Blogs
Videos

Eine Kanadierin beklagt sich NICHT über das Läuten von Kirchenglocken

Emily National

«Danke Kirchenglocken, ich wollte eh nicht schlafen!»

Unsere Lieblingskanadierin war nicht daran gewöhnt, andauernd Kirchenglocken zu hören. Nach sechs Jahren nächtlichen Gebimmels freut sie sich inzwischen darüber. Sehr. So sehr. So, so sehr ...
09.10.2017, 20:0110.10.2017, 12:40
Emily Engkent
Folge mir
Mehr «Blogs»
Video: watson/Emily Engkent
Emily National
AbonnierenAbonnieren
Wie findest du Kirchenglocken?

Emily National

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
82 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
SaveAs_DELETE
09.10.2017 22:02registriert März 2014
Und wenn die Kirchglockenverstummen stört der Fluglärm, dann der Strassenverkehr, als nächstes die spielenden Kinder im Quartier und und und...
Willkommen in der "Aktiv-Unzufriedenen-Neuen-Gesellschaft des 20. Jahrhunderts"
En guete bim Chäsfondü, Prost bim Bier uf de Strass und Stöck - Wiis fertig
14346
Melden
Zum Kommentar
avatar
JaneDoe
09.10.2017 22:04registriert Juli 2016
Ich mag das Gebimsel. Gehört einfach zur Schweiz und zu einer Kirche dazu! 😊
Eine Kirche ohne Glocken wäre wie eine Moschee ohne Gebetsruf, etwas würde fehlen.😄
Manchmal wenn ich in der Heimat bin und grad keine Uhr o.Ä. in der nähe habe, ertappe ich mich dabei wie ich auf das Gebimsel warte, um zu zählen wie spät es ist. 😂
14658
Melden
Zum Kommentar
avatar
bokl
09.10.2017 20:19registriert Februar 2014
@Emily
Und nicht vergessen, in der Schweiz ist der Kompromiss das Höchste der Gefühle. Anhand deiner Video-Posts würde der wohl so aussehen:

"Du darfst in der Öffentlichkeit so lange Bier trinken, bis du die Kirchenglocken nicht mehr hörst."

Wie du am nächsten Morgen pünktlich zur Arbeit erscheinst ist dein Problem :).
906
Melden
Zum Kommentar
82
8 Tipps, die du jetzt in der Gartenpflanzzeit beachten solltest
Schweizer und ihre Gärten, Schrebergärten oder Balkonbepflanzungen: eine Liebesbeziehung. Jetzt im Frühling gilt es wieder, die Grundlagen für das eigene Gemüse oder einfach nur einen schönen Balkon zu legen. Diese Tipps solltest du beachten.

Ja, normalerweise nehme ich euch bei Rauszeit mit, die Schweiz zu entdecken. Heute will ich aber mal über das Gärtnern schreiben und unsere Schweizer Eigenheiten hier unter die Lupe nehmen oder Tipps geben, wie man seinem eigenen grünen Daumen etwas nachhilft – und je nachdem dadurch weniger im Garten arbeiten muss, weil man die richtigen Pflanzen am richtigen Ort platziert und sie sich so selber helfen können.

Zur Story