DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

9 Geheimnisse, damit deine Katze dich lieb hat

19.07.2016, 08:4917.03.2017, 16:57

Auch wenn du kein Talent hast: Deiner Katze ist das komplett egal!

Manchmal sind es eben die kleinen Dinge, auf die es ankommt.

Vergiss nicht, dass eine Katze nicht nur kuscheln, sondern auch jagen und spielen will.

Katzen sind sehr saubere Tiere. Nicht nur das Katzenklo, auch die Umgebung muss sauber sein, damit sich dein flauschiger Mitbewohner entspannen und wohlfühlen kann.

Folgst du uns schon auf Instagram?

Ein Beitrag geteilt von CATSON (@catsonapp) am

Wenn du willst, dass deine Katze dich mag, darfst du dich ihr nicht aufdrängen – auch sie braucht ab und zu Zeit für sich selbst. Respektierst du ihren freien Willen, weiss sie umso mehr die gemeinsame Zeit mit dir zu schätzen!

In der Katzenwelt sind die Regeln etwas anders. Direkter Augenkontakt ist nicht höflich, sondern wirkt beängstigend und bedrohlich.

Sollten sich eure Blicke trotzdem mal treffen, vergiss nicht, dass du nur ganz langsam blinzeln musst. Für Katzen ist das ein Zeichen der Zuneigung.

Wenn du (d)eine Katze begrüsst, lass sie zuerst an deinem Finger schnuppern. Auf diese Art und Weise kannst du ihr Vertrauen gewinnen.

«Willst du geliebt werden, so liebe!»

So sehen glückliche Katzen aus:

1 / 49
Catson-User haben logischerweise auch Katzen: Das sind eure Miezen (Teil 20)
quelle: forms://213/79795
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(aka) 

Mehr Katzengeschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Jetzt gibt's Süsses – in Form von 29 Tierbildern

Cute News, everyone!

Zur Story