bedeckt, wenig Regen
DE | FR
40
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Blogs
Videos

Muss das sein? Die Umzugs-Schweinerei der Schweiz

Emily National

Umziehen in der Schweiz – der Horror in 7 Phasen 😱

Schwierig ist es, in der Schweiz umzuziehen. Oder mindestens in Zürich. In Kanada war es im Vergleich kinderleicht. 
28.05.2018, 14:0329.05.2018, 06:24
Emily Engkent
Folge mir
Video: watson/Emily Engkent
Emily National
AbonnierenAbonnieren

Meine Erfahrung mit dem gleichen Prozess in Kanada:

  • Immer private Wohnungsbesichtigungen.
  • Nur ein Monat Kündigungsfrist. In jedem Monat möglich.
  • Musste nie selber einen Nachmieter finden.
  • Nötige Dokumente waren: Formular, Referenz und Lohnausweis.
  • Keine offizieller Übergabeprozess.
Ja, und?

Emily National

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

40 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Ruefe87
28.05.2018 14:49registriert Dezember 2016
Und dann sind da noch die Zahngläser! Meine Güte die Zahngläser müssen immer und unbedingt kontrolliert werden!!!!
2093
Melden
Zum Kommentar
avatar
Thom Mulder
28.05.2018 14:27registriert November 2014
Irgendwie verlieren in der Schweiz alle. Ordentliche Mieter haben tatsächlich all diesen Aufwand wie Du im Video sagst und man ist dem auf Gedeih und Verderb ausgeliefert. Auf der anderen Seite können Skrupellose Mieter machen was sie wollen, ein vermieter hat keine Möglichkeit sie wieder loszuwerden. Hier ist einfach eine verkehrte Welt.
1733
Melden
Zum Kommentar
avatar
Mamba
28.05.2018 16:06registriert September 2015
Zumindest hat die Wohnung eine Küche. In Deutschland kommt bei jedem Umzug noch Küchen Ein/Ausbau hinzu
1704
Melden
Zum Kommentar
40
«Wir sollten Dresden wieder bombardieren» – Russen drohen Deutschland

Der russische Top-Propagandist Wladimir Solowjow hat in seiner Propaganda-Talkshow im russischen Staatsfernsehen scharf gegen Deutschland und dessen Regierung geschossen. Der Grund ist, dass Deutschland beschlossen hat, die ukrainische Armee im Krieg gegen Russland mit Panzern des Typs «Leopard 2» zu unterstützen. Das mache Deutschland zur Kriegspartei und zum legitimen Ziel für militärische Racheaktionen seitens Russland, findet Solowjow.

Zur Story