Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Kommentar

Liebe Expats, so findet ihr Schweizer Freunde

In einer neuen Expat-Rangliste findet sich die Schweiz auf dem drittletzten Platz von 68 Ländern in der Kategorie «Finding Friends». Unsere Expat-Expertin-Emily schreibt einen offenen Brief an diese hart arbeitenden Leute, die Probleme haben, Schweizer Freunde zu finden.



Die deutsche Übersetzung findet ihr ganz unten.

«Die Hälfte meiner Facebook-Freunden sind Schweizer. Ich habe gezählt.»

Emily, 2018

Dear fellow Expats,

I hear you have trouble making Swiss friends. Look kids, if I can make friends here, you can too.

I am an introvert. My worst nightmare is a ringing telephone. I would rather circle a block five times than ask a stranger for directions. I have on several occasions (usually while shopping, under my breath) uttered the words “I hate people”.

And yet, I have made many, many friends in Switzerland. Good friends, work friends, casual friends, drinking friends. I’ve met Swiss friends’ families. I’ve been invited to their mountain cabins. A good half of my Facebook friends are Swiss. I counted.

Get out of your boardrooms, your expat clubs and your English-speaking bubbles. Half the fun of living in a new country is discovering a new culture, learning new points of view, and seeing the world through other people’s eyes.

I had the great good luck to have had workplaces that promoted friendships with a weekly Friday apèro, where we could talk outside of a work context. At the beginning, it’s enough to just drink a beer and be there. Yes, it was difficult to understand people at first. Yes, I had to learn one and a half languages, but it was worth it.

«Gopferdamminomal!» – How I learnt German in Switzerland:

Video: watson

The Swiss love it when you try to speak Swiss German. It doesn’t matter if you’re bad at it. With four national languages and uncountable varieties of Swiss German, they often don’t understand each other. Don’t feel like you’re the exception in the room. They are constantly adjusting their language according to their audience.

After seven years here, I rarely speak English in my day-to-day life. My friends here are almost all Swiss or German. Every day they teach me new words. They are proud of their strange language. The Swiss are great people, try to get to know them.

A love letter to Switzerland:

Video: watson/Emily Engkent

Switzerland might not be as easy as other countries. It might take more time to integrate here, but don’t give up!

A mini liebe Schwiizer Fründe: die Expats bruuchet demfall e chlii Hilf, redet mit ihne!

Sincerely, Emily

Liebe Mit-Expats,

Ich habe gehört, dass ihr Probleme damit habt, Schweizer Freunde zu finden. Hört mal zu Kinder, wenn sogar ICH hier Freunde machen konnte, dann könnt ihr es auch.

Ich bin ein introvertierter Mensch. Mein schlimmster Albtraum ist ein klingelndes Telefon. Ich würde lieber fünf Mal um einen Häuserblock laufen, als einen Fremden nach dem Weg zu fragen. Ich habe mehrmals (normalerweise wenn ich shoppen war, im Flüsterton) gesagt: «Ich hasse Menschen».

WAS?! In der Schweiz darf ich also ÜBERALL Bier trinken?????

Video: watson/Emily Engkent

Und trotzdem habe ich viele, viele Freunde in der Schweiz. Gute Freunde, Arbeitskollegen, Bekannte, Trinkkumpanen. Ich habe die Familien von Schweizer Freunden kennengelernt. Ich wurde eingeladen in ihre Berghütten. Die Hälfte meiner Facebook-Freunde sind Schweizer. Ich habe gezählt.

Verlasst eure Sitzungssäle, eure Expat-Clubs und eure Englisch-redenden Bubbles. Der Spass daran, in einem neuen Land zu leben, ist das Entdecken einer neuen Kultur, neue Meinungen zu lernen und die Welt durch die Augen anderer zu sehen.

Ich hatte das grosse Glück, Arbeitsorte zu finden, die Freundschaften mit wöchentlichen Freitagsapéros gefördert haben, – an denen wir über Dinge reden konnten, die nichts mit der Arbeit zu tun haben. Am Anfang reicht es aus, wenn du einfach da bist – und mittrinkst. Ja, es war schwierig, die Leute zu verstehen. Ja, ich musste 1,5 Sprachen lernen. Aber es hat sich gelohnt.

Sich um 6 Uhr zu betrinken? Eine schöne Schweizer Tradition

Video: watson/Emily Engkent

Die Schweizer lieben es, wenn du versuchst, Schweizerdeutsch zu reden. Es ist egal, wenn du es nur schlecht kannst. Mit vier Nationalsprachen und unzähligen Variationen von Schweizerdeutsch verstehen sie oft einander nicht. Fühle dich nicht so, als ob du die Ausnahme im Zimmer bist. Sie passen ihre Sprache konstant ihrem Publikum an.

Nach sieben Jahren hier, rede ich selten Englisch in meinem Alltag. Meine Kollegen hier sind fast alle Schweizer oder Deutsche. Jeden Tag bringen sie mir neue Wörter bei. Sie sind stolz auf ihre komische Sprache. Die Schweizer sind gute Menschen. Versucht sie besser kennenzulernen.

