DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hannibal Lecter, Goebbels und der «Shining»-Bösewicht waren auch an der Republikaner-Convention

20.07.2016, 15:4320.07.2016, 16:18

Im allgemeinen Getöse rund um die Rede von Michelle Obama Melania Trump ging ein weiteres Highlight der Republikaner-Konvention fast unter. Der Auftritt des ehemaligen New Yorker Bürgermeisters Rudy Giuliani. Giuliani lief auf der Bühne der Quicken Loans Arena in Cleveland derart zur Hochform auf, dass man Angst bekommen musste um die Gesundheit des 72-Jährigen. 

Ungefähr so hat das während knapp 15 Minuten getönt:

«There is just America!»

streamable

Die verschiedenen Wut-Stadien von Rudy Giuliani

«MAKE»

«AMERICA»

«SAFE»

«AGAAAAAAIN!»

Da muss er dann selber ein bisschen lachen, der gute Rudy.

Oder, lacht er vielleicht gar nicht?

Nein, er brütet gerade einen bombensicheren Plan aus, um alle, ALLE zu töten!

Auch als Gif furchterregend: 

Animiertes GIFGIF abspielen

Zuschauer und Kommentatoren erinnerte der Auftritt des fanatischen Sicherheitspolitikers an andere Granden aus der republikanischen Partei. Zum Beispiel Hannibal Lecter ...

No Components found for watson.twister.

... oder Jack Torrance.

No Components found for watson.twister.

... oder Joseph Goebbels.

No Components found for watson.twister.

Dabei meinte es Rudy Giuliani doch eigentlich gut. Schliesslich will er ja nur die totale Sicherheit Amerika wieder sicherer machen. (wst)

Natürlich hat Giuliani auch in der Daily Show einen Auftritt:

US-Wahlen 2016

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3
Ausschuss zu Kapitol-Attacke lädt Trumps früheren Rechtsberater Cipollone vor

Der Untersuchungsausschuss zur Attacke auf das US-Kapitol hat den früheren Rechtsberater des Weissen Hauses, Pat Cipollone, offiziell als Zeugen vorgeladen. Die bisherige Aufklärungsarbeit habe Beweise dafür geliefert, dass Cipollone «wiederholt rechtliche und andere Bedenken» über die Aktivitäten des damaligen Präsidenten Donald Trump am 6. Januar und in den Tagen davor geäussert habe, teilte der Ausschuss am Mittwochabend (Ortszeit) zur Begründung mit.

Zur Story