Tier

Fremde Katze gefunden – wie geh ich vor?

Bild: shutterstock

18.04.17, 16:31 19.04.17, 15:20
Chantal Stäubli
Chantal Stäubli

Dir ist eine Katze zugelaufen oder du hast sie irgendwo bei dir gefunden? Sei dir bewusst, dass jemand gerade verzweifelt nach ihr sucht. Wir erklären dir, wie du Katze und Mensch wieder zusammen bringst.

Fundmeldung

Laut Gesetzt ist man verpflichtet, eine gefundene Katze zu melden. Informiere die Polizei oder erfasse bei der Schweizerischen Tiermeldezentrale (STMZ) eine Fundmeldung. Damit erfüllst du die gesetzliche Meldepflicht. Wer das nicht tut, macht sich strafbar und muss mit einer Busse rechnen.

Tierarzt

Falls die Katze zutraulich ist, bring sie zu einem Tierarzt. Er wird überprüfen, ob die Katze einen implantierten Chip besitzt, der Hinweise auf den Besitzer gibt. 

bild: shutterstock

Katze vorübergehend behalten

Wer das Tier gemeldet hat, darf es vorübergehend behalten, sofern man es artgerecht betreuen kann. Wichtig: Vergewissere dich, dass dein Vermieter oder die Hausverwaltung damit einverstanden ist.

Suchplakat

Hänge Plakate mit dem Titel «Katze zugelaufen», einem Bild und deinen Kontaktangaben in der näheren Umgebung auf. Aber Achtung: Grundsätzlich ist das wilde Plakatieren verboten. Deshalb solltest du bei Haus- und Ladenbesitzer lieber zuerst nachfragen. 

Katze behalten

Wenn sich der Eigentümer innert zweier Monaten ab Fundmeldung nicht ausfindig machen lässt, darf man den Stubentiger behalten. Ansonsten muss er dem Besitzer zurückgegeben werden. 

bild: shutterstock

Falls du die Samtpfote nicht behalten darfst, kannst du dir hier dafür süsse Katzenbilder anschauen:

Ein Beitrag geteilt von CATSON (@catsonapp) am

Finderlohn

Wer seine Finderpflichten nachgekommen ist, hat Anspruch auf einen Finderlohn. In der Praxis wird ein Finderlohn von circa 10% des Wertes der Katze gewährt. Das gilt auch, wenn der Finder das Tier später in einem Tierheim untergebracht hat. Ausgeschlossen ist der Finderlohn, wenn das Tier in einem bewohnten Haus oder in einer dem öffentlichen Gebrauch oder Verkehr dienenden Anstalt gefunden wird.

Tote Katze gefunden

Wer eine tote Katze findet, sollte es der kantonalen Meldestelle melden oder zumindest die Polizei verständigen. 

An diesen Orten verstecken sich Katzen gerne:

Mehr Katzengeschichten

Hol dir die App!

User-Review:
Galghamon, 3.12.2016
Ein guter Mix von News und Unterhaltung, sowie der Mut zur kritischen Analyse.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0 Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Halt Stopp! Dieser Mann hat ein Kätzchen vor dem rasenden Verkehr gerettet 😻 

Lion Rock Tunnel, Hongkong. Es ist gerade Rushhour, pausenlos fuhren die Autos, Busse und Motorräder auf den mehrspurigen Tunneleingang zu. Mitten im Motoren-Getümmel sitzt ein kleines Kätzchen, wenige Wochen alt, zitternd vor Angst.

Während die Autofahrer, als wäre nichts ungewöhnlich, rücksichtslos über den Asphalt dreschen, erblickt der Mopedfahrer Kwok Kin Wai – auch Kevin genannt – das hilflose Kätzchen augenblicklich.   

Sofort weiss er, dass wenn niemand diese PW-Karawane für …

Artikel lesen