DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tesla als Lebensretter: Autopilot fährt Lenker ins Spital



FILE - In this Sept. 29, 2015 file photo, Elon Musk, CEO of Tesla Motors Inc., introduces the Model X car at the company's headquarters in Fremont, Calif. A Tesla in Autopilot mode can drive itself but it's not a

Tesla-Chef Elon Musk präsentiert das Modell X. 
Bild: Marcio Jose Sanchez/AP/KEYSTONE

Joshua Neally sagt, sein Tesla habe ihm das Leben gerettet. Der 37-jährige Anwalt aus Springfield im US-Staat Missouri war Ende Juli in seinem Tesla X unterwegs nach Hause, als er plötzlich einen stechenden Schmerz in der Brust verspürte, der sich schnell verschlimmerte. 

Neally befand sich zu diesem Zeitpunkt knapp zehn Kilometer ausserhalb der Stadt; gerade nahm der Feierabendverkehr auf dem Highway 68 allmählich zu. Er habe sich ausgerechnet, sagte er dem Online-Magazin «Slate», dass er es per Autopilot schneller ins Krankenhaus schaffen würde als mit einer Ambulanz. 

Lungenembolie am Steuer

Der Autopilot seines Tesla X übernahm also das Steuer, während Neally sich vor Schmerzen im Fahrersitz krümmte. Von der mehr als 30 Kilometer langen Fahrt bis zu einem Krankenhaus in Branson bekam er nicht viel mit. Die letzten Meter nach der Highway-Ausfahrt bis zum Parkplatz lenkte er den Tesla jedoch wieder selber. 

Die Ärzte in der Notaufnahme kümmerten sich sofort um Neally. Sie diagnostizierten eine Lungenembolie, eine Verstopfung der Lungenarterie. In den USA sterben jedes Jahr 50'000 Menschen an dieser Herz-Kreislauf-Erkrankung, in der Schweiz waren es 2014 über 300.

Joshua Neally, Tesla-Fahrer

Neally in seinem Tesla.
Bild: Joshua Neally

Er habe Glück gehabt, sagten die Ärzte Neally, denn 70 Prozent der Todesfälle bei Lungenembolie träten innerhalb einer Stunde nach Beginn der Symptome auf. Der Anwalt wurde am nächsten Morgen schon wieder aus dem Krankenhaus entlassen. 

Good News für Tesla

Für Tesla ist Neallys Rettung Balsam auf eine schmerzende PR-Wunde. Erst vor kurzem hatte der Tod eines Fahrers Schlagzeilen gemacht, der verunglückt war, während sein Autopilot den Tesla S steuerte. Ob der Autopilot Neally wirklich das Leben rettete, bleibt offen, wie «Slate» schreibt. Sein Fall beweise die Sicherheit des Autopiloten ebenso wenig, wie jener tödliche Unfall sie widerlege. 

Das Online-Magazin erinnert an eine Reihe anderer Fälle, in denen der Autopilot Leben rettete – wobei dies meistens eher dadurch geschah, dass Kollisionen mit Hindernissen oder anderen Fahrzeugen vermieden wurden.

Neally wird die Diskussion darüber wenig kümmern. Der Anwalt ist mit Sicherheit froh, dass die Lungenembolie ihn nicht das Leben kostete – genau an dem Tag, als seine Tochter vier Jahre alt wurde. (dhr)

Der Tesla X ist da

Kennst du schon diese Tesla-Storys?

Tesla weiter auf Rekordkurs – nicht zuletzt wegen der «Shortseller», die richtig bluten

Link zum Artikel

Sängerin Grimes und Elon Musk erwarten ein Kind – die Reaktionen sind, äh, köstlich

Link zum Artikel

Läuft bei Tesla: Börsenwert stellt GM und Ford zusammen in den Schatten

Link zum Artikel

Elon Musk tanzt in Shanghai und es ist... schaut besser selbst

Link zum Artikel

Tesla mit Rekordzahlen: So viele neue Elektroautos fahren in der Schweiz

Link zum Artikel

Ehemalige Nummer zwei der Nasa: «Ich sehe den Mars nicht als Plan B»

Link zum Artikel

Darum trauert Tesla-Chef Elon Musk um diesen Designer

Link zum Artikel

Erdogan baut den Süper-SÜV – das wissen wir über die türkische Antwort auf Tesla

Link zum Artikel

Tesla gegen Zero-Motorrad: Dieses Duell lässt «Verbrenner» alt aussehen

Link zum Artikel

Tesla-Rivale Rivian erhält 1,3 Milliarden Dollar von Investoren

Link zum Artikel

Tesla ist so wertvoll wie noch nie – und Elon Musk twittert 😂

Link zum Artikel

Ein Schweizer will mit dem Tesla von Wil nach Kapstadt – doch er kommt nicht allzu weit