Emily vs. Oliver: Das «Wein doch!»-Battle

Video: watson/Emily Engkent, Oliver Baroni

Die Schweiz ist vielleicht nicht so einfach wie andere Länder. Es dauert länger, sich hier zu integrieren. Aber gebt nicht auf!

A mini liebe Schwiizer Fründe: die Expats bruuchet demfall e chlii Hilf, redet mit ihne!

Liebe Grüsse

Emily

Emily National

«En Guete!» – ernsthaft, Schweiz, langsam reicht es

Link zum Artikel

Lieber Steve Bannon, willkommen auf Breitbart.ch (ja, genau …)

Link zum Artikel

Wenn du denkst, du kannst endlich Schweizerdeutsch – und merkst: Nä-ä! Voll nöd!

Link zum Artikel

Wir haben es gefunden – das absolut unschweizerischste Produkt mit Label «Swiss»!

Link zum Artikel

Ihr spinnt! Wieso trinkt ihr im Restaurant kein Leitungswasser?

Link zum Artikel

Ich habe versucht, meiner Schwester den Schweizer Humor zu erklären ...

Link zum Artikel

8 Dinge, die jeden Schweizer aus der Fassung bringen. Garantiert!

Link zum Artikel

«Wieso sagen Schweizer gemeine Dinge über meine Schwester?»

Link zum Artikel

7 Gründe, wieso die Schweiz Halloween feiern sollte

Link zum Artikel

Warum heisst es ii-Be und nicht Ypsilon-B? Schweizerdeutsch macht mich zur Analphabetin

Link zum Artikel

Eine Kanadierin am Züri Fäscht, was könnte da falsch laufen?

Link zum Artikel

Wenn eine Kanadierin versucht, Jassen zu lernen ... ¯\_(ツ)_/¯ 

Link zum Artikel

Endlich sagt mal jemand, wie's ist: Waschen in der Schweiz ist sch*****

Link zum Artikel

Liebe Schweizer, ich will ja nicht sagen, dass ihr nur Käse esst, aber ...

Link zum Artikel

Endlich habe ich die Antworten zu meinen Fragen über die Schweiz 😂

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Beleidigung oder Anmachspruch? Für jemand, der KEIN Schweizerdeutsch versteht, schwierig

Link zum Artikel

Weshalb die WM in der Schweiz viel besser ist als in Kanada

Link zum Artikel

«Gopferdamminomal!» – So habe ich als Kanadierin Deutsch gelernt

Link zum Artikel

Wieso die Schweiz der beste Ort ist, die Zombie-Apokalypse zu überleben

Link zum Artikel

«Schweizer essen Salat anders als Kanadier?» Ja, das tut ihr!

Link zum Artikel

«Cookies»-Backen in der Schweiz – ein Drama in 5 Akten

Link zum Artikel

Nach dieser 1.-August-Rede kriegt Emily den roten Pass!

Link zum Artikel

Ich habe genau 6 Probleme mit dem Schweizer Zahlensystem – und ich hab's echt versucht!

Link zum Artikel

«Danke Kirchenglocken, ich wollte eh nicht schlafen!»

Link zum Artikel

5 unbestreitbare Gründe, wieso Poutine besser ist als Fondue 

Link zum Artikel

Die Schweiz ist ein Wanderparadies 😍 – wäre da nicht diese eine Sache 😑

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Sag mal, bin ich hier die Einzige, die Fondue scheisse findet?

Link zum Artikel

«D'oh!» – So leidet eine Kanadierin, wenn sie deutsche Übersetzungen von US-Filmen hört

Link zum Artikel

«Rush hour? Schweizer Staus sind sehr niedlich!»

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Ich kapier's nicht!!!!» – Emily und die Krankenkassen-Probleme

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Umziehen in der Schweiz – der Horror in 7 Phasen 😱

Link zum Artikel

Techno-Musik und Netzstrümpfe: Was wäre noch schweizerischer?

Link zum Artikel

Der Kampf um No Billag – Ja, so was gibt's in Kanada auch 

Link zum Artikel

Die Feiertage in 10 Punkten: Der ultimative Kanada-Schweiz-Vergleich 🤜💥🤛 

Link zum Artikel

Ich finde Aromat geil ... Bin ich zu schweizerisch geworden?

Link zum Artikel

Kanada hat mich nicht auf die Schweizer Berge vorbereitet

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

WAS?! In der Schweiz darf ich also ÜBERALL Bier trinken??????

Link zum Artikel

«Schweiz, Schätzli, wollen wir mal?» – eine kanadische Liebeserklärung

Link zum Artikel

3427 Gründe, wieso du Angst vor Kühen haben solltest

Link zum Artikel

Ich habe eine kanadische Ostertradition in die Schweiz gebracht und es war schrecklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0815-Schneefiguren kann jeder – staune über diese 27 Meisterwerke!

Wie viele Schneefiguren hast du in deinem Leben bereits gesehen? Bleibst du überhaupt noch deswegen stehen, um ihn dir vielleicht genauer anzusehen?

Eines können wir mit Sicherheit sagen, bei diesen Schneefiguren würdest du es bestimmt tun. Denn sie sind alles andere als 0815.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel