klar-1°
DE | FR
60
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Blogs
Videos

Emilys Schwester liest Schweizerdeutsche Kommentare vor

Emily National

«Wieso sagen Schweizer gemeine Dinge über meine Schwester?»

Was passiert, wenn eine Kanadierin Schweizerdeutsch vorlesen muss? Also, nicht ich. Meine Schwester, die kaum ein deutsches Wort kennt, geschweige denn spricht. Sie muss (nach mündlichen Drohungen im gegenseitigen Einverständnis) Kommentare zu meinen Videos lesen. 
12.06.2018, 13:5313.06.2018, 06:41
Emily Engkent
Folge mir
Video: watson/Emily Engkent
Emily National
AbonnierenAbonnieren
Was ist Emily?

Emily National

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

60 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Blizzard_Sloth
12.06.2018 14:06registriert Februar 2015
"Which word is whore? In case I need it later."

Your sister's great.
3708
Melden
Zum Kommentar
avatar
AdiB
12.06.2018 14:29registriert August 2014
ich stelle gerne fest, dass die meisten menschen die immer mit, "wenns der net passt, den gang zrugg", daher kommen, diejenigen sind die immer was zu meckern haben über die schweiz.
35221
Melden
Zum Kommentar
avatar
Bongalicius
12.06.2018 14:37registriert Januar 2016
Soso... Engkents gibts im Doppelpack! Jetzt werde ich noch zur Wahl gestellt an wrn ich einen Antrag stellen soll!

En guete
2738
Melden
Zum Kommentar
60
Bargeld soll nie verschwinden: Unterschriften für Volksinitiative beisammen

Die Volksinitiative für den Erhalt von Münzen und Banknoten kommt offenbar zustande. Die Freiheitliche Bewegung Schweiz (FBS) hat laut eigenen Angaben genügend Unterschriften für das Volksbegehren gesammelt. Sie kündigte bereits eine weitere Initiative zum Thema an.

Zur Story