Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Anekdoteles

bild: watson

Anekdoteles

Auch ein königlicher Bauch riecht schlecht, wenn er platzt

Zeit für Anekdoteles!



Was ist «Anekdoteles»?

Abgesehen davon, dass es sich hier um einen ungemein gelungenen Wortwitz handelt, ist Anekdoteles unser neues Kurzformat für schmissige historische Anekdoten.

Der normannische Herzog Wilhelm, der als «The Conqueror» und König von England in die Geschichte einging, war von mächtiger Leibesfülle.

Eines schönen Tages im Jahre 1087 scheute sein Pferd und der eiserne Knauf seines Sattels bohrte sich tief in seine Eingeweide. Sein ohnehin schon beträchtlicher Wanst begann sich daraufhin zu entzünden und in der sommerlichen Hitze in grotesker Weise aufzublähen. Langsam und qualvoll siechte der König seinem Ende entgegen. 

Bild

Ein sehr schlankes Porträt von Wilhelm dem Eroberer (1027–1087). bild: knutthelastviking

Am 9. September versammelte sich die Trauergemeinde in der Klosterkirche Saint-Étienne in Caen, wo der tote König in seinem Sarkophag beigesetzt werden sollte. Doch der dralle Körper des Eroberers wollte einfach nicht in seine steinerne Ruhestätte passen. Man drückte und presste verzweifelt am Leichnam herum, bis plötzlich die geschwollenen Gedärme aufplatzten. 

«Ein unerträglicher Gestank drang in die Nasenlöcher der Trauernden.»

Chronist Ordericus Vitalis, «Historia Ecclesiastica»

Keine hundert kräftig geschwenkte Weihrauchfässer hätten diesem Odeur von Fäulnis und Tod tauglich entgegenwirken können. Und während der königliche Eiter noch immer aus Wilhelms Wunden spritzte, flüchteten die Trauernden eiligst aus der Kirche.

(rof)

Alles von Anekdoteles:

Warum die Konstantinische Schenkung die grösste Lüge des Mittelalters war

Link zum Artikel

Wie der Elefant Hanno durch päpstliche Dummheit umkam

Link zum Artikel

Warum ein portugiesischer König Rache schwor, ein Herz ass und eine Tote krönte

Link zum Artikel

Inzest und die grosse Liebe zu einem Pferd: Kaiser Caligulas Sündenregister

Link zum Artikel

Als sich hunderte Strassburger 1518 plötzlich zu Tode tanzten 

Link zum Artikel

Als die Weisse Frau auf den Schlössern der Hohenzollern herumspukte

Link zum Artikel

Wie Bush senior sich den Broccoli vom Halse hielt

Link zum Artikel

Als Beethoven Napoleon ausradierte

Link zum Artikel

Warum niemand Dschingis Khans Beerdigung überleben durfte

Link zum Artikel

Wie das Geschwür am Hintern des Sonnenkönigs zum Trend wurde

Link zum Artikel

Als im Wilden Westen aus der Haut eines Banditen Schuhe wurden

Link zum Artikel

Der Widerstand einer todgeweihten Ballerina im KZ Auschwitz

Link zum Artikel

Die geschändete Papstleiche, die 3 Mal ausgegraben und 2 Mal im Tiber versenkt wurde

Link zum Artikel

Das peinliche Versagen des helvetischen Möchtegern-James-Bond

Link zum Artikel

Und plötzlich kam da ein Kind aus Päpstin Johanna raus

Link zum Artikel

Der schwule König, der auf brutale Art sterben musste

Link zum Artikel

Als Thomas Edison einen Elefanten mit Wechselstrom hinrichten liess

Link zum Artikel

Die Frau, die ihren Gatten mit einer Hand in die Luft stemmte

Link zum Artikel

Der Mann, der mit Langbogen, Breitschwert und Dudelsack in den 2. Weltkrieg zog

Link zum Artikel

Wenn abgetrennte Froschschenkel und geköpfte Menschen plötzlich zucken

Link zum Artikel

Wie es einem Haufen Dilettanten doch noch gelang, Franz Ferdinand zu töten

Link zum Artikel

Zerbeisst den Leib Christi mit euren Zähnen!

Link zum Artikel

Auch ein königlicher Bauch riecht schlecht, wenn er platzt

Link zum Artikel

Nimm diese Peitschenhiebe, du Wasser der Bitternis! 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

History Porn Teil XXV: Geschichte in 23 Wahnsinns-Bildern

Das könnte dich auch interessieren:

«Es ist absurd» – der Chef erklärt, was er vom Feminismus hält

Link zum Artikel

Vorsicht, jetzt kommt die Wohnmobil-Rezession!

