DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

9 Anzeichen, dass du von deiner Katze manipuliert wirst

08.06.2018, 16:33

Hast du manchmal auch das Gefühl, dein Leben nicht selbst in der Hand zu haben? Vielleicht hast du mit dieser Annahme nicht ganz so unrecht: Denn in Wirklichkeit ist es eine flauschige Katzenpfote, die über dein Leben wacht!

Du denkst, es wäre herzlos von dir, nicht auf das verzweifelte «Miau» deiner Katze zu hören.

Und schon bist du ihrer Lieblings-Manipulationsmethode verfallen. Gratuliere!

Ihrem Hundeblick kannst du auch nie lange standhalten. Wie denn auch?

Dieser Blick – er hypnotisiert. Und um dem Zauber zu widerstehen, dafür bist du einfach nicht stark genug.

Du tust alles, damit deine Samtpfote nicht mit dem Schnurren aufhört.

Selbst wenn das heisst, dass du seit zwei Stunden nicht zur Toilette gehen kannst, weil die Fellnase gerade auf deinem Schoss schläft.

Der Wunsch deiner Katze ist für dich Befehl.

Wenn die Samtpfote um fünf Uhr morgens Streicheleinheiten will, dann soll es eben so sein. Punkt.

Eigentlich willst du ihr aus gesundheitlichen Gründen nichts von deinem Essen abgeben. Aber du tust es dann eben doch.

Und? Merkst du schon, wie du manipuliert wirst?

Du glaubst wirklich daran, dass deine Katze gleich vor Hunger stirbt, wenn du ihr nicht sofort Leckerli gibst.

Kleiner Hinweis aus der Redaktion: Deine Katze lügt!

Menschen, die eine um Aufmerksamkeit bittende Katze ignorieren können, sind dir unheimlich.

Das ist doch nicht normal! Oder etwa doch?

Du willst nicht zugeben, dass du von deiner Katze manipuliert wirst.

Keine Angst – das ist ganz typisch für Menschen, die einer Gehirnwäsche unterzogen worden sind. 

Aber du hast trotzdem auf diesen Artikel geklickt. (Hat es dir deine Katze eigentlich erlaubt?)

Will heissen: Dein Unterbewusstsein ist sich der Manipulation nur zu gut bewusst.

Aber etwas an der Situation ändern willst du trotzdem nicht.

Ein von @lilyofthenile04 geteilter Beitrag am

Eigentlich macht es dir ja gar nicht aus, von einer niedlichen Fellnase manipuliert zu werden. Ist schon okay. Echt jetzt.

Daily Jööö: Diese 7 Tiere transportieren andere Tiere

Video: watson/can

Die ultimative «Ich besitze diese Katze nicht»-Sammlung.

1 / 23
Die ultimative «Ich besitze diese Katze nicht»-Sammlung.
quelle: imgur
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(aka)

Mehr Katzengeschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wolfsfamilie tappt in Videofalle – neues Wolfspaar im Tessin gefilmt

Im oberen Onsernonetal ist ein bislang unbekanntes Wolfspaar gesichtet worden. Gemäss Mitteilung des Tessiner Amts für Jagd und Fischerei tauchten auf einer Videoaufnahme zudem drei kleinere Wölfe auf, welche die Experten für Jungtiere des besagten Paars halten.

Zur Story