emma, das bist du uns schuldig geblieben. Warum hast du ihn nicht zu dir in die Wochnung mitgenommen? Attraktivität ohne SMS nicht gegeben, zu wenig Suff oder gibt es nix Schöneres als Kopfkino?
    • Emma Amour 22.06.2018 14:35
      Highlight Highlight magicfriend, vielleicht liest du noch einmal meinen Text. Vielleicht merkst du dann, dass ich sowohl Sandro als auch das Date unfassbar perfekt und wunderbar fand, so wies war. Und wenn du dann immer noch findest, du hättest mehr erwartet, dann schau Hollywood-Schnulzen mit Meg Ryan, Kate Hudson und Hugh Grant.
    • jimknopf 22.06.2018 14:49
      Highlight Highlight Weil Erotik nicht nur im Bett stattfindet(zumindest bei mir). Gleichzeitig Vorfreude, Anspannung, Leidenschaft und Vorstellung ist genau so gut! Wenn die Chemie passt ist es unglaublich heiss!
      Eiskalte Dusche hilft dann beim runterkommen ;-)
    • honesty_is_the_key 22.06.2018 17:22
      Highlight Highlight Bin ganz deiner Meinung jimknopf !
      Kopfkino, Nervosität, die Fantasie die Burzelbäume schlägt, Vorfreude, Leidenschaft, Anspannung etc. - das alles macht Sex soviel schöner und aufregender als wenn es "nur" rein körperlich wäre.

  • roebix3 22.06.2018 12:00
    Highlight Highlight Hoi Emma! Freut mich mega, dass du so ein positives Erlebnis mit Sandro hattest! ╰(*´︶`*)╯♡
    • Mietzekatze 22.06.2018 14:37
      Highlight Highlight Bist du Sandro?? ;)
  • N. Y. P. D. 22.06.2018 11:38
    Highlight Highlight Sandro wird hibbelig..
    Ich derweil bestelle noch eine Runde.

    Und das i-Pünktelchen :

    Kurz vor meinem Haus halte ich an und verabschiede mich.

    Der arme Kerl.

    Und er weiss nicht einmal, dass er der berühmteste Sandro der Schweiz ist.

    Dieses Datenichthappyend schreit nach einer Fortsetzung. Vielleicht schon nächsten Freitag.
    • Emma Amour 22.06.2018 13:25
      Highlight Highlight Veto.

      Sandro liest hier mit: Hoi Sandro. <3


      Und: Ja, vielleicht gehts nächsten Freitag weiter. Vielleicht hab ich sogar was im Köcher, womit niemand rechnet.

      (PS: So ein armer Kerl ist er dann imfall nicht.)
    • N. Y. P. D. 22.06.2018 14:27
      Highlight Highlight Hey Sandro

      Du solltest sofort wieder aufhören, auf Deine Schwestern zu hören. Das kommt nicht gut.
      Emma mag Dich, wie Du bist.


      Jetzt fängt Emma auch an, mit uns Kommentar - Menschen zu spielen. Jetzt wissen wir also erst in 7 Tagen, ob die feurige Emma was im Köcher hat.

      Im Köcher ! Wunderherrlich geschrieben.

      P.S. Dieses Hoi irritiert mich. Lina schreibt auch immer Hoi.
      Hhmm..
    • Lina Selmani 22.06.2018 14:41
      Highlight Highlight Hoi N. Y. P. :*
    Weitere Antworten anzeigen
  • sgrandis 22.06.2018 11:14
    Highlight Highlight Frage: Meinst du das Date lief so gut weil ihr durch den zugvorgehenden Sex schon miteinander (wenn auch nur körperlich) vertraut ward?
    • Emma Amour 22.06.2018 13:26
      Highlight Highlight Das hat sicher geholfen. Aber im Fall von Sandro und mir glaube ich, dass das Date auch ohne Prä-Date-Sex super gelaufen wäre.
  • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 22.06.2018 10:56
    Highlight Highlight Leute, die keinen Käse mögen, sind mir suspekt. Da wäre ich mal lieber vorsichtig!
    • Luca Brasi 22.06.2018 11:52
      Highlight Highlight Und dann noch ein FCZ-Fan!

