DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Für deine Katze bist du perfekt: 7 Dinge, die sie an dir liebt

10.02.2017, 16:4510.02.2017, 16:58

Weisst du schon, welcher Tag heute ist? Richtig – es ist der Tag, an dem all die Selbstzweifel, die noch in dir wohnen, sich in Luft auflösen werden – denn es ist vollkommen egal, was andere über dich sagen: Für deine Katze bist du perfekt!

Deine Fingerfertigkeiten

bild: instagram/maiyamadapiano

Du denkst, dass es nichts Leichteres gibt, als die tägliche Packung Katzenfutter zu öffnen? Für dich vielleicht – denn deiner Katze ist diese Möglichkeit leider nicht vergönnt. Und die gleichen Finger, die das Futter geschickt in den Futternapf befördern, können auch Türen öffnen, Spielzeug werfen und über das Fell der Katze streicheln. Du bist ein Multitalent!

Deine Weichheit

bild: instagram/jiafox011013

Schliesslich bist du fast wie ein Sofa – nur um einiges wärmer und flauschiger. Deine Katze weiss das zu schätzen: Nicht umsonst gibt es für sie keinen besseren Ort für ein Nickerchen, als in der Nähe des Lieblingsmenschen.

Deine Stimme

bild: instagram/heyitslittlebear

Studien behaupten, dass die «Miaus» einer Katze nichts anderes, als die Nachahmung der menschlichen Stimme sind. Deine Stimme ist also so toll, dass deine Katze sie sogar nachmachen will. Wenn das mal kein Kompliment an dich ist! 

Deine Intelligenz

bild: instagram/lou_dreadhead

Im Gegensatz zu anderen Menschen weisst du nicht nur, wo man deine Katze streicheln kann, ohne von scharfen Krallen attackiert zu werden, sondern du weisst auch zur richtigen Zeit die richtigen Türen zu öffnen, damit die Königin des Hauses ihren Willen bekommt. Und obwohl du beim Einzug deiner Katze einige Probleme hattest, stellt der Alltag mit deiner Katze für dich inzwischen kein Problem mehr dar. Du hast dazugelernt – weil du ein weiser und intelligenter Homo Sapiens bist!

Deinen Tatendrang

bild: instagram/kyoko_555

Wenn du dich bisher als «faul» bezeichnet hast, dann vergiss das jetzt ganz schnell wieder: Für ein Lebewesen, das den halben Tag schlafend auf der Couch verbringt, bist du das aktivste und energievollste Geschöpf auf dieser Erde.

Deine Vielfältigkeit

bild: instagram/mune_pie

Was deine Katze nicht bereits alles gesehen hat! Sie hat nicht nur die schönen Momente deines Lebens miterlebt, sondern auch diejenigen Situationen, wo für dich das Leben weniger schön war. Sie war da und hat nie geurteilt – weil für sie jede Seite von dir etwas ganz Besonderes ist.

Deine ganze Art

bild: instagram/henric.wietheger

Katzen sind wählerisch. Sie geben sich nicht jedem beliebigen Homo Sapiens ab. Dass deine Katze trotzdem jeden Tag dir um die Beine schleicht und ihre Zuneigung schenkt, kann deshalb nur eines bedeuten: Du bist etwas ganz Besonderes!

Sind deine Selbstzweifel jetzt alle weg?

Ebenfalls etwas ganz Besonderes – diese Schweizer Bauernhofkätzchen:

1 / 61
Die schönsten Schweizer Bauernhof-Kätzchen
quelle: agrimage
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(aka)

CATSON – ganz viel Miau in einer App 😻
Hol dir die beste App der Welt und schau dir den ganzen Tag nur Katzengeschichten und herzige Katzenbilder aus aller Welt an:
Catson fürs iPhone >>
Catson für Android >>

Mehr Katzengeschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Cute News

32 süsse Tierbilder, weil die Cute News weitergehen müssen

Cute News everyone!

Es war tatsächlich kein Witz: Pascal ist nicht mehr da. Das Gute ist aber, dass sein Erbe bleibt. «Es muss weitergehen!», das hat irgendwann mal irgendwer gesagt.

Solange, bis wir einen würdigen Ersatz für unsere Cute News-Koryphäe gefunden haben, übernehme ich die Stellvertretung. Einen Pascal Scherrer kann man natürlich nicht ersetzen, umso mehr bin ich auf eure Hilfe angewiesen – die Kommentarspalte wartet auf euch.

Also, genug der Worte, legen wir los!

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel