DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Emma Amour

Outdoor-Sex, Suff-SMS-Sandro, die Penis-Frage: Emma Amour erzählt (fast) alle Geheimnisse

Ganz im Stil von «Es gibt keine dumme Fragen» (Haha! Bullshit!) und «Wer nicht fragt, bleibt dumm» nehme ich, Emma Amour, mich heute deinen, lieber User, Fragen an. 3, 2, 1, los!
31.08.2018, 14:5201.09.2018, 15:31
So viele Fragen. So wenige Antworten.
So viele Fragen. So wenige Antworten.
bild: watson / shutterstock

Das hier sollte eigentlich ein Jubiläumstext sein. Nach 50 Texten beantwortet Emma Amour deine Fragen. Oder so. Wer mich aber kennt, weiss: Mit Zahlen hab ich's nicht so. 50 Texte sind schon lange geschrieben und bis 100 warten liegt mir auch nicht.

Also habe ich mich dazu entschieden, mich aus absolut keinem speziellen Anlass euren Fragen anzunehmen, die mich per Mail oder mittels Kommentarspalte erreicht haben. Somit ...

Willkommen zu meinem FAQ!

Wieso schreibst du so viel über Tinder? Kriegst du Geld von denen?
Schön wärs, Mann! Aber voll nicht. Die scheinen da ernsthaft nicht auf mich gewartet zu haben. Also falls du jemanden kennst, der jemanden kennt, der bei Tinder arbeitet, ... ihr wisst schon!

Mit wie vielen Männern hast du gevögelt?
Mit Zahlen habe ich es eben nicht so. Und immer, wenn ich eine Liste verfassen will, vergesse ich ein paar Kandidaten und das lässt mir dann keine Ruhe. Es ist das Gefühl, wie wenn du an jemanden denkst, dessen Namen dir auf der Zunge liegt, er dir aber partout nicht in den Sinn kommen will. Aber zurück zu deiner Frage: Ich bewege mich in einem gesunden zweistelligen Bereich. Das «gesund» hat die Mutter von meiner besten Freundin Cleo gesagt. Sie ist Psychiaterin.

Wie oft hast du Sex?
Eigentlich zurzeit eher viel. Jetzt ist es mir aber wieder etwas ausgefahren. Weil ich letztens beim Outdoor-Sex erwischt wurde, dabei dem Tod ins Auge sah und fast verhaftet wurde. Mehr dazu liest du bald hier an dieser Stelle.

Machst du noch was anderes, als Sex zu haben?
Ja, manchmal.​

Wieso schaltest du meinen Kommentar nicht frei?
Ich schalte keine Kommentare frei. Das machen meine netten Gspändli in der watson-Redaktion. Wenn dein Kommentar nicht freigeschaltet wird, hatte das sicher einen guten Grund.

Zur Info:
Kommentare, die behaupten, ich würde alles alles alles eh nur erfinden (wir kommen nachher noch dazu), oder Emma Amour wäre sicher Person XY (wir kommen nachher grad noch dazu) oder Emma Amour ist eine *#?/&/%&ç (wir kommen nachher grad noch dazu) werden übrigens sowieso rausgefiltert. Also spar dir die Mühe.

Wieso schreibst du auf meine Mails nicht zurück? Ich habe dir schon 30 Bilder von mir in verschiedenen Posen geschickt.
Womit du die Frage schon selber beantwortet hast.

Wieso kannst du mich nicht mit jemandem verkuppeln, der bei dir kommentiert?
Weil meine Kommentarspalte kein Chatroom ist. Zum einen. Zum anderen habe ich es mal probiert. Es gab kein Happy End. Jetzt habe ich keine Lust mehr. Ruft doch Patty Boser an. Sie soll wieder «Swiss Date» machen.

Wieso heiratest du nicht Jules?
Das hat mehrere Gründe. Ich zähle dir drei auf:

  1. Sein Gras-Tabak-Gebrösmel überall würde innert zwei Stunden zur Scheidung führen.
  2. Er will immer nur Reggae hören. Mich macht Reggae nach einer Stunde aktiv aggressiv.
  3. Ich bin nicht in Jules verliebt.

Wieso heiratest du nicht Suff-SMS-Sandro?
Komm, wir machen einen Deal: Sind er und ich in zehn Jahren immer noch Single und vögeln, heirate ich ihn. Ja?

Wieso datest du nicht mich?
Ein Grund könnte sein, weil ich dich nicht kenne und nichts über dich weiss. Aber hey, wenn du Arzt bist oder wie eine Mischung aus Ashton Kutcher, Slash und Jude Law aussiehst, schreib mir.

Yo Emma, hast du einen Penis?
Leider nein. Ich hätte voll gerne einen. Also nur kurz. 24 Stunden würden reichen. Endlich könnte ich meinen Namen pinkeln, Sex als Mann erleben, wichsen und den Propeller machen.

