DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, unser Roger Federer hat momentan gut lachen. 
Ja, unser Roger Federer hat momentan gut lachen. Bild: Kin Cheung/AP/KEYSTONE

48 grosse Erfolge – Roger Federer ist wieder der Titel-König

Der Sieg beim Australian Open war der 89. Turniersieg von Roger Federer. Mehr als die Hälfte dieser Titel hat der Schweizer an grossen Turnieren geholt. In diesen Belangen hat er damit Novak Djokovic wieder überholt.
01.02.2017, 14:5201.02.2017, 16:39
Janick Wetterwald
Janick Wetterwald
Janick Wetterwald
Folgen

Es ist schon viel über Roger Federer und sein Comeback mit dem Erfolg beim Australian Open geschrieben worden. Aber wir können doch einfach nicht genug kriegen von unserer Schweizer Tennis-Legende, vom «Maestro», vom «King». 

Darum ein paar Bildli: Federer gewinnt die Australian Open 2017!

Ah, und da war dieser eine Ballwechsel – einfach genial! ❤️

Video: streamable

So, jetzt aber die Freudentränen wieder aus dem Gesicht wischen, denn es kommen harte Fakten schöne Grafiken. 😉

König der grossen Titel

Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic. Was Grand-Slam-Siege und sonstige grosse Titel – also die Masters-1000er-Turniere und die World Tour Finals – im Tennis betrifft, stehen diese drei ganz oben. Mit seinem letzten Sieg in Melbourne hat sich der «Maestro» wieder vor den «Djoker» gesetzt:

Federer hat 48 Titel an grossen Turnieren gewonnen.
Federer hat 48 Titel an grossen Turnieren gewonnen.grafik: watson

Und wie sieht's denn bei den Grand Slams aus? Die Antwort kennst du wahrscheinlich, aber es ist immer wieder schön anzuschauen:

Federer ist der Grand-Slam-King.
Federer ist der Grand-Slam-King.grafik: watson

Kommen wir zu den World Tour Finals am Ende der Saison. Das Kräftemessen der besten acht Tennisspieler der Welt hat Roger Federer schon sechs Mal gewonnen. Erstaunlich: Nadal konnte das Saisonfinale noch nie für sich entscheiden. 

Federer hat auch in dieser Wertung die Nase vorn.
Federer hat auch in dieser Wertung die Nase vorn.watson

Zum Schluss noch der Blick auf die ATP-1000er-Turniere. Da muss sich unser Roger geschlagen geben. Novak Djokovic mit 30 und Rafael Nadal mit 28 Titeln waren da erfolgreicher.  

Ausnahmsweise mal nur der dritte Platz für Federer.
Ausnahmsweise mal nur der dritte Platz für Federer.watson

Das dürfte Roger Federer aber ziemlich egal sein, sofern er diese Lücke ja im Gesamtranking mit den Major-Titeln wieder stopft. Und sowieso wissen wir ja seit einigen Tagen: Roger Federer ist ...

ALLE Grand-Slam-Titel von Roger Federer

1 / 42
Roger Federers Major-Titel – ALLE Grand-Slam-Titel des Schweizer Tennisstars
quelle: ap / anja niedringhaus
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mehr Tennis

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Dümpelente
01.02.2017 15:30registriert Februar 2014
Wieviele ATP-1000er-Turniere haben Pete Sampras, Björn Borg, André Agassi und Boris Becker gewonnen?

Antwort: Interessiert niemanden.
Nur die Grand Slams zählen! Von mir aus noch die World-Tour-Finals oder die olympsichen Spiele.
331
Melden
Zum Kommentar
3
Babic von St. Gallen zu Lugano ++ ManUnited präsentiert ersten Neuzugang

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

Zur Story