Link zum Artikel

Du bist ein Schwing-Banause? Wir klären dich rechtzeitig fürs Eidgenössische auf

Link zum Artikel

Zug steckt während 3 Stunden zwischen Grenchen und Biel fest – Passagiere wurden evakuiert

Link zum Artikel

Apples Update-Schlamassel – gefährliche iOS-Lücke steht zurzeit wieder offen

Link zum Artikel

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

16
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
16Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • The oder ich 02.03.2018 09:06
    Highlight Highlight Hätte er doch mehr Sport getrieben


    (Wie von anderen schon geschrieben, ist das allerdings etwas vom Wanderanekdoteles)
    Benutzer Bildabspielen
  • Schlafwandler 02.03.2018 08:44
    Highlight Highlight Ein wunderschönes Format! Ich freue mich auf mehr! Ich hätte auch noch das eine oder andere Geschichtchen aus der Geschichte auf Lager, falls euch die Ideen ausgehen :)
    • Anna Rothenfluh 02.03.2018 10:14
      Highlight Highlight Schlafwandler, das ist sehr, sehr gut. Falls du mir deine Ideen mailen willst, ich nehme sie sehr gerne: anna.rothenfluh@watson.ch
  • fischbrot 02.03.2018 08:35
    Highlight Highlight "Doch der dralle Körper des Eroberers wollte einfach nicht in seine steinerne Ruhestätte passen."

    "Keine hundert kräftig geschwenkte Weihrauchfässer hätten diesem Odeur von Fäulnis und Tod tauglich entgegenwirken können."

    Das hört sich verflixt nach Frau Rothenfluh an ;-)

    Ich mag das Format, bitte mehr davon!
    • Anna Rothenfluh 02.03.2018 10:13
      Highlight Highlight Haha, erwischt! Es wird mehr kommen, schön gefällt es dir.
  • Sanchez 02.03.2018 00:20
    Highlight Highlight Ich kann den nächsten Artikel kaum erwarten.
    Hierbei tippe auf Louis XIV, der zu Lebzeiten schon gestunken hat wie ein nasser Iltis.
    Great job guys!
  • hoorli 01.03.2018 22:40
    Highlight Highlight Mehr Anekdoteles! Mehr mehr mehr!
  • Spooky 01.03.2018 22:37
    Highlight Highlight Ist das wahr?
    • Hüendli 02.03.2018 22:49
      Highlight Highlight Wie bei jeder Anekdote: Se non è vero, è ben trovato 😉
  • DieRoseInDerHose 01.03.2018 22:37
    Highlight Highlight Musste wirklich schmunzeln über den gewählten Titel dieser Reihe! :-)

    Auch wenn ihr die Anekdote bewusst kurz gehalten habt - sehr gerne ein wenig ausführlicher und länger darfs sein.

    Bin sehr gespannt und freue mich auf das, was noch kommt!

  • aglio e olio 01.03.2018 21:49
    Highlight Highlight "...hätten diesem Odeur von Fäulnis und Tod tauglich entgegenwirken können..."

    Wunderschön ausgedrückt. 😚
  • Ohniznachtisbett 01.03.2018 21:34
    Highlight Highlight Irgendwie gruusig
  • reamiado 01.03.2018 21:06
    Highlight Highlight Also darüber ob es sich um einen "ungemein gelungenen Wortwitz" handelt könnte man debattieren aber lustiges Format, gefällt mir. :D
    • Rectangular Circle 02.03.2018 07:50
      Highlight Highlight Das ist auch kaum ernst gemeint. 😉
  • xyloner 01.03.2018 20:49
    Highlight Highlight was söu das fürnes format si?
    • Alex Danuser 02.03.2018 00:00
      Highlight Highlight Einer das Du angeklickt und womöglich gelesen hast. (:

Die 18 dramatischsten Brückeneinstürze seit 1850

Mindestens 35 Menschen sind beim Einsturz der Autobahnbrücke in Genua ums Leben gekommen. An dem Autobahnviadukt Polcevera waren Bauarbeiten im Gange, als es einstürzte und rund ein dutzend Fahrzeuge mit in die Tiefe riss. Solche Unglücke sind leider nicht so selten, wie diese Übersicht zeigt.

Nahe bei der Stadt Sweetwater im US-Staat Florida stürzt eine wenige Tage zuvor fertiggestellte Fussgängerbrücke über eine siebenspurige Strasse auf der gesamten Länge ein und begräbt mehrere …

Artikel lesen
Link zum Artikel