DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

đŸ˜· Die Monstergrippe, erklĂ€rt in 7 Grafiken 

05.01.2017, 14:3506.01.2017, 04:52

Ab 64 VerdachtsfÀllen pro 100'000 Einwohner spricht man in der Schweiz bei einer Krankheit von einer Epidemie.

Wie das Bundesamt fĂŒr Gesundheit heute mitteilte, gibt es zurzeit ĂŒber 200 GrippeverdachtsfĂ€lle pro 100'000 Einwohner in der Schweiz – der Epidemiegrenzwert wurde also um ĂŒber das Dreifache gesprengt.

Die Schweiz leidet unter einer Monstergrippe. Nun stellt sich natĂŒrlich sofort die Frage, weshalb uns diese Monstergrippe ausgerechnet an Neujahr belĂ€stigt:

Der wahre Grund, weshalb wir jetzt gerade von der Grippe heimgesucht werden

Na, hat dich die Grippe diese Saison schon erwischt?

Wenn du oben mit Ja geantwortet hast, kennst du ja sicher auch den ...

Der Tee-Triathlon wÀhrend der Grippen-Zeit

LieblingsbeschÀftigung wÀhrend der Grippe:

Top 3 der Gliederschmerzen

Was am meisten nervte an der Grippe

Nastuchverschleiss: Die wichtigsten drei Events der letzten Jahre

Die Heilige Dreifaltigkeit der Monstergrippe

Und jetzt: Medikamente neu interpretiert von Zukkihund

1 / 94
Und jetzt: Medikamente neu interpretiert von Zukkihund
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Gesundheit und ErnÀhrung

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♄
WĂŒrdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstĂŒtzen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstĂŒtze uns per BankĂŒberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Bestehst du die PolizeiprĂŒfung? Ab 8 Punkten darfst du Parkbussen verteilen

Kritisiert ist immer schnell. NatĂŒrlich auch, wenn's um die Polizei, deinen Freund und Helfer geht. Aber weisst du was? Mach's besser! Besteh die PolizeiprĂŒfung!

Es ist tatsĂ€chlich Ă€usserst ĂŒberraschend, was an der PolizeiprĂŒfung alles gefragt ist. Inspiriert von Vorbereitungsfragebögen und Tipps aus einem Schweizer Blog (die du alle hier findest) haben wir fĂŒr dich eine PolizeiprĂŒfung zusammengestellt. Mal sehen, was so in dir steckt ...

Den Sportteil haben wir ĂŒbrigens grosszĂŒgigerweise weggelassen. Gern geschehen.

Falls du dich ĂŒber die Fragen genĂŒsslich aufgeregt hast («Ja, wieso soll ich sowas wissen?!»), so sei dir bewusst: Mit dem nĂ€chsten 


Artikel lesen
Link zum Artikel