bedeckt, wenig Regen
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Tier
Katze

11 Arten deiner Katze zu zeigen, dass du sie lieb hast

11 Arten, deiner Katze zu zeigen, dass du sie lieb hast

31.08.2016, 13:2231.08.2016, 13:24

Nimm dir Zeit für deine Katze und spiele mit ihr

Bild
bild: instagram/chinoandluna

Sorge mit Kratzbäumen & Co. für eine katzenfreundliche Umgebung

Bild
bild: instagram/stocklep

Lerne etwas über die Körpersprache von Katzen

Bild
bild: instagram/stin_ka

Unterhalte dich laut mit ihr

Bild
bild: instagram/nikita_17

Benutze so oft wie möglich ihren Namen

Bild
bild: instagram/daiizie

Sorge dafür, dass sie nur qualitativ hochwertiges Futter bekommt

Bild
bild: instagram/ayaneco8824

Du kannst auch selbst etwas für deine Katze kochen

Bild
bild: instagram/citraprima

Wenn du nach Hause kommst, vergiss niemals, deine Katze zu grüssen

Bild
bild: instagram/iizcat

Und bevor du deine Katze für eine längere Zeit alleine lässt, schenke ihr vorher eine gigantische Portion Aufmerksamkeit

Bild
bild: instagram/worldull

Wenn sie es so will, dann lass sie in deinem Bett schlafen

Bild
bild: instagram/setragsetoyan

Zeig ihr, dass du ihre Zuneigung zu schätzen weisst

Bild
bild: instagram/ph_ciccio697

Und das Wichtigste: Akzeptiere deine Katze so wie sie ist – einzigartig, etwas verrückt und einfach zum Verlieben!

1 / 65
63 Katzen, die einfach nur Katzen sind
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Noch mehr Katzen:

Katze
AbonnierenAbonnieren

(aka) 

Mehr Katzengeschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!