DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Halt Stopp! Dieser Mann hat ein Kätzchen vor dem rasenden Verkehr gerettet 😻 

11.05.2017, 08:1411.05.2017, 09:08

Lion Rock Tunnel, Hongkong. Es ist gerade Rushhour, pausenlos fuhren die Autos, Busse und Motorräder auf den mehrspurigen Tunneleingang zu. Mitten im Motoren-Getümmel sitzt ein kleines Kätzchen, wenige Wochen alt, zitternd vor Angst.

bild: on.cc

Während die Autofahrer, als wäre nichts ungewöhnlich, rücksichtslos über den Asphalt dreschen, erblickt der Mopedfahrer Kwok Kin Wai – auch Kevin genannt – das hilflose Kätzchen augenblicklich.   

Sofort weiss er, dass wenn niemand diese PW-Karawane für einen kurzen Moment stoppt, das Tier kein langes Leben geniessen wird. Von seinem rasenden Herz gedrungen, entscheidet Kevin, dass er dieser Jemand sein muss, der dem Samtpfötchen das Leben rettet.

So stellt er, ein grosses Risiko eingehend, sein Moped an den Rand der vielbefahrenen Strasse. Mit grosser Vorsicht und erhobenen Armen huscht Kevin durch die Lücken zwischen den vorbei fahrenden Fahrzeugen, bis er beim hilfsbedürftigen Tier ankommt. Er bringt einen Privatwagen dazu, vor der Katze Halt zu machen und packt das Tier in seine Arme.

bild: on.cc

Eine Überwachungskamera hat die spektakuläre Rettung aufgezeichnet. Das Video wurde mittlerweile fast zwei Millionen Mal auf Social Media angesehen.

Kevin bringt die kleine Fellnase in ein kleines Tierheim, unweit seines eigenen Wohnortes entfernt. Dort wird das Kätzchen nun aufgepäppelt und mit allem versorgt, was es braucht. Da sich auch nachdem das Video viral gegangen ist, niemand als Besitzer des Stubentigers bei Kevin gemeldet hat, wird er den Glückspilz nach seinem Aufenthalt im Tierheim zu sich nach Hause nehmen.

bild: Kwok Kin Wai

Mehr Katzenliebe gibt es bei uns auf Instagram:

Wir lieben Menschen, die Tiere retten:

1 / 25
Wir lieben Menschen, die Tiere retten
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mehr Katzengeschichten

Alle Storys anzeigen

(jin via «lovemeow»)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
34 Tierbilder, die dich aufmuntern – wetten?

Cute News, everyone!

Zur Story