DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Emily National

Wieso die Schweiz der beste Ort ist, die Zombie-Apokalypse zu überleben

Man soll auf alles vorbereitet sein. Sogar die Zombie-Apokalypse. Zum Glück wohne ich in der Schweiz.
31.10.2017, 10:10
Video: watson/Emily Engkent
Wie hast du dich auf die Zombie-Apokalypse vorbereitet?

Emily National

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die nackte Wahrheit! Ems beantwortet zum Abschluss eure Fragen
Wie kam's zu Emma Amour? Und sind SSMSS und ich im real life wirklich ein Paar? Waren die Dates immer real time erzählt? Antworten auf diese und andere spassige Fragen gibt's heute hier.

Ich habe ja schon gesagt, dass ich einen Abschied auf Raten will. Und weil ich euch so liebe und nicht will, dass ihr eure offenen Emma-Fragen mit ins Grab oder ins Kloster oder ins Yoga-Retreat mitnehmen müsst, beantworte ich hier und heute einige davon. Und weil eines der Zehn Gebote lautet, man soll nicht lügen, werde ich genau das tun und nicht flunkern. Not sorry an alle, die sowieso schon lange entschieden haben, dass ich a.) immer lüge, b). ein Mann bin und c.) schon ewig ü60 bin. Haha. Ich werde euch vermissen.

Zur Story