DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn deine Katze sprechen könnte, würde sie dir diese 9 Dinge sagen

29.03.2017, 15:4929.03.2017, 16:14

«Warum machst du jeden Morgen dein Bett? In 10 Minuten sieht es doch ohnehin wieder frisch benutzt aus!»

«Ja, Schuhbänder sind gefährlich und müssen angegriffen werden!»

«Um vier Uhr morgens aufzustehen ist vollkommen normal. Du hast es bloss dein Leben lang falsch gemacht!»

«Auf meinem Bauch gibt es einen Knopf und wenn du ihn drückst, geht die Welt unter. Wirklich!»

«Das Umwerfen von Gegenständen ist lustig. Noch lustiger ist aber dein Gesichtsausdruck dabei!»

«Ich setze mich auf deinen Computer, um dich vor der gefährlichen Strahlung zu beschützen. Was hast du denn gedacht?»

«Das Klo ist sehr aggressiv. Wenn ich nicht über dich wache, wird es dich angreifen!»

«Niemand versteht dich so gut wie ich! Deshalb sollte deine ganze Aufmerksamkeit nur mir gehören.»

«Dein Essen ist auch mein Essen!»

9 Regeln, die du beachten musst, wenn du mit (d)einer Katze sprichst:

1 / 11
9 Regeln, die du beachten musst, wenn du mit (d)einer Katze sprichst
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(aka) 

Mehr Katzengeschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Studie untersucht Rassehunde: Inzucht führt zu gesundheitlichen Problemen

Das Knautsch-Gesicht des Mopses, die kurzen Beine des Dackels oder das gepunktete Fell eines Dalmatiners: Die deutlichen Unterschiede zwischen Hunderassen sind häufig das Ergebnis von Inzucht, berichten Forschende im Fachblatt «Canine Medicine and Genetics».

Zur Story