DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Was an Trumps Rede wirklich fesselte: Sein müder Sohn Barron, der neben ihm steht

New York, 3 Uhr in der Früh: Donald Trump tritt nach geschlagener Schlacht vor seine Fans und die Weltöffentlichkeit. An seiner Seite: Sohn Barron, 10 Jahre alt. Barron sorgt dafür, dass Daddys Speech zum Hit wird.
09.11.2016, 14:4309.11.2016, 16:10
Can Kgil
Folgen
Folgen

«Ich will Präsident aller Amerikaner sein», sagt der frisch gewählte Donald Trump und beschwört mit versöhnlichen Worten die Einheit des Landes. Im Geist schon ganz Staatsmann.

Dennoch: Für mehr Aufmerksamkeit als die Worte des angehenden Präsidenten sorgen die Grimassen von dessen Sohn: Barron Trump steht dicht neben seinem Vater. Der 10-jährige Junge ist vom langen Wahltag sichtlich gezeichnet. Und ihm geht während der Siegesrede wohl so manches durch den Kopf.

Was genau, wissen wir auch nicht. Aber wir haben versucht, es uns vorzustellen ...

No Components found for watson.kkvideo.

Wenig überraschend: Auch auf Twitter wurde Barron Trump zum viel diskutierten Thema: 

Die Wahl: Des einen Freud ist des anderen Leid ...

1 / 51
Des einen Freud ist des anderen Leid ...
quelle: ap / evan vucci
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

US-Wahlen 2016

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

14 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
WeischDoch
09.11.2016 14:56registriert September 2015
Der ist 10 und checkt kaum was los ist und vor allem ist er übermüded.

Macht lieber einen Artikel darüber, wie all die Journalisten aussehen, die sich auch nur über den Gedanken eines Trump-Sieges lustig gemacht haben...

Am besten jetzt ein Artikel darüber und dann noch einer wenn Trump alles in die Sch****e geritten hat :)
1229
Melden
Zum Kommentar
avatar
Dä Brändon
09.11.2016 15:38registriert August 2015
Wieso zeigt ihr nicht Trumps Siegesrede? Stattdessen sich über den Jungen lustig machen... wow, stark!
11119
Melden
Zum Kommentar
avatar
Texas Florida CH seit Öffnung vs D F I BEL ESP et
09.11.2016 17:32registriert August 2016
Liebe Watson
Ich mag Euch eigentlich.
Aber so über einen 10jährigen zu schreiben oder gar lustig zu machen, ist tiefer als das Niveau, das Ihr Trump zutraut.
9118
Melden
Zum Kommentar
14
Vorbild, Held, Freund – das sagten Roger Federers berühmte Freunde über ihn

Roger Federer ist eine der prägendsten Figuren, welche die Sportwelt gesehen hat. Natürlich lernte er während seiner langen Karriere auch viele berühmte Persönlichkeiten kennen – und hinterliess auch bei diesen einen bleibenden Eindruck. Das sagten sie über ihr Vorbild, ihren Helden oder ihren Freund:

Zur Story