Link zum Artikel

Tesla schränkt Autopilot massiv ein – Besitzer laufen Sturm

Link zum Artikel

Tech-Giganten werden wegen Todesfällen in kongolesischen Kobaltminen verklagt

Link zum Artikel

Deutscher beschädigt 74 Autos in Täsch VS – mit einem Defi

Link zum Artikel

Das sind die 10 wichtigsten Gadgets des Jahrzehnts

Link zum Artikel

Tesla als Carsharing-Auto? Mobility testet das Elektroauto

Link zum Artikel

Teslas Cybertruck erhält keine Zulassung in Europa, sagt ein Mann, der es wissen muss

Link zum Artikel

«Rache des Elektroautos»: Tesla-Fahrer kontern E-Auto-Gegner mit Tankstellen-Blockade

Link zum Artikel

Tesla-Chef fährt mit Cybertruck durch LA, baut Mini-Unfall und missachtet Verkehrsregel

Link zum Artikel

Tesla Cybertruck auf Kaliforniens Strassen sorgt für Wirbel

Link zum Artikel

«Frotzelnde Tweets in einem Streit unter Männern»: Elon Musk gewinnt vor Gericht

Link zum Artikel

17 Tonnen CO2 für einen Elektroauto-Akku? Das steckt hinter dem Mythos

Link zum Artikel

Tesla expandiert in der Schweiz ins Geschäft mit Hausbatterien

Link zum Artikel

Ist «Pädo-Typ» ein Schimpfwort? Verleumdungsprozess gegen Elon Musk hat begonnen

Link zum Artikel

5 elektrische Pick-ups, gegen die Teslas Cybertruck antreten muss

Link zum Artikel

Tesla Model S schafft 1 Million Kilometer – das musst du über den Weltrekord wissen

Link zum Artikel

Teslas Cybertruck auf Schweizer Strassen? Das musst du wissen

Link zum Artikel

Darum kapituliert der einzige Tesla-Taxifahrer von Berlin (und sattelt auf Hybrid um)

Link zum Artikel

So gross ist Teslas Cybertruck im Vergleich mit einem VW Golf 😳

Link zum Artikel

Tesla enthüllt den scharfkantigen «Cybertruck» – und das Internet dreht völlig ab

Link zum Artikel

Im falschen Film? Nein, Tesla hat gerade den Cybertruck enthüllt

Link zum Artikel

Tesla-Chef Musk bereut, mit Comedian Joe Rogan gekifft zu haben

Link zum Artikel

Ford enthüllt Elektro-Mustang – Tesla schlägt mit Cybertruck-Pickup zurück

Link zum Artikel

Österreich hat ein Problem: Warum sich niemand traut, diesen Tesla zu entsorgen

Link zum Artikel

Tesla macht der deutschen Autoindustrie Feuer unter dem Hintern 🔥

Link zum Artikel

Tesla gründet Fabrik bei Berlin – Twitter-Nutzer lachen über Berliner Flughafen

Link zum Artikel

Tesla baut Giga-Fabrik in Deutschland – 10'000 Arbeitsplätze entstehen

Link zum Artikel

«Gehe offline»: Tesla-Chef Musk hat die Schnauze voll von Twitter

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Endlich ein kleines, günstiges Elektroauto ohne Schnickschnack – und das kann es

Ein kleiner Elektro-SUV, günstig wie ein VW Polo: Dacia machts möglich. Aber was hat der neue Spring ausser einem konkurrenzlosen Preis zu bieten?

Mit dem Mini-SUV Spring bringt der Renault-Ableger Dacia einen Stromer auf den Markt, der in der Basisversion (unter anderem mit Radio, Klimaanlage, Lichtsensor und elektrischen Fensterhebern) mit 18’990 Franken konkurrenzlos günstig ist. Diese Einstiegsversion wird allerdings erst 2022 ausgeliefert. Bereits im Herbst 2021 verfügbar ist der Spring als Comfort Plus für 20'490 Franken, der zusätzlich noch eine Rückfahrkamera, ein Infotainmentsystem und eine Metallic-Lackierung bietet. Wer …

Artikel lesen
Link zum Artikel