DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

9 Beweise, dass deine Katze deine bessere Hälfte ist

11.06.2018, 11:04

Für manche Menschen sind Katzen bloss Haustiere, die schön anzusehen sind und das Internet zu einem besseren Ort machen. Doch für andere Individuen (dich?) sind die Fellnasen vor allem eins: die besten Lebewesen, die es gibt – und ihre bessere Hälfte!

Hinweis:
Solltest du die nachfolgenden Bilder nicht sehen, öffne den Link einfach in einem anderen Browser. Wenn du über Facebook zu uns gekommen bist, klicke dazu oben rechts aufs Menu und wähle die Option «im Browser öffnen» aus.

Eigentlich mag sie es nicht sonderlich, wenn du sie hochhebst und umarmst. Aber sie lässt es trotzdem zu.

Aber nur weil du es bist!

Egal, wie doof du dich auch anstellst – deine Katze ist trotzdem für dich da.

Natürlich blickt sie dich vorwurfsvoll an. Aber das ändert nichts an der Tatsache, dass sie trotz deiner faszinierend naiven Menschlichkeit immer und bedingungslos an deiner Seite ist.

Sie füttert dich sogar mit selbst gefangenen Mäusen – weil du ja offensichtlich nicht dazu in der Lage bist, dir selbst welche zu fangen.

Auf eine Katze ist immer Verlass – selbst in Krisenzeiten.

Du überlässt ihr nicht nur freiwillig deinen Lieblingsplatz auf der Couch, sondern auch die bessere Hälfte deines Bettes.

Ein Beitrag geteilt von Sergi (@spont79) am

Sie hat eben nur das Beste verdient.

Eigentlich ist sie für dich mehr wie eine beste Freundin – und nicht wie ein Haustier.

An den folgenden Anzeichen kannst du es erkennen:

1 / 12
9 Anzeichen, dass deine Katze deine beste Freundin ist
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Menschen kommen und gehen – Katzen bleiben!

Ihr macht alles zusammen.

Ihr geht sogar gemeinsam aufs Klo – und wenn das mal kein Vertrauensbeweis ist!

Auf die Frage nach dem wichtigsten Menschen in deinem Leben würdest du mit dem Namen deiner Katze antworten...

Sie ist zwar kein Mensch – aber Katzen zählen auch. Oder?

..und wenn deine Katze sprechen könnte, würde sie ebenfalls deinen Namen nennen.

Weil du ihr Lieblingsmensch bist – und immer sein wirst.

Ohne deine Katze wäre dein Leben komplett anders verlaufen.

Als Katze hat man einen grossen Einfluss auf seinen Menschen – und diesen nützt deine Fellnase mit Bedacht.

7 Fakten über Katzenbabys:

Video: watson

(aka)

Mehr Katzengeschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

27 Cartoons, die zeigen, dass dein Leben eigentlich gar nicht so schlecht ist

Es gibt Tage, an denen einem einfach nichts so gelingt, wie es sollte. Egal, was du tun willst, nichts funktioniert wie geplant. In so einem Moment kann es helfen, sich daran zu erinnern, dass es anderen mindestens genauso schlecht geht.

Zur Story