Bitcoin

Techno-Diktatur vs. Gemeinwohl-Gesellschaft

Die digitale Revolution ist da – macht sie aus der Schweiz das Paradies auf Erden?

von Philipp Löpfe

Schweizer Studenten lancieren Bezahl-App «CoinBlesk»

Wenn das Menü mit Salat 0,02 Bitcoin kostet

Rückschlag für Internet-Währung

Finma verbietet Bitcoin-Automaten in der Schweiz

von Sabina Sturzenegger

Malware im Google Play Store

Android-Apps lassen Smartphones heimlich Bitcoin schürfen

von Jörg Breithut

Satoshi Nakamoto

«Ich bin nicht der Bitcoin-Erfinder»

von Oliver Wietlisbach

Mysteriöser Tod

Chefin von Bitcoin-Börse First Meta tot aufgefunden

Der Tod ihrer Chefin ist auf der Internetseite von First Meta publik gemacht worden. Dort hiess es, die Mitarbeiter seien vom «tragischen Tod» von Autumn Radtke schockiert.

Also doch!

Bitcoin-Börse Mt.Gox ist pleite 

Mt.Gox, die grösste Handelsplattform für die Digital-Währung Bitcoin, hat einen Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen hat über 50 Mio. Franken Schulden.

Wegen verschwundenen Bitcoins

Behörden ermitteln gegen Mt. Gox 

Virtuelle Währungen

Die Zähmung der widerspenstigen Währung Bitcoin

Philipp Löpfe - Die Finanzbehörde des US-Bundesstaates New York will Lizenzen für die virtuelle Währung. Die Schweizerische Nationalbank verfolgt die Entwicklung aufmerksam.