DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

9 Anzeichen, dass deine Katze ein Kontrollfreak ist

19.01.2018, 16:30

Beschleicht dich manchmal auch dieser merkwürdige Verdacht, dass deine Katze ein kleines bisschen angespannt ist? Ständig alles unter Kontrolle haben will? Wer weiss – vielleicht hast du sogar recht mit deiner Vermutung!

Hinweis:
Solltest du die nachfolgenden Bilder nicht sehen, öffne den Link einfach in einem anderen Browser. Wenn du über Facebook zu uns gekommen bist, klicke dazu oben rechts aufs Menu und wähle die Option «im Browser öffnen» aus.

Egal, wo du bist: Du fühlst dich ständig von ihr beobachtet.

Es ist schon fast so, als ob sie selbst bei geschlossenen Augen jeden Schritt von dir mitverfolgen würde. Nur zu deiner eigenen Sicherheit natürlich.

Sogar auf dem Klo lässt sie dich nicht aus den Augen.

1 / 8
Privatsphäre, kännsch?
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Was, wenn du ins Klo fällst? Wer soll dann am Abend die Dose öffnen?!

Sie schleicht dir schon fünf Minuten vor der eigentlichen Fütterungszeit um deine Beine herum.

Natürlich nur um sicher zu gehen, dass du es auch ganz bestimmt nicht vergisst. Das wäre schliesslich eine wahre Katastrophe!

Es reicht ihr nicht aus, das Futter serviert zu bekommen. Sie muss auch unbedingt sehen wie du die Packung aufmachst.

Ein Beitrag geteilt von Fava (@favathecat) am

Vertrauen ist gut – Sicherheit ist besser!

Wenn du am Handy bist, schaut dir deine Katze gerne und oft über die Schulter.

Siehst du dir da etwa Bilder von anderen Katzen an?!

Bilder, die du dir lieber nicht in Anwesenheit deiner Katze ansehen solltest:

1 / 30
Diese Katzenbilder sind so schön, dass du dich fast nicht getraust weiterzuklicken
quelle: unsplash / unsplash
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Manchmal legt sie sich sogar auf deine Computer-Tastatur.

Nur um sicherzugehen, dass du nichts Falsches tust. Und um ein Zeichen ihrer Dominanz zu setzen.

Selbst wenn du nicht in ihrer Nähe bist, hast du das Gefühl, von ihr beobachtet zu werden.

Es ist schon fast so, als ob dich ihr Foto auf deinem Handy vorwurfsvoll anblicken würde, wenn du aus Versehen einer anderen Katze hinterher siehst.

Manchmal kommst du nach Hause und deine Wohnung sieht so aus, als ob jemand nach etwas gesucht hätte.

Wir hätten da auch schon einen Verdächtigen: deine Katze!

Sie ist eine Einzelgängerin, die andere Katzen nicht besonders gut leiden kann.

Weil es nur einen Herrscher über das Stubenimperium geben kann!

Diese Katze ist eine wahre Kämpferin

Orte, an denen sich deine Katze gerne mal verkriecht:

1 / 12
Orte, an denen sich deine Katze gerne mal verkriecht
quelle: pixabay
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(aka)

Mehr Katzengeschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Keine Hunde und Büsis mehr – Haustiere sollen im Iran per Gesetz verboten werden

Ein Haustier zu halten oder mit einem Hund Gassi zu gehen soll im Iran verboten und strafbar werden.

Zur Story