      *Klatschtanten-Modus aus*

      😉
    • Krambambouli 22.06.2018 12:19
      Highlight Highlight Ich musste meinen Mann auch erst sanft an das Thema Käse heranführen. Er kannte nur Schmelzkäse und Mozzarella...
      Heute ist er ein bekennender Käseliebhaber. Es besteht also durchaus die Hoffnung, dass Sandro auch bald Käse mag.
    • Emma Amour 22.06.2018 13:28
      Highlight Highlight Lieber ein Mann, der keinen Käse mag als ein Typ, der Wienerli hasst. Wisst ihr noch?

      https://www.watson.ch/leben/blogs/592508094-wie-ein-doppelpack-wienerli-meine-affaere-abrupt-beendete
    Weitere Antworten anzeigen
  • JasCar 22.06.2018 10:56
    Highlight Highlight Ich bin gespannt, wieviel Cliffhanger diese Geschichte noch zu bieten hat.
    E+S=❤
  • Züzi31 22.06.2018 10:46
    Highlight Highlight Er hasst Käse!? Kann mir jemand die weibliche Version dieses Typen zaubern bitte? Käse ist mein Erzfeind...
    • Red4 *Miss Vanjie* 22.06.2018 10:58
      Highlight Highlight Ich hasse ihn nicht aber darf ihn nicht essen ^^ Käseloser Haushalt
  • LoriihTown 22.06.2018 10:33
    Highlight Highlight Ambivalenz, liebe Emma, nicht Schizophrenie. Schizophrenie ist eine psychische Störung mit Wahnvorstellungen und wird in der Umgangssprache gerne mit der dissoziativen Identitätsstörung (früher multiple Persönlichkeitsstörung) verwechselt, obwohl diese Störungen eigentlich nichts gemein haben. :)
    • Emma Amour 22.06.2018 13:29
      Highlight Highlight Korrekt. Mea Culpa, LoriihTown. Dein Wort gilt.
  • Osti 22.06.2018 10:31
    Highlight Highlight Wo findet man so einen Sandro? 😄
    • D(r)ummer 22.06.2018 11:20
      Highlight Highlight http://tel.local.ch/de/q?what=sandro&where=&rid=KPC7
  • Schniggeding 22.06.2018 10:30
    Highlight Highlight Die arme Sau, hoffentlich hat er auf dem Heimweg noch eine wegen der WM sexuell unterzuckerte Frau angetroffen.
    • River 22.06.2018 12:17
      Highlight Highlight Echt jetzt? Wenn das Date sich nicht gleich bumsen lässt, sofort was zum abzuckern suchen? hast kein Herz?
    • jimknopf 22.06.2018 14:53
      Highlight Highlight @River
      Der Kommentar bezog sich wohl auf die Frage einer Leserin in dieser Kolumne und die Aussage von Lattenknaller (passt ja perfekt zum Thema) ist mit Humor zu geniessen. ;-)
    • River 22.06.2018 16:45
      Highlight Highlight Aahhh okay, ja ich weiss welche🙊
    Weitere Antworten anzeigen
  • bigens 22.06.2018 10:22
    Highlight Highlight Wuhu, du magst Whisky <3 und Sandro hat jetzt die sogenannten "blue balls".
    • Luca Brasi 22.06.2018 11:53
      Highlight Highlight Ist das nicht ein Festival in Luzern? ;P
  • Daenerys Targaryen 22.06.2018 10:21
    Highlight Highlight Uuuuuh ich bin schon gespannt auf eine weitere Fortsetzung! Diese Geschichte zwischen euch ist noch nicht fertig. 😉😃
  • Scaros_2 22.06.2018 10:10
    Highlight Highlight Hättest du Sex gehabt, dann hätte ich dir jetzt gesagt es wäre dein erster ONs gewesen *zwinker*.

Emma Amour

«Lieber sterbe ich mit 50 Katzen, als nicht geliebt zu werden …»

Liebe Maria,

ohälätz, da scheint bei euch in der Tat der Wurm etwas gar fest drin zu sein. Fies ist ja, dass er genau dann in die Romandie zog, als sich die erste Verliebtheit wirklich gerade legte.

Das ist zum einen schon eine wichtige und grosse Wandlung in einer Beziehung. Und wenn dann auch noch ein Umzug weit weg ansteht, dann kann ich gut nachvollziehen, dass eine Liebe ins Wanken kommt.

Genau das ist vor allem deinem Freund passiert. Und hat deswegen dafür gesorgt, dass auch du den Boden …

Artikel lesen
Link zum Artikel