Das ist übrigens Jimi Hendrix' Penis-Gipsabdruck.
Das ist übrigens Jimi Hendrix' Penis-Gipsabdruck.
Bild: EPA/DPA

Wie klingt der Soundtrack zu deinem Sex?
Tolle Frage! Leider fehlt es mir an Zeit und Platz, um dir jetzt alle meine 100 Lieblings-Sex-Songs zu zeigen. Anbei darum also nur drei. Einer fürs easy Vögeln, einer für mega verliebten Blüemlisex und einen für lustigen Sex. Du findest selber raus, welcher Song in welche Sparte gehört.

Keine Frage, aber: Wenn du jede Woche so viele Typen triffst, musst du dich nicht wundern, dass du keinen für immer findest! Du %/&(/)(ç%/&(!
Also gut. Jetzt musst du eventuell Stärke zeigen. Es ist nicht so, dass ich alle Geschichten, die ich mit dir teile, werter User, in real time erlebe. Äxgüsi, falls jetzt deine Welt in 10'000'000'000'000 Teile zerbricht. Die gute News dazu: Die Realität ist also gar nicht so vollgestopft. Warum ich das sage? ICH WILL IMMER NOCH EINEN ARZT DATEN: emma.amour@watson.ch

Keine Frage, aber: Gib es endlich zu, du erfindest ALLES! Alles, alles, alles! Alle Fragen und auch alle Erlebnisse!
Ja, alles. Alles. Alles. Alles. Und die Erde ist eine Scheibe. Die NASA hat die Mondlandung in einem Filmstudio inszeniert. Und Elvis Presley lebt!

Keine Frage, aber: Gib es endlich zu, du bist ein Mann!
«Love Actually» ist mein Lieblingsfilm, ich heule während PMS bei «Love Takes Time» von Mariah Carey und ich horte nebst Nagellack und Suff-SMS-Sandros Bieren auch Lippenstifte im Kühlschrank. Reicht das?

Keine Frage, aber: Gib es endlich zu, du bist Sandra, Daniela, Simone, Linda, Karin, Bettina, Maria …!
Nein, bin ich nicht.

Aber: Bist du Lina Selmani???
Diese Frage kommt immer wieder mal. Und eigentlich ist das meine Lieblingsfrage. Weil Lina einer meiner Lieblingsmenschen ist. Wäre nicht ich Emma, würde ich mir sehr wünschen, dass Lina Emma ist. Manchmal aber, da sind Emma und Lina wirklich quasi eins. Vor allem dann, wenn wir zusammen per Whatsapp Dinge tun, wie den Auftakt von «Promi Big Brother» zu gucken und zu chatten. Ja, Lina und Emma konsumieren sowas. Sorry, not sorry!

Lina und Emma schauen Fernsehen <3

bild: screenshot streng geheimes chat-archiv

Falls ihr euch jetzt fragt, wer diese Katja ist, also die leibhaftige Emma Amour, die rechts ist es:

So. Solltest du noch mehr Fragen haben, lieber User, schick sie mir an emma.amour@watson.ch. Weil: Ich schreib irgendwann gerne einen zweiten Teil. 

Immerhin zahlst du meinen Lohn. Haha.

Danke dafür.​

Adios,

Mehr Fragen und Antworten: 

1 / 43
Wer hat gesagt, dass es keine dummen Fragen gibt? Es gibt sie doch. Hier 41 davon
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die Geschichten aus dem Leben von Emma Amour:

1 / 90
Die Geschichten aus dem Leben von Emma Amour:
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hast du eine Frage?

Dann schick sie per Mail an Emma: emma.amour@watson.ch

Emma Amour ist ...
... Stadtmensch, Single, Anfang 30 – und watsons Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch deinen Fragen annimmt. Und keine Sorge, so wie auch Emma, wirst auch du mit deiner Frage anonym bleiben. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.
Das bin nicht ich, aber so würde ich als Shutterstock-Illustration aussehen. Öppe.
Das bin nicht ich, aber so würde ich als Shutterstock-Illustration aussehen. Öppe.
bild: shutterstock/unsplash/watson

Mehr von Emma Amour:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Emma Amour

«Lieber sterbe ich mit 50 Katzen, als nicht geliebt zu werden …»

Liebe Maria,

ohälätz, da scheint bei euch in der Tat der Wurm etwas gar fest drin zu sein. Fies ist ja, dass er genau dann in die Romandie zog, als sich die erste Verliebtheit wirklich gerade legte.

Das ist zum einen schon eine wichtige und grosse Wandlung in einer Beziehung. Und wenn dann auch noch ein Umzug weit weg ansteht, dann kann ich gut nachvollziehen, dass eine Liebe ins Wanken kommt.

Genau das ist vor allem deinem Freund passiert. Und hat deswegen dafür gesorgt, dass auch du den Boden …

Artikel lesen
Link zum Artikel