DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

7 Anzeichen, dass deine Katze heimlich Schmerzen hat

31.01.2017, 16:30

Katzen gehören nicht zu jenen Lebewesen, die sich bei Schmerzen laut und deutlich beklagen. Oft braucht es ein geschultes Auge und genaues Beobachten, um dem Problem auf die Schliche zu kommen. Folgende Anzeichen können dabei helfen:

Sie ist ungewöhnlich bissig oder kratzwütig

bild: instagram/meritxelltrasobares

Besonders dann, wenn deine Katze normalerweise nicht zu solchen Anfällen neigt, könnte das ein Zeichen für versteckte Schmerzen sein.

Sie vernachlässigt ihre Fellpflege

bild: instagram/morepawstyle

Katzen sind sehr saubere Tiere. Sollte die Fellpflege vergessen gehen, kannst du dir sicher sein, dass mit ihr wahrscheinlich etwas nicht stimmt.

Sie pflegt nur eine bestimmte Stelle ihres Körpers

bild: instagram/mom141120

Das kann ein Hinweis darauf sein, dass ihr die entsprechende Stelle wehtut.

Sie hat weniger Appetit

bild: instagram/jjbbjm84

Katzen sind Gewohnheitstiere. Ändert sich ihr Essverhalten, kann es sein, dass mit ihr etwas gesundheitlich nicht stimmt – das Gleiche gilt auch dann, wenn sich ihr Katzenklo-Verhalten verändert.

Ihre Pupillen sind anders

bild: instagram/demilune_witch

Ob mit deiner Katze etwas nicht in Ordnung ist, sieht man besonders gut in ihren Augen: Sollte deine Katze Schmerzen haben, werden ihre Pupillen grösser oder kleiner als gewöhnlich sein.

Sie meidet helle Plätze

bild: instagram/djesix

Wenn deine Katze krank ist, kann es gut sein, dass sie Plätzen mit besonders viel Licht aus dem Weg geht.

Sie hat Probleme mit dem Springen

bild: instagram/luluandnenu

Selbst der schwierigste Sprung ist für eine Katze gewöhnlich kein Problem. Sollte deine Katze plötzlich damit Probleme haben, kann das ebenfalls ein Hinweis sein.

Ebenfalls wichtig zu wissen: Diese 14 Nahrungsmittel und Pflanzen können für deine Katze tödlich sein

1 / 16
Diese 14 Nahrungsmittel und Pflanzen können für deine Katze oder deinen Hund tödlich sein
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(aka)

CATSON – ganz viel Miau in einer App 😻
Hol dir die beste App der Welt und schau dir den ganzen Tag nur Katzengeschichten und herzige Katzenbilder aus aller Welt an:
Catson fürs iPhone >>
Catson für Android >>

Mehr Katzengeschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Auch auf der Alp fehlen die Fachkräfte: Das Nottelefon für Alpbetriebe ist in Not

Der Fachkräftemangel hat die Schweiz im Griff. Egal, ob in der Gastronomie, in der IT oder in den Kitas: Landesweit suchen Unternehmen nach geeignetem Personal. Die Schweizer Alpbetriebe bilden da keine Ausnahme.

Zur Story