DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Marihuana, Hippies und Halluzinationen: Der Parteitag der Demokraten in den Augen eines Komikers

27.07.2016, 10:3628.07.2016, 14:09
Nein, das ist nicht der Doppeladler, den Stephen Colbert da flattern lässt. Das sind bloss ekstatische Handbewegungen ob der Aussicht auf Hillarys Präsidentschaft.
Nein, das ist nicht der Doppeladler, den Stephen Colbert da flattern lässt. Das sind bloss ekstatische Handbewegungen ob der Aussicht auf Hillarys Präsidentschaft.
Bild: screenshot/youtube

Zu Beginn der letzten Woche hat der US-Comedian Stephen Colbert den Parteitag der Republikaner auf die Schippe genommen, nun bekommen die Demokraten ihr Fett weg.

In einem bizarren Videoclip besingt der Late-Night-Star die Unausweichlichkeiten des Lebens: «Death, Taxes, Hillary – Tod, Steuern und Hillary» – Hippie-Kluft, imaginäre Joints und farbenfrohe Halluzinationen inklusive. Was uns Colbert damit sagen will, bleibt sein Geheimnis. Unterhaltsam ist es allemal.

Wer es verpasst hat: Hier gibt es Colberts Video zum Parteitag der Grand Old Party zum Nachschauen:

US-Wahlen 2016

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Du denkst Zürcher* fahren schlecht Auto? – dann schau dir diesen Typen an 😅

Ein Autofahrer in Columbus, Ohio, verpasst auf einer Autobahn seine Ausfahrt. Was dann folgt, ist an Dummheit kaum zu überbieten, aber schau selbst:

* du kannst irgendeinen Kanton einfügen, den du für den schlechtesten Autofahr-Kanton hältst. (Der Aargau ist es nicht)

(nfr)

Artikel lesen
Link zum